Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. User Info Menu

    AW: Art Deco Lampen mit lebensgrossen Figuren - kennt das jemand?

    Verkabelung ist auch ein guter Hinweis, Stoffummantelung der Anschlusskabel im Fischgrätmuster oder mattglänzendem Material.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  2. User Info Menu

    AW: Art Deco Lampen mit lebensgrossen Figuren - kennt das jemand?

    Ihr habt mir schon sehr weitergeholfen!

    Ich kenne diese Objekte bisher nur von Fotos, nächste Woche nehme ich die Objekte mal unter die Lupe.

    Der Hinweis auf die Kabel ist perfekt, ich werde wohl einen erfahrenen Elektrikermitnehmen.

    Ich nehme an, mit dem Fischgrätmuster sind so alte Kabel gemeint, die früher auch an Bügeleisen waren.

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  3. User Info Menu

    AW: Art Deco Lampen mit lebensgrossen Figuren - kennt das jemand?

    Ja, textile Ummantelung, die Stecker und Schalter sind im Original aus Hartkunststoff sog. Bakelit.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  4. User Info Menu

    AW: Art Deco Lampen mit lebensgrossen Figuren - kennt das jemand?

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    ...
    Der Hinweis auf die Kabel ist perfekt, ich werde wohl einen erfahrenen Elektrikermitnehmen.

    Ich nehme an, mit dem Fischgrätmuster sind so alte Kabel gemeint, die früher auch an Bügeleisen waren. ...
    Den erfahrenen Eletriker brauchst Du nicht unbedingt.
    An Elektroartikeln (Schalter, Fassungen) neuerer Machart sind Prüfzeichen (VDE o.ä.) und Herstellungshinweise (Made in ...) aufgebracht.

    Statt Art Deco schätze ich eher auf 1970er oder 1980er Jahre.
    Seltsam auch, dass/wenn der/die Eigentümer/in so gar nichts über die Dinger zu sagen weiss.

  5. User Info Menu

    AW: Art Deco Lampen mit lebensgrossen Figuren - kennt das jemand?

    Nicolo,

    danke für den Hinweis mit den VDE-Zeichen. Die Figuren sind aus den USA, gab/gibt es dort auch solche Zeichen?

    Die Sammlung ist im Rahmen einer Insolvenz in andere Hände gelangt, deshalb habe ich keinerlei Informationen und die Buchhaltung aus den 80-ern existiert natürlich auch nicht mehr.

    Irgendwie spannend das Ganze. Mein Büronachbar ist Fachmann für Wasserschäden und saniert gerade einen Swingerclub . . Vielleicht kann ich denen diese Ladies verkaufen. .

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  6. User Info Menu

    AW: Art Deco Lampen mit lebensgrossen Figuren - kennt das jemand?

    Meiner Meinung nach sind das Repliken, vermutlich wie Nicolo beschrieben hat, aus Gips, Holz oder Kunstharz.
    Also dann nur im Art déco-Stil.
    Originale sind aus Bronzeguss und Messinglegierungen.
    Die Legierungen wurde häufig verwendet, um dem Bürgertum die Möglichkeit zu geben, Objekte zu erstehen, die erschwinglich waren.
    Ähnlich verhält sich das mit dem Schmuck aus dieser Epoche.
    Für die breitere Käuferschaft wurden die Schmuckstücke aus Metalllegierungen gepresst und dann hochwertig feuervergoldet, durchaus sehr filigran bearbeitet, aber dennoch aus Doublé.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  7. User Info Menu

    AW: Art Deco Lampen mit lebensgrossen Figuren - kennt das jemand?

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    Nicolo,

    danke für den Hinweis mit den VDE-Zeichen. Die Figuren sind aus den USA, gab/gibt es dort auch solche Zeichen? ...
    National Electrical Code (NEC)
    National Fire Protection Association (NFPA)
    Underwriters Laboratories (UL)

    ... Mein Büronachbar ist Fachmann für Wasserschäden und saniert gerade einen Swingerclub . . Vielleicht kann ich denen diese Ladies verkaufen.
    An so eine Verwendung (Bar, Nachtclub, Bordell) dachte ich auch schon.

    Übrigens wurde in der kalifornischen Popkultur der 1960er (Mitte bis Ende) viel mit Jugendstil und Art Deco "herumgespielt". Vielleicht kommen die Dinger ja daher.
    Hinweis zur Fertigung: sollten die Figuren aus Kunststoff sein, würde durchgefärbter Kunststoff eher auf Massenfertigung hinweisen.

    Und da Du ja Bilder hast, könnte eine umgekehrte Bildersuche über Google weitere Informationen zutage fördern (also Bild einstellen und nach Ähnlichem suchen.)

  8. User Info Menu

    AW: Art Deco Lampen mit lebensgrossen Figuren - kennt das jemand?

    Nicolo,

    danke für Deine Hinweise. Ich werde mir diese "Püppchen" diese Woche mal anschauen. Ich glaube, die Wirkung ist in natura noch eine ganz andere als als PDF-Datei.

    Ich habe schon viel gegoogelt wegen diesen Kunstwerken, werde aber nicht fündig. Ich werde wohl auch in die Kunst-Szene eintauchen müssen. Hat was.

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  9. User Info Menu

    AW: Art Deco Lampen mit lebensgrossen Figuren - kennt das jemand?

    Falls es jemand interessiert:

    Ich habe mir diese Woche die kleine Kunstsammlung angesehen und bin hin und weg. Die Objekte sind sehr ästhetisch, das kam auf den Bildern gar nicht so rüber..

    Ich hatte meinen Büronachbarn dabei, den ich wegen der Elektrik um Rat gefragt hatte, sowie eine Freundin, die sich in Kunst auskennt.
    Sie hat gleich gesehen, dass ein Objekt aus echtem Marmor ist und eines der Püppchen ist aus Bronze. 2 Objekte sind Repliken der Originale.

    Nicolo, wie vermutet wurden die elektrischen Leitungen der beiden lebensgrossen Püppchen, da für Amerika ausgelegt, einfach durch deutsche Kabel ersetzt worden. Da waren solide Maschinenbauer am Werk . .

    In 2 Wochen treffe ich mich mit dem Architekten, der zusammen mit dem ursprünglichen Eigentümer diese Sammlung gekauft hat. Es geht voran und bleibt für mich spannend.
    Ich bin guter Dinge, die Sammlung verkaufen zu können.

    Nebenbei habe ich endlich ein 20m langes Superregal (BITO FiFo) verkauft und auf einen 40-Tonner verladen lassen. Die Armut ist also erst einmal gesichert.

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •