+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

  1. Registriert seit
    30.05.2016
    Beiträge
    496

    AW: Diskrepanz Freibetrag Kontopfändung - Pfändungstabelle

    Zitat Zitat von schubidu Beitrag anzeigen
    An Deiner Stelle würde ich einfach den Antrag bei Gericht selbst stellen, damit Du in den Genuss des richtigen Pfändungsfreibetrages lt. Tabelle kommst.
    das geht nicht, du brauchst einen Anwalt der muss nämlich darüber wachen, dass du Zahlungen leistest und er fungiert auch als ein art Fürsprecher. Gleichzeitig kostet der Anwalt etwas und wenn du ihn nicht zahlen kannst, kann die ganze PI den Bach runter gehen.


  2. Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    12.007

    AW: Diskrepanz Freibetrag Kontopfändung - Pfändungstabelle

    Kannst du mit deinem Einkommen den aufgelaufenen Schuldenberg nicht so tilgen?
    Bei z.B. 2000 Euro Geldeingang ist eine Rechnung samt Zinsen in der Höhe von 366 Euro auf einmal oder in zwei Raten zahlbar. Dazu müsstest du dich aber mit dem Gläubiger einigen. Vielleicht kommt er dir ja entgegen, so dass du z.B. nur 310 Euro zahlst und damit die Schuld beglichen ist.

    Vielleicht wäre ein anderer Anwalt besser. Denn jeden Monat, der vergeht, wird dein Ärger und Frust größer und die Gläubiger werden ungeduldig. Sie warten ja auf ihr Geld.

    Was vielleicht zu deinen Gunsten spricht: Du hast zahlen wollen und bisher auch gezahlt. Vielleicht lassen sich die Gläubiger auf niedrigere Raten ein. Dann zahlst du länger als geplant, bist aber irgendwann die Schulden los, ohne dass du jeden Monat finanziell keuchst.

    Und - wenn du kein Auto hast, kannst du nicht arbeiten. Dann bekommt kein Gläubiger sein Geld, weil du dann erst recht Grund hast, in die PI zu gehen. Bei HartzIV gibt es dann gar kein Geld mehr. Dieser Umstand könnte deine Gläubiger zum Umdenken bewegen.
    "beinhalten" wird wie "halten" konjugiert, als "beinhält", und gehört zur Kategorie schlechtes Deutsch. Warum nicht "enthalten", "umfassen" oder "bedeuten"?

    Sorge dich nicht, lebe!




    Bunny Maja Lukas (14.2.)
    Maxi (3.3.2017)
    Bella (27.8.2018)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •