+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23
  1. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.506

    AW: Mein Freund denkt, dass er Transsexuell ist

    Wie schon geschrieben, ob er wirklich transexuell ist, ob er irgendwann (das dauert vom festen Entschluss bis zum Umsetzung einige Jahre) wirklich eine Geschlechtsangleichung vornehmen lässt oder doch nur gelegentlich Frauenkleidung tragen will, kann niemand sagen, auch er derzeit nicht.

    Und ja ich fürchte eure Beziehung wird nie so sein, wie du es dir ursprünglich gewünscht hast. Und auch nicht so, wie er es sich unsprünglich gewünscht hat, auch das ist Teil seines Problems und seines Umgangs damit.

    Nur das ist unabhängig davon, ob er zu einem Psychologen geht oder nicht. Denn er hat das in sich. Das geht nicht einfach weg, wenn ihr es ignoriert. Im Gegenteil, Ignorieren und Verdrängen führt früher oder später zu wirklichen psychischen Schäden, nicht umsonst ist die Selbstmordrate gerade unter Transsexuellen enorm hoch.



    Dahe ermutige ihn sich Hilfe und Unterstützung zu suchen.
    Und suche dir auch welche für dich, sprich mit deinem Psychologen darüber.

    OT: ich schreibe hier Psychologe, aber es kann auch ein Psychotherapeut, ein Psychiater oder wie auch immer die richtige Bezeichnung in Österreich sein mag.



    Nein euer gemeinsames Leben wird nicht so sein, wie ihr es euch früher ausgemalt habt, aber das ist es doch auch jetzt schon nicht.
    Vielleicht kann eure Beziehung daran wachsen, vielleicht entscheidet ihr euch irgendwann für eine Freundschaft, dass kann niemand wissen, aber Ignorieren bringt euch auf Dauer nichts gutes, damit findet ihr kein glückliches Miteinander.


    Lasst euch beide auf diesem Weg helfen.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"


  2. Registriert seit
    05.02.2019
    Beiträge
    30

    AW: Mein Freund denkt, dass er Transsexuell ist

    Wenn er sich gegen eine Geschlechtsumwandlung entscheiden sollte und das Verlangen anders auslebt, wäre eine normale Familie zu sein auch undenkbar? Damit meine ich eventuell auch Kinder zu haben. Wäre das alles unrealistisch?

    Entschuldigt bitte die vielen Fragen. Aber ich kenne mich mit diesem Thema nicht wirklich aus und hatte bis jetzt keinerlei Erfahrung mit diesen Menschen.

  3. Inaktiver User

    AW: Mein Freund denkt, dass er Transsexuell ist

    Zitat Zitat von danilein23 Beitrag anzeigen
    Wenn er sich gegen eine Geschlechtsumwandlung entscheiden sollte und das Verlangen anders auslebt, wäre eine normale Familie zu sein auch undenkbar? Damit meine ich eventuell auch Kinder zu haben. Wäre das alles unrealistisch?

    Entschuldigt bitte die vielen Fragen. Aber ich kenne mich mit diesem Thema nicht wirklich aus und hatte bis jetzt keinerlei Erfahrung mit diesen Menschen.
    Schau mal hier. Dem dortigen Ratschlag kann ich nur hinzufügen: Unterstütze Deinen Freund in der Klärung seiner Situation, und "verbiege" ihn nicht.

  4. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.506

    AW: Mein Freund denkt, dass er Transsexuell ist

    Nein natürlich wäre eine Familie möglich - aber eben eine Familie mit einen Vater, der gelegentlich Frauenkleider trägt.

    Das meinte ich mit, es wird nicht so sein, wie ihr es auch mal ausgemalt habt - ich nehme an die ursprüngliche Vorstellung war eine Rama-Familie - aber so sieht Familie eigentlich nie aus, es wird sich etwas entwickeln.


    Such dir Unterstützung im realen Leben von Menschen, die sich damit auskennen.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"


  5. Registriert seit
    05.02.2019
    Beiträge
    30

    AW: Mein Freund denkt, dass er Transsexuell ist

    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    Such dir Unterstützung im realen Leben von Menschen, die sich damit auskennen.
    Ist das hier etwa nicht real? Ich wollte mich erstmal an ein Forum wenden da ich dachte, vielleicht kennt sich hier jemand aus, hat Erfahrungen damit odr vielleicht gibt es Leute, die dasselbe bzw. ähnliches durchmachen mussten.

  6. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    32.870

    AW: Mein Freund denkt, dass er Transsexuell ist

    Die Bri deckt alle Themen des Lebens ab....nur im Detail dann doch nicht.



    Mach dich auf die Suche nach Foren, die dein Problem kennen und dann kannst du vielleicht auch reale Menschen kennenlernen, die deine Problematik mit dir besprechen.
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  7. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.895

    AW: Mein Freund denkt, dass er Transsexuell ist

    In den Links die ich geschrieben habe, sind auch jeweils Telefonnummern für die telefonische Beratung zu finden.

    Für Betroffen und Angehörige

    Und am Telefon sitzen selbst betroffene die ihren Weg bereits gegangen sind.

    Jede Situation ist anders und individuell. Momentan treibt dich die "Angst" vor dem ungewissen.
    Du lässt von der Geschlechtsumwandlung nicht ab. Das zeigt wie du dich "verrannt" hast.

    Es muss überhaupt nicht dazu kommen. Deswegen lass doch gut sein, wegen der OP. Davon ist dein Freund noch Meilenweit und Jahre entfernt und vielleicht wird es nie dazu kommen.

    Warum sollte es nicht möglich sein zu heiraten und Kinder bekommen?
    Sei einfach für ihn da.

  8. Inaktiver User

    AW: Mein Freund denkt, dass er Transsexuell ist

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    ... Geschlechtsumwandlung ...
    Es ist eine Geschlechtsanpassung!

  9. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.895

    AW: Mein Freund denkt, dass er Transsexuell ist

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Es ist eine Geschlechtsanpassung!
    sorry


  10. Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.088

    AW: Mein Freund denkt, dass er Transsexuell ist

    Woran merkt er denn, dass er sich als Frau fühlt? Ich fühle mich als Frau, weil mein Körper weiblich ist und ich mich sexuell zu Männern hingezogen fühle. Ansonsten wüsste ich nichts, was mich von einem Mann unterscheidet. Beides trifft auf ihn nicht zu - warum meint er dann, eine Frau zu sein? Doch bestimmt nicht nur deshalb, weil er schnell beleidigt ist.
    Als Partnerin würde mich das Frauenbild interessieren, das dieser Mann hat. Offenbar sieht er bei sich ja Eigenschaften, die er für typisch weiblich hält.

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •