+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Avatar von amicula
    Registriert seit
    07.05.2011
    Beiträge
    347

    Postkarten, Poster, etc. drucken lassen

    Hallo =)

    Ich hatte mal überlegt einfach (erst mal nur zum testen) Poster, Postkarten und wenn es gut funktioniert ggf. auch Visitenkarten von den eigenen Artworks drucken zu lassen, da ich unter anderem auch digital zeichne muss ich mich wenigstens nicht mit dem Scanner rumprügeln ^^ nun wäre allerdings meine Frage:
    Habt ihr Online Empfehlungen oder Erfahrungen welche Shops gut sind beim drucken ? (Ggf. auch Preis/Leistungsverhältnis)
    Und vielleicht noch irgendwelche Empfehlungen auf was man achten müsste? Muss man für den Druck ggf. das Bild sogar nochmal aufhellen?
    Dankeschön ^^

    .:LG:.
    amicula
    Aski & Ami ... Unsere Miezen


    Es war einmal... ....ein kleiner Traum...
    Wer ihn träumte, weiß man nicht... ...so klein war der Traum.
    Der kleine Traum dachte: "Ich möchte nicht einfach so verschwinden... ...wie schaff ich es nur dass die Leute mich ansehen?"
    Der kleine Traum... ...dachte und dachte... ...und hatte schließlich eine Idee...
    "Ich könnte Leute in mich locken, und sie... ...ihre eigene Welt erschaffen lassen...."


  2. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    6.302

    AW: Postkarten, Poster, etc. drucken lassen

    Ich arbeite seit Jahren mit der Bildwerk GmbH in Halle zusammen. Bei mir ging es um Leinwanddrucke und Karten.
    Toller Service und preislich absolut im Rahmen. Ich kann die Firma nur empfehlen.
    Wichtig ist, dass es sich um Fotos mit hoher Auflösung handelt.
    Als sie sich mal bei einem Bild bei einem Blauton nicht sicher waren, bekam ich drei kostenlose Muster zugeschickt.

  3. Inaktiver User

    AW: Postkarten, Poster, etc. drucken lassen

    Ich hatte bisher noch bei keiner Druckerei Ausreißer - nicht mal bei HOFER (Aldi).

    Wichtig ist, dass du die Druckvorgaben beachtest: Die meisten Online-Druckereien verwenden RGB und JPEG. Im professionellen Bereich (Offsetdruck) wird mit CMYK und TIF gearbeitet.

    Wie Bertrande schon schrieb: Wichtig ist eine hohe Auflösung (300 dpi), sonst werden die Bilder unscharf. Kleine Bilder digital aufpumpen bringt nichts.

    Warum willst du die Bilder aufhellen? Wenn du unsicher bist, ob dein Monitor die Farben richtig anzeigt, kannst du dir ein Kalibriergerät zulegen (kostet um die 100,- Euro. Ich habe den Spyder5Express).


  4. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    6.302

    AW: Postkarten, Poster, etc. drucken lassen

    Ein bisschen heikel waren bei mir die Grautöne, sie gingen beim Fotografieren gerne zu sehr ins Blaugrau.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •