Antworten
Seite 18 von 19 ErsteErste ... 816171819 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 188
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Re: Kreuz und Queer. Film-, Buch - u. Veranstaltungstipps

    Wer zu spät dran ist...
    ... findet den Film bestimmt in der Mediathek:

    rbb QUEER: Bonnie & Bonnie | ARD-Mediathek
    Wir sind die, vor denen unsere Eltern uns immer gewarnt haben!

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kreuz und Queer. Film-, Buch - u. Veranstaltungstipps

    Do 08.07.2021 | 23:25 - 00:55

    Lola und das Meer

    Spielfilm Belgien/Frankreich 2019 (Lola vers la mer)

    Lola und das Meer | Film im rbb | rbb
    Wir sind die, vor denen unsere Eltern uns immer gewarnt haben!

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kreuz und Queer. Film-, Buch - u. Veranstaltungstipps

    TRANS* - JA UND?!

    ist ein Projekt für Empowerment und gegen Diskriminierung von jungen trans* Menschen. Jedes Jahr gibt es Medienworkshops, Freizeitangebote und Community-Treffen für trans* Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14-26 Jahren, sowie Vernetzungsangebote für pädagogische Fachkräfte aus der Trans*Jugendarbeit und Mädchen_arbeit. Seit 2015 sind in den Workshops über 200 Videos, Comics, Trickfilme und Texte entstanden – einige davon sind auf der Projektwebsite TRANS* – JA UND?! – Projekt fur Empowerment und gegen Diskriminierung von jungen Trans* [2] zu finden, ebenso wie aktuelle Termine und weitere Infos zum Projekt! TRANS* - JA UND?! ist ein Projekt vom Bundesverband Trans* und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben! gefördert.
    Wir sind die, vor denen unsere Eltern uns immer gewarnt haben!

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kreuz und Queer. Film-, Buch - u. Veranstaltungstipps

    17. Juli 19:20: 3satKulturdoku "Queer Cinema. Eine Reise durch 100 Jahre deutschen Film"

    ▷ 3satKulturdoku "Queer Cinema. Eine Reise durch 100 Jahre deutschen Film" | Presseportal
    Wir sind die, vor denen unsere Eltern uns immer gewarnt haben!

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kreuz und Queer. Film-, Buch - u. Veranstaltungstipps

    Guten Abend,

    nein, ich bin nicht verwirrt - jedenfalls nicht mehr als sonst

    Fernsehen kann auch lehrreich sein.
    Ich habe mal wieder etwas bei ARTE gefunden. Nein, es ist nicht vorrangig ein "queerer Film", zeigt aber doch recht gut, wie Menschen mit sich und ihrem Sein kämpfen - und manchmal an sich selbst und am Leben zerbrechen.

    Sœur Sourire - Wer tötete die singende Nonne?

    Wir schreiben das Jahr 1962: Die glockenhelle Stimme einer belgischen Nonne geht um die Welt und positioniert sich an der Spitze der Charts. Die junge Ordensfrau Jeanne-Paule Marie Deckers nennt sich Sœur Sourire. Doch ihre Bekanntheit stört zunehmend die Ordnung des Klosters. Sie verlässt den Orden und beginnt ein neues Leben an der Seite ihrer Freundin Annie Pécher ...


    Sœur Sourire - Wer totete die singende Nonne? - Die ganze Doku | ARTE

    Gruß
    cpeg
    Wir sind die, vor denen unsere Eltern uns immer gewarnt haben!

  6. User Info Menu

    AW: Kreuz und Queer. Film-, Buch - u. Veranstaltungstipps

    Zitat Zitat von cpeg Beitrag anzeigen
    17. Juli 19:20: 3satKulturdoku "Queer Cinema. Eine Reise durch 100 Jahre deutschen Film"

    ▷ 3satKulturdoku "Queer Cinema. Eine Reise durch 100 Jahre deutschen Film" | Presseportal
    Diese Sendung habe ich gesehen und mir danach bei der Bücherei den Film "Futur drei" bestellt. Ich bin gespannt!
    "Wenn du erstmal Feminismus hast, das wirst du so schnell nicht wieder los."
    (Gerburg Jahnke)

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kreuz und Queer. Film-, Buch - u. Veranstaltungstipps

    Guten Morgen,

    RBB QUEER:

    Do 22.07.2021 | 23:25 - 01:10

    Küss mich

    Spielfilm Schweden 2011

    Alexandra-Therese Keinings moderner Klassiker des lesbischen Liebesfilms in deutscher Erstausstrahlung (OmU).

    Kuss mich | Film im rbb | rbb
    Geändert von cpeg (21.07.2021 um 09:24 Uhr)
    Wir sind die, vor denen unsere Eltern uns immer gewarnt haben!

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kreuz und Queer. Film-, Buch - u. Veranstaltungstipps

    Auf dieser Route wird zum CSD in Berlin am 24.7. demonstriert:

    Auf dieser Route will der queere Protestzug am Samstag durch Berlin ziehen | rbb24
    Wir sind die, vor denen unsere Eltern uns immer gewarnt haben!

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kreuz und Queer. Film-, Buch - u. Veranstaltungstipps

    65.000 Menschen ziehen durch Europas "Regenbogenhauptstadt" Berlin

    65.000 Menschen feiern ausgelassen Christopher Street Day in Berlin | rbb24
    Wir sind die, vor denen unsere Eltern uns immer gewarnt haben!

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kreuz und Queer. Film-, Buch - u. Veranstaltungstipps

    Was tun Hamburger Polizei und Staatsanwaltschaft gegen Hass-Kriminalität?

    Online-Podiums-Diskussion am Donnerstag, 29.7.2021, 19.30 Uhr

    Nur die wenigsten Hass-Delikte werden angezeigt oder verfolgt, auch wenn laut Bundesregierung die Zahl registrierten homo-, bi-, trans* und inter*feindlichen Delikte in 2020 gestiegen ist.

    Seit mehreren Jahren gibt es bei der Hamburger Polizei Ansprechpersonen für LSBT*I (Cops4Colours), an die sich insbesondere Menschen und Institutionen wenden können, die Hasskriminalität aufgrund ihrer (zugeschriebenen) sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität erlebt haben.

    Im Koalitionsvertrag von SPD und Grünen wurde zur besseren Bekämpfung von Hasskriminalität auch eine Sonderstelle und Anlaufstelle bei der Staatsanwaltschaft vereinbart, die bisher aber noch wenig bekannt ist.

    In der Diskussion wollen wir u.a. diesen Fragen nachgehen:

    - Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für Menschen, die Hass-Kriminalität erlebt haben?

    - Wie definieren Polizei und Staatsanwaltschaft Hass-Kriminalität und wie arbeiten sie?

    - Welche Rechte haben Menschen, die Hass-Kriminalität anzeigen?

    - Welche Möglichkeiten gibt es Täter_innen zu ermitteln?



    Mitwirkende:


    Petra Marzian, Ansprechperson für LSBT*I Polizei Hamburg

    Thorsten Balcke, Landeskriminalamt (Staatsschutzabteilung, LKA 73)

    Friederike Trautmann, Staatsanwaltschaft (Abteilung 71)

    Lara Hofstadt, mhc, Trans*-Beratung

    Moderation:

    Wiebke Fuchs, mhc, Akzeptanz- und Vernetzungsarbeit

    Donnerstag, 29.7.2021, 19.30 Uhr

    Zoom-Link anfordern unter:

    Wiebke.fuchs@mhc-hamburg.de
    Wir sind die, vor denen unsere Eltern uns immer gewarnt haben!

Antworten
Seite 18 von 19 ErsteErste ... 816171819 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •