Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 67 von 67
  1. User Info Menu

    AW: Brie schmeckt nach -nichts

    Ein Rohmilch-Brie müsste sich von der Konsistenz mit der Zeit verändern. Erst ist der Kern noch fest/bröckelich und nur die Schicht direkt unter der Rinde weich. Während der Reifung wird der ganze Käse vom Rand her nach innen immer weicher. So waren die Bries früher . Der Brie, den ich jetzt hatte, war von Anfang her fest und hat sich null verändert. Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.

  2. User Info Menu

    AW: Brie schmeckt nach -nichts

    Zitat Zitat von Hilie Beitrag anzeigen
    Also das stimmt auf keinen Fall. Jede gut sortierte Käsetheke hat mindestens einen Rohmilchkäse. Fragen schadet da gar nicht. Ich kaufe auch viel lieber Käse, der von einem großen Stück abgeschnitten wird, als Ware aus dem Kühlregal.
    Eis gibt sogar ziemlich viel Käse aus Rohmilch, oder mit Rohmilch. Als meine Tochter und Schwiegertochter schwanger waren und keine Rohmilchprodukte zu sich nehmen durften hatte ich manchmal Probleme Käse ohne Rohmilch zu finden... Aber vielleicht habe ich da an den falschen Stellen geschaut. Ich finde übrigens das Käseangebot in Österreich auch sehr gut. Wir ziehen dann jetzt zurück nach D... Mal schauen... Allerdings bekomme ich da sehr guten Käse im Bioladen. Manchmal auch direkt beim Erzeuger.

  3. User Info Menu

    AW: Brie schmeckt nach -nichts

    Zitat Zitat von hattima Beitrag anzeigen
    Ein Rohmilch-Brie müsste sich von der Konsistenz mit der Zeit verändern. Erst ist der Kern noch fest/bröckelich und nur die Schicht direkt unter der Rinde weich. Während der Reifung wird der ganze Käse vom Rand her nach innen immer weicher. So waren die Bries früher . Der Brie, den ich jetzt hatte, war von Anfang her fest und hat sich null verändert. Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.
    Dafür müsste man den Brie aber auch ziemlich lange liegen lassen. Bei uns ist er meist ziemlich schnell weg, sollte also von Anfang an schmecken.

  4. User Info Menu

    AW: Brie schmeckt nach -nichts

    Ja, meine Mutter lässt den Käse liegen, bis er fast davon läuft schmeckt dann aber auch.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


    Willst du Gott zum Lachen bringen, erzähle ihm von deinen Plänen.

  5. User Info Menu

    AW: Brie schmeckt nach -nichts

    Ein halbwegs gescheiter Brie,oder was auch immer an Schimmelkäse entwickelt sich sehr wohl im Kühlschrank!Er muss bloss lange genug leben um noch ein bisschen flüssiger und damit rezenter zu werden.
    Ich empfehle ja immer den Fachhandel,wenns um was Leckeres geht.dinge die zum Nulltarif hochgepusht wurden können einfach nicht schmecken.Beim Fachmann gibts ja auch geschultes Personal,welches weiss,was sie verkaufen und können über Reife und Geschmack,sowie Milch Auskunft geben

    Über die Käsescheiben möchte ich auch lieber nix schreiben...
    Wenn ich Emmentaler habe,dann schneide ich den mit einem Käsehobel selber und dann ist er hauchdünn und ist wieder anders im Mund als wenn ich ein Stück abbeisse




  6. User Info Menu

    AW: Brie schmeckt nach -nichts

    unterschreib alles

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Brie schmeckt nach -nichts

    Zitat Zitat von Unendlichkeit Beitrag anzeigen
    Ja, meine Mutter lässt den Käse liegen, bis er fast davon läuft schmeckt dann aber auch.

    Ach Kind, Du auch hier?

    Ich habe heute Mittag diesen Geramont cremig-würzig gegessen. Bah, das ist salziges Gummi arabicum!
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •