+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27
  1. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    5.789

    AW: Wie verbessert man seinen Kreditscore?

    Nach meiner Erfahrung und Einschätzung spielen beim Immobilienkredit das Verhältnis „vorhandenes Eigenkapital plus möglichst sicheres monatliches Einkommen vs. Höhe des Immobilienkredits“ eine größere Rolle als der Schufa-Score.
    Meine Blumenleggings hat dieses Jahr viel größere Blüten. Ich habe echt einen grünen Daumen.

  2. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.504

    AW: Wie verbessert man seinen Kreditscore?

    Die Schufa legt nicht offen, wie ihr Algorithmus funktioniert, es gibt aber derzeit ein "Black Box"-Forschungsprojekt, das den Input (finanzielle Situation der Leute, die ihren Schufa-Score abfragen) und den Output (den gelieferten Score) vergleicht, um die Funktion der "Black Box" (Scorerestellung) zu ermitteln. (Quelle z.B. hier: www . tagesschau . de / inland / schufa-101.html)

    Wenn du den Initiatoren mit deinen Daten traust und das Projekt unterstützen möchtest...

    Ansonsten ist das ein bißchen wie beim Wetter, es kommt irgendwas raus und keiner weiß, warum. Man hofft einfach, daß es nicht regnet.

    Ich habe schon den Tipp gelesen, einen Ratenkredit aufzunehmen, das Geld auf ein Tagesgeldkonto zu packen und abzubezahlen. Wenn das so funzt, sind bessere Scores letzlich käuflich.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  3. Avatar von marylin
    Registriert seit
    27.03.2007
    Beiträge
    5.304

    AW: Wie verbessert man seinen Kreditscore?

    Wobei der Score bei einem Immobilienkauf, wo der Preis im Verhältnis zum Einkommen und Laufzeit passt, eventuell nicht sooo wichtig ist. Die Bank hat die Immobilie als Sicherheit...
    Bevor man anfängt zu reden, könnte man sich überlegen:
    Ist es wichtig?
    Ist es wahr?
    Und ist es besser, als die Stille?



  4. Registriert seit
    03.12.2014
    Beiträge
    806

    AW: Wie verbessert man seinen Kreditscore?

    Lustigerweise war unsere Hausbank nicht begeistert und wollte meinen Mann davon überzeugen, dass ein Neubau besser sei. Dafür hätten wir einen Kredit bekommen, sogar einen höheren als wir eingeplant haben. Da hätten sie ja erstmal gar nichts. 😑 (Dazu hatte ich hier im Forum schon einmal etwas geschrieben ☺)
    Ein gesparter Penny ist ein verdienter Penny. Bejamin Franklin


  5. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.505

    AW: Wie verbessert man seinen Kreditscore?

    Und, hast Du Deinen Score inzwischen erhalten?

    Hier werden zwei Dinge vermischt: Die Einflussgrößen auf den Score (Kredithistorie, Alter, Wohnort, usw.) und die Einschätzung der Bank, die erst einmal völlig unabhängig vom Score ist.

    Die Bank schaut, welches Risiko sie nehmen soll, also
    a) wie hoch der Beleihungswert der Immobilie ist, wie hoch Euer Eigenkapital ist und
    b) wie gut ihr die monatliche Belastung tragen könnt.

    b) gibt der Bank Auskunft darüber, wie wahrscheinlich es ist, dass ihr den Kredit nicht ordentlich bedient. Da gehen Größen, wie Gehalt, Schufa, Befristungen, anderweitige Zahlungsverpflichtungen, pot. Verdienstausfälle ein. a) gibt der Bank Auskunft darüber, wieviel sie im Falle der Zahlungsunfähigkeit zurückbekommen kann.

    b) muss auf jeden Fall gegeben sein, sonst platzt das Ganze ja nach kurzer Zeit. Je enger b) ist, desto mehr Wert wird auf a) gelegt. Umgekehrt kann a) ziemlich schlecht aussehen (im Falle einer 100% Finanzierung), wenn b) wirklich top aussieht (zwei hohe Beamtengehälter o.ä.)

    Bei der Anrechnung von Gehältern und Co sind die Banken inzwischen ganz schön pieselig. Mein Gehalt wurde z.B. komplett außen vorgelassen, da ich zum Beantragungszeitpunkt in Elternzeit war. Obwohl ich einen sicheren, unbefristeten Job hatte, Wiedereinstiegsdatum schon klar war, Kitavertrag auf dem Tisch lag. Nicht einmal das Elterngeld haben sie in die Rechnung aufgenommen. Nebenjobs wegen der Befristung auch nicht. Glücklicherweise hätte bei uns auch ein Gehalt für die Bank gereicht.

    Das mit den Krediten, die sich positiv auf die Schufa auswirken stimmt zwar, spielt aber auch nicht die Riesenrolle. Wir hatten beim ersten Kredit weder Mobilfunkverträge noch irgendwelche Kredite außer einer ungenutzten Kreditkarte, und die Wohngegen war auch nicht prickelnd. dafür gleich mehrere Girokonten (ohne Dispo). Score war trotzdem völlig ok. Und ein laufender Kredit wirkt sich negativ auf die Beurteilung durch die Bank aus, da wäre ich vorsichtig.


  6. Registriert seit
    03.12.2014
    Beiträge
    806

    AW: Wie verbessert man seinen Kreditscore?

    Ja, haben wir.
    Unser beider Score ist sehr gut, ca. 96%.
    Wir haben jetzt ein zweites Konto und legen dort immer einen festen Betrag zurück, um eine möglichst hohe Anzahlung leisten zu können.
    Da wir aktuell keine Immobilie im Blick haben, warten wir jetzt einfach ab.
    Ein gesparter Penny ist ein verdienter Penny. Bejamin Franklin

  7. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.589

    AW: Wie verbessert man seinen Kreditscore?

    bei 96 % ist aber noch luft nach oben
    habt ihr denn geschaut, wo das moeglich ist ?


  8. Registriert seit
    03.12.2014
    Beiträge
    806

    AW: Wie verbessert man seinen Kreditscore?

    Ich bin mir da jetzt auch nicht zu 100% sicher ob es 96 oder 97% war.
    Bei mir habe ich eine Rechnung zu spät bezahlt, dass wird aber bald gelöscht.
    Mein Mann hat gerade einen Kredit für seinen neuen Rechner aufgenommen. Den brauchte er dringend. Den bezahlen wir aber nächsten Monat komplett. Angeblich verbessert ein vorzeitig abgezahlter Kredit den Score drastisch.
    Das beides sind die einzigen "negativen" Einträge.
    Ansonsten haben wir beide eine Kreditkarte und unsere normalen Konten. Mehr steht nicht drin.
    Keine Ahnung was man dann noch machen könnte.
    Ein gesparter Penny ist ein verdienter Penny. Bejamin Franklin


  9. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.505

    AW: Wie verbessert man seinen Kreditscore?

    Bei uns sind merkwürdigerweise die Werte in den neueren Berechnungsversionen durchweg besser als in den alten. Alles deutlich über 99% in der Version 3.0 vs. 96-99% in der Version 1.0. Negativ in der alten Version wirkt sich die mangelnde Kreditnutzung aus. Telekom und Banken waren in der alten Version schlecht. Vermutlich wg. mangelnder Kreditnutzung und nicht vorhandener Mobilfunkverträge.

    Vergessene Rechnungen (und meine Mann ist da wirklich schlampig) tauchen nicht auf. Da muss doch eigentlich schon ein Mahnbescheid vorliegen, damit das der Schufa gemeldet wird, oder irre ich mich? Ein abbezahlter Kredit sollte den Score pushen, nur laufende Kredite sollte man bei der Immofinanzierung möglichst nicht haben. Aber ihr sucht ja noch.

  10. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.589

    AW: Wie verbessert man seinen Kreditscore?

    pia, seit wann gibt es denn "die neue" berechnungsversion ?

    und ich denke schon, das firmen dauerhaft schleppende zahlweisen an die schufa melden koennen

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •