+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63

Thema: Liebesplagiat

  1. Avatar von Meistens
    Registriert seit
    24.11.2018
    Beiträge
    21

    geschockt Liebesplagiat

    Ja, mal wieder, Frau verliebt sich in Frau. Wie sag ichs meiner Geliebten – oder doch lieber gar nicht? Ich könnte mich ja blamieren, mit meiner Liebe. Einen Korb kriegen, wie man/frau so sagt.
    Also bleibt mir das Wunschdenken, das Kopfkino, die Fantasie. Aber die Realität liegt so nah, begegnet mir als Option fast täglich. Nein, sie will ja nicht, bestimmt nicht, höchstwahrscheinlich nicht. Aber wenn sie doch will, habe ich eine Chance vor die Wand gesetzt, ich dumme Kuh, ich unverbesserlicher Angsthase, ich nichtsnutzige Tagträumerin.
    Dabei… was ist denn, was wäre denn schon dabei? Ein Kuss, ein eindringlicher eindringender Kuss, sich verschenken, beschenken, sich zeigen: Sieh, so bin ich, so bist du. Nackt, verletzlich, schön und ängstlich. Sieh mich an, meinen Körper – und finde meine Seele unter jedem Quadratzentimeter Haut.
    Halt! So weit bin ich noch nicht. Du da! Verdammt, ich spreche mit/zu dir! Oder doch, wieder, durch dich hindurch, nur zu mir – selbst.


  2. Registriert seit
    03.08.2018
    Beiträge
    37

    AW: Liebesplagiat

    Was soll ich sagen? Dein Text könnte von mir sein!
    Es hilft nur mutig sein, ich bin es aber leider nicht!
    🍀🐞🐷- Viel Glück!

  3. Moderation Avatar von cpeg
    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    1.912

    AW: Liebesplagiat

    Guten Morgen,

    bleibt die Option "gefunden werden"

    Allerdings nicht immer erfolgreich - und kann dauern.

    Herzliche Grüße
    cpeg
    Wir sind die, vor denen unsere Eltern uns immer gewarnt haben!

  4. Avatar von Meistens
    Registriert seit
    24.11.2018
    Beiträge
    21

    Stirnrunzeln AW: Liebesplagiat

    Zitat Zitat von Lucy3236
    Es hilft nur mutig sein, ich bin es aber leider nicht!
    Der Mut, einen Korb als Lohn für den Mut zu riskieren… Aber so einfach ist es ja gar nicht. Das Schlimmste ist, den Traum zu verlieren. Und was bleibt dann? Wenn ich diesen Traum nicht mehr weiterspinnen kann?
    Und überhaupt: Was ist, wenn ich aufwache und muss etwas mit einem real existierenden Menschen gestalten, etwas diesseits von Liebe und Zärtlichkeit, einfach Leben, Alltag, Existenzbanalität.
    Liebe – starkes Fundament für ein Leben zu zweit oder verletzliches Gespinst tiefster Sehnsucht? Zwei Themen für sich eigentlich, die aber nur zusammen abgehandelt werden können.
    Zitat Zitat von cpeg
    bleibt die Option "gefunden werden"
    Gibts. Aber…

    It's the heart afraid of breaking
    That never learns to dance
    It's the dream afraid of waking
    That never takes the chance

    It's the one who won't be taken
    Who cannot seem to give
    And the soul afraid of dying
    That never learns to live


  5. Registriert seit
    11.10.2018
    Beiträge
    18

    AW: Liebesplagiat

    Sei mutig, es wird nicht so schlimm. Der Traum?! Er bleibt Dir ja. Auch mit Korb. Glaub mir...


  6. Registriert seit
    03.08.2018
    Beiträge
    37

    AW: Liebesplagiat

    Ja es sind diese Tagträume die alles so schwer, so schön, so endlos machen.
    Immer wieder versuche ich mir bewusst zu machen das sie weit weg sind von der Realität, aber es hilft nichts.

    Und jedes mal wenn ich versuche es Realistischer zu machen, wenn ich ihr im Reallife versuche näher zu kommen, ist es für mich irgendwie doch falsch...


    "
    And the night has been too lonely
    And the road has been too long
    And you think that love is only
    For the lucky and the strong

    Just remember in the winter
    Far beneath the bitter snow
    Lies the seed that with the sun's love
    In the spring, becomes a rose"

  7. Avatar von Meistens
    Registriert seit
    24.11.2018
    Beiträge
    21

    Stirnrunzeln AW: Liebesplagiat

    Niemand singt diese Zeilen schöner als Janis J.
    Ihr Leben, so intensiv, deswegen so kurz?
    Bitte jetzt keine Aufklärung, was ihren Tod betrifft. Jeder, der Janis liebt(e), weiß bescheid.


  8. Registriert seit
    10.04.2018
    Beiträge
    267

    AW: Liebesplagiat

    Entweder, Du willst eine Beziehung, dann fragst Du sie, holst Dir mit 90% Wahrscheinlichkeit einen Korb, weil "sie" nunmal heterosexuell ist, und begibst Dich dann in die Quer- oder Lesbenszene, wo Du ziemlich sicher jemanden findest, oder gefunden wirst.

    Oder Du willst keine Beziehung, sondern schmachten und träumen.
    Das ist auch ok.
    Gruß, s12

  9. Avatar von Meistens
    Registriert seit
    24.11.2018
    Beiträge
    21

    smile AW: Liebesplagiat

    Zitat Zitat von Kalere
    Der Traum?! Er bleibt Dir ja. Auch mit Korb. Glaub mir...
    Naja, ich kann vom Lottogewinn träumen ohne auch nur einen Schein abzugeben.

    Zitat Zitat von Silvia12
    Oder Du willst keine Beziehung, sondern schmachten und träumen.
    Ganz ehrlich: Ich hätte Angst vor einer Beziehung. Und wenn SIE nicht hetero ist, bin ich vielleicht trotzdem nicht ihr Typ. Das wäre DIE Katastrophe.

    Ich komme immer mehr zu der Überzeugung, dass Liebe eine Macht der Finsternis ist. Liebe bekommt uns in ihre Gewalt, blockiert unser Denken und drängt uns zu Handlungen, von denen keiner etwas wissen oder ahnen soll. Und doch wollen wir es tun bzw. fantasieren wenigstens davon.

    War das nicht schon so, als unser Sexualbewusstsein erwachte? Und irgendwann taten wir, was keiner mitbekommen sollte, weil es verboten oder noch zu früh oder irgendwie „unanständig“ war. Wie viel auch von Liebe geschwärmt oder gesungen wird, in der Praxis bleibt sie im Verborgenen.

  10. Moderation Avatar von cpeg
    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    1.912

    AW: Liebesplagiat

    Guten Abend,

    ich denke, es sollte nicht zu lange gewartet werden; sonst kommt zu den anderen erwähnten Hemmnissen noch das Alter dazu

    Gruß
    cpeg
    Wir sind die, vor denen unsere Eltern uns immer gewarnt haben!

+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •