Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. User Info Menu

    AW: Sicherheit bei Zahlung

    Zitat Zitat von Klemenzia Beitrag anzeigen
    Würdet ihr denn etwas für 20.000-30.000 Euro ohne Sicherheiten abgeben? Mir scheint, dann muss man sich in jedem Fall bereit fühlen dann den Klageweg zu beschreiten.
    Mir ist jetzt nicht ganz klar, was du mit abgeben meinst? Im Eingangstext schreibst du ja was von einer immateriellen Leistung.

    Wie gesagt, es käme für mich als Kunde auch darauf an, wie üblich es ist, für eine Leistung wie deine in Vorkasse zu gehen.

    Wenn das nicht usus ist, würde ich mir eher einen Anbieter suchen, der mir die Bezahlung auf Rechnung ermöglicht.

    Kannst du dich in deiner Branche nicht mal umhören, wie andere das handhaben?

  2. User Info Menu

    AW: Sicherheit bei Zahlung

    Der Kunde kann Dir auch eine Bankbürgschaft über den Betrag zukommen lassen.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •