Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43
  1. User Info Menu

    AW: Probleme mit der Bank - Vollmachten

    Das stimmt vermutlich, meine Hausbank hat bei Onlinekonten die Option, Auszüge zu holen, auch nicht mehr.

  2. User Info Menu

    AW: Probleme mit der Bank - Vollmachten

    Nun bei meinem Mann war es eben anders: er musste den Erbschein beantragen, den gab es nicht einfach so mit Stempel. Das war ein extra Dorkument. Ich war Alleinerbin und musste nichts beantragen. Trotzdem stellte sich die Sparkasse quer, die anderen Banken nicht. Mein Rat: am Todestag, bevor die Bank etwas erfährt, einen größeren Betrag abheben, damit man zumindest alles, was mit der Beerdigung, einer evtl. Auflösung der Wohnung zusammenhängt, bezahlen kann, ohne jede Überweisung zur Bank zu tragen.
    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  3. User Info Menu

    AW: Probleme mit der Bank - Vollmachten

    Genau sowas, wie du es beschreibst, StanSouth, befürchte ich auch im weiteren Verlauf.

  4. User Info Menu

    AW: Probleme mit der Bank - Vollmachten

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    /.../Natürlich hätte die Sparkasse auch auf die verschiedenen Arten der Vollmachten hinweisen können.
    Haben sie vielleicht auch, aber der TE hat gesagt, Vorsorgevollmacht haben sie schon.

    Könnte ja sein. Nicht immer ist die Sparkasse böse und schon gar nicht machen sie Dinge um den Kunden zu ärgern. Sie möchten glückliche und zufriedene Kunden. Aber auch keinen Ärger mit der Innenrevision und der Bankaufsicht.

    Da sollte man also genau hinhören.
    Sie haben leider nicht gefragt, welche Vollmacht wir möchten. Mir war zu dem Zeitpunkt nicht bekannt, dass es zwei verschiedene Vollmachten bei der Bank gibt und ich finde, das hätten sie auch erklären können. Das habe ich der Sachbearbeiterin bei der Bank gesagt, worauf sie meinte, nein, das müsste der Kunde schon selber wissen.

    Die Sparkasse ist sicherlich nicht böse, Sie haben mich einfach nicht gut genug beraten, als es um die Vollmacht ging. Oder besser gesagt, einfach gar nicht beraten. Wer die Konsequenzen trägt, ist klar: wir, nicht die Sparkasse. Die können sich da entspannt zurücklehnen und das tun sie auch.

  5. User Info Menu

    AW: Probleme mit der Bank - Vollmachten

    Zitat Zitat von Hilie Beitrag anzeigen
    Nun bei meinem Mann war es eben anders: er musste den Erbschein beantragen, den gab es nicht einfach so mit Stempel. Das war ein extra Dorkument. Ich war Alleinerbin und musste nichts beantragen. Trotzdem stellte sich die Sparkasse quer, die anderen Banken nicht. Mein Rat: am Todestag, bevor die Bank etwas erfährt, einen größeren Betrag abheben, damit man zumindest alles, was mit der Beerdigung, einer evtl. Auflösung der Wohnung zusammenhängt, bezahlen kann, ohne jede Überweisung zur Bank zu tragen.
    trotzdem benoetigt man nicht immer einen erbschein, weil es eben nicht immer einen gibt
    dein rat ist ja ganz nett, nur muß erst mal ein konto mit einem "groesseren betrag" vorhanden sein, nicht jeder hat eltern die groessere betraege auf dem girokonto haben
    und man muß ja auch zugang zum konto haben, um geld abheben zu koennen

    und alles was mit den bestattungskosten zusammenhaengt muß die bank ohne meckern zoegern oder sonstigem ausfuehren, denn die bestattungskosten muessen immer die erben tragen
    ich habe es auch noch nicht anders erlebt, das die bank es problemlos alles ausfuehrt

    noch einfacher ist es wenn man vorab weiß das jemand stirbt, das konto gleich umschreiben lassen und dem erblasser nur noch eine kontovollmacht eintragen lassen
    so hat es mein zweiter schwiegervater gemacht
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...

  6. User Info Menu

    AW: Probleme mit der Bank - Vollmachten

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    nur muß erst mal ein konto mit einem "groesseren betrag" vorhanden sein, nicht jeder hat eltern die groessere betraege auf dem girokonto haben
    Was du wieder alles weißt!
    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  7. User Info Menu

    AW: Probleme mit der Bank - Vollmachten

    Zitat Zitat von Tumbleweed_ Beitrag anzeigen
    Mir wurde das so erklärt, dass meine Mutter ab dem Zeitpunkt, an dem ich das Konto in ein online Konto umgewandelt habe, am Automaten keine Bankauszüge mehr holen könnte. Ich weiß nicht, ob das stimmt, da ich bei meinen anderen Konten selber nicht auf die Idee käme, schriftliche Auszüge abholen zu wollen.
    Bei der Sparkasse meiner Mutter war es so:

    Es gab verschiedene Konto-Modelle, die sich u.a. im Preis unterschieden und wohl auch darin, wie die Kontoauszüge gehandhabt werden.
    Aber Online-Banking konnte ich für alle Konten haben: also ein Zugang, Zugriff auf alle Konten meiner Mutter dort.
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  8. User Info Menu

    AW: Probleme mit der Bank - Vollmachten

    Zitat Zitat von Hilie Beitrag anzeigen
    Was du wieder alles weißt!
    nein, nicht was ich alles weiß, sondern was alles moeglich ist...
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...

  9. User Info Menu

    AW: Probleme mit der Bank - Vollmachten

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    eine generalvollmacht fuer alle angelegenheiten ?
    Yepp!!!

    Und : ich hab auch eine Generalvollnacht für meine Kinder, bzw sie für mich

    Der Weg zur Bank steht noch bevor, wie ich nun weiß und vor mir herschiebe

    Es ein dämliches Argument, ich weiß, aber ich bin echt genervt vom dem Thema

    Notarbesuch mit allem drum und dran-easy

    Bank - Akt
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  10. User Info Menu

    AW: Probleme mit der Bank - Vollmachten

    Zitat Zitat von StanSouth Beitrag anzeigen
    Obwohl ich die Generalvollmacht hatte, musste ich trotz Online-Banking-Vollmacht bei der
    Sparkasse (kleiner Ort 50 Minuten entfernt) zigmal persönlich erscheinen für banale Aufträge.
    Mehrmals nahm ich mir nachmittags frei und fuhr zur Sparkasse .
    Zitat gekürzt

    So gings mir auch
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •