Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. User Info Menu

    Kredit für Freund aufnehmen - wie absichern?

    Hallo!

    Vielleicht kann mir hier jemand helfen.
    Mein Freund (Partner) ist selbständig und hat gerade einen unverschuldeten Engpass. Ich hab ihm schon öfters geholfen und es steht völlig ausser Frage, dass ich alles immer wieder zurück bekommen habe. Wir sind bereits seit 7 Jahren ein Paar und verstehen uns finanziell eh mehr als ein "wir".
    Nun geht es um eine Summe von ca. € 4.000,00. Für einen Dispo ist es einfach zuviel (zu teuer). Da ich aber einen sehr guten und festen Job habe bekomme ich von meiner Bank problemlos einen Kredit. Ich möchte den nun sozusagen für ihn aufnehmen. Bei dieser Summe möchte ich mich intern aber gerne absichern und wüsste nun gerne wie ich da vorgehen muss. Reicht ein einfaches internes "Schuldpapier" das beide unterschreiben oder müssten wir das "offizieller" gestalten?

    Danke schonmal vorab für Tipps.

  2. Inaktiver User

    AW: Kredit für Freund aufnehmen - wie absichern?

    Hallo Flöhchen,

    mein Freund und ich habe das genauso gehandhabt - ich habe als Vorlage einen Kreditüberlassungsvertrag genommen, den ich vor einiger Zeit (inzwischen abbezahlt) von meiner Firma bekommen habe - steht mehr oder weniger drin, wieviel Geld wann geflossen ist, bis wann in welcher Rate die Summe mit welchen Zinsen zurückzuzahlen sind.

    ich denke, das sollte reichen.

    :-)

  3. User Info Menu

    AW: Kredit für Freund aufnehmen - wie absichern?

    Hallo,

    macht einfach einen schriftlichen Darlehensvertrag und überweise ihm das Geld mit entsprechendem Verwendungszweck.

    Wenn Du Sorgen hättest, dass er Dir das Geld vielleicht nicht zurückbezahlt, würde ich sagen, dass er Dir sein Auto sicherungsübereignen soll und Dir den Brief (oder Zulassungsbescheinigung Teil ? oder wie auch immer das jetzt heisst) geben soll.

    Mandelblüte

  4. User Info Menu

    AW: Kredit für Freund aufnehmen - wie absichern?

    Danke für Eure Antworten!
    @ Mandelblüte: das mit dem Auto macht weniger Sinn. Der Wagen ist keine € 1.500,00 mehr wert. :-)
    @ Miriam78: klingt gut. Werde mich mal nach so einer Vorlage umschauen!
    LG

  5. Inaktiver User

    AW: Kredit für Freund aufnehmen - wie absichern?

    Floehchen -

    ich hatte mit meiner Ex-Partnerin (und immer noch Freundin) ein paar ähnliche Situationen, wo mir/uns jeweils ein normaler Schuldschein gereicht hat - ich habe das Geld immer wieder bekommen.

    Wenn Du meinst, dass Du dich richtig legal absichern musst mit Abtretungen o.ä. solltest Du erst überlegen, ob es die richtige Partnerschaft ist: Wenn Du zweifelst, dass er Dir das Geld zurückzahlt, dann sind vielleicht auch Zweifel an ihm angebracht.

    Abtretungen (wenn es denn etwas als Sicherheit gibt) wären nur dann sinnvoll, wenn es darum geht Deinen Anspruche gegenüber anderen Gläubigern zu sichern.

    Viel Glück,

    djgm

  6. User Info Menu

    AW: Kredit für Freund aufnehmen - wie absichern?

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Floehchen -

    Wenn Du meinst, dass Du dich richtig legal absichern musst mit Abtretungen o.ä. solltest Du erst überlegen, ob es die richtige Partnerschaft ist: Wenn Du zweifelst, dass er Dir das Geld zurückzahlt, dann sind vielleicht auch Zweifel an ihm angebracht.

    djgm
    Also ich denke, auch bei einer Freundschaft sollte man sich in Geldangelegenheiten immer absichern. Man weiß nie, was kommt. Es braucht ja nicht grundsätzliches Misstrauen am Freund sein, sondern die Firma kann z.B. konkurs gehen, dem Freund etwas zustoßen und die Erben stellen sich quer, oder sonst irgendetwas passieren, was man so nicht in Betracht zieht. Da finde ich es dann schon sinnvoll, den privat gewährten Kredit auch rechtlich abzusichern.
    Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute;
    seht euch an, wohin uns die normalen gebracht haben.
    George Bernard Shaw

  7. User Info Menu

    Ausruf AW: Kredit für Freund aufnehmen - wie absichern?

    also ich finde auch, dass man sich absichern sollte, wenn man in einer beziehung ist.. bei einer heirat ist das dann vielleicht noch was anderes.. man kann ja nie wissen, was passiert..

    und mein papa sagt immer: "frauen, geld und autos verleiht man nicht!"

    aber ich denke, wenn du für deinen freund einen kredit aufnimmst und er daran interessiert ist, dir das auch "zurück zu zahlen", dann wird er sich auch darauf einlassen, dass du mit ihm einen darlehens- oder kreditüberlassungsvertrag (wie bei miriam) machst.

    mfg
    eun
    solange es mir gleichmäßig schlecht geht, bin ich zufrieden..

  8. User Info Menu

    AW: Kredit für Freund aufnehmen - wie absichern?

    Hallo Ihr!

    @ AnnaNym: Danke! Genau so seh ich das auch! Ich habe wirklich keine Zweifel an meinem Freund. Hätte ich das, würde ich das Ganze gar nicht tun. Aber es ist eben genauso wie Du auch schreibst: Man weiß nie was kommt und sollte ihm was passieren bin ich rechtlich nämlich die Dumme.

    @Eun: Er hat überhaupt nichts dagegen! Er unterschreibt mir absolut alles und ist vollkommen bei mir, das abzusichern. Ich möchte es nur richtig machen. Nicht dass es dann am Ende heißt "tja, so ein Wisch ist wertlos". Deshalb frage ich hier nach.

    @djgm01: Ich zweifele wirklich nicht an seiner Rückzahlungsmoral.
    Es geht mir wirklich nur um das was auch AnnaNym gesagt hat.

    LG
    Floehchen

  9. User Info Menu

    AW: Kredit für Freund aufnehmen - wie absichern?

    Flöhchen,

    wenn der Freund pleite ist und PI anmeldet, ist jeder Wisch wertlos.
    .
    - -=oOXXXOo=- -

    . . . Typ3

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •