Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 67
  1. User Info Menu

    AW: Brie schmeckt nach -nichts

    Zitat Zitat von thymian2 Beitrag anzeigen
    Last but not least kann man auch Käse mittlerweile online shoppen.
    Hab ich an Weihnachten das erste Mal gemacht (Tête de Moine). Der Käse war perfekt, die Verpackung ebenso.


    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen
    By the way, bei uns auf dem Markt steht auch ein Käsewagen.
    Ja, hier auch. Sogar mehrere. Die haben alle ein sehr ansprechendes Angebot.


    Zitat Zitat von hattima Beitrag anzeigen
    Online Käse bestellen möchte ich nicht. Da weiß man nicht , welchen Reifegrad sie einpacken ...
    Den Reifegrad siehst Du dem Käse von der Supermarkt-Theke möglicherweise auch nicht an.

  2. User Info Menu

    AW: Brie schmeckt nach -nichts

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Den Reifegrad siehst Du dem Käse von der Supermarkt-Theke möglicherweise auch nicht an.
    Ich finde es schon etwas skurril, einerseits Käse "gern verpackt aus dem Supermarkt" zu kaufen - und dann einer online Bestellung zu misstrauen, weil man den Reifegrad nicht sieht.
    Finde den Fehler.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  3. User Info Menu

    AW: Brie schmeckt nach -nichts

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Ich finde es schon etwas skurril, einerseits Käse "gern verpackt aus dem Supermarkt" zu kaufen - und dann einer online Bestellung zu misstrauen, weil man den Reifegrad nicht sieht.
    Wahrscheinlich wird am Kühlregal gern mal ein bisschen am Käse rumgedrückt.

  4. User Info Menu

    AW: Brie schmeckt nach -nichts

    Um mal rauszukriegen, was dir so vorschwebt:

    Kennst du den "Rügener Badejungen" in rot? Schmeckt der für dich nach Nichts? Oder etwa etwas säuerlich?

    Den finde ich gut, obwohl ich eigentlich eher keinen Industriekäse mag.

    Den Rustique finde ich auch recht gut, obwohl er Industriekäse ist.
    "Vieles ist gelungen, manches ist misslungen." Helmut Schmidt

  5. User Info Menu

    AW: Brie schmeckt nach -nichts

    Käse aus dem Supermarkt kann schmecken. Wenn er in einem großen Supermarkt in der Käse-Bedientheke liegt.
    Fertig Abgepacktens (Geramont, Rustique etc.) ist Massenprodunktion und muss laaaange haltbar sein und ist deshalb noch nicht optimal reif, wenn er im Regal landet. Das geht meist zu Lasten des Geschmacks. (Geramont ist für mich Plastik, Rustique, ein Camembert, geht einigermaßen.)

    Hattima, Du versuchst gerade die Quadratur des Kreises. Der Camembert aus dem Supermarkt schmeckt nicht, Markt/Käseladen geht nicht, weil nicht vorhanden, und Versand durch einen guten Käsehändler magst Du nicht.

    Welche Ratschläge erwartest Du hier?
    Das ganze Unglück der Menschen rührt allein daher, dass sie nicht ruhig in einem Zimmer zu bleiben vermögen.
    Blaise Pascal

  6. User Info Menu

    AW: Brie schmeckt nach -nichts

    Die verpackten Käse haben Daten aufgedruckt . Wann am besten verzehrbar bis Vollreife. Die muss man lagern. Président z.B. Wenn sie an der Frischetheke abgepackt liegen, sieht man den Anschnitt. Ich gehe gerne in den Supermarkt und greife mir was, langes Anstehen nervt mich. Ich dachte halt, hier bei den Feinschmeckern kann mir jemand einen heißen Tipp geben welche Sorte schmeckt.
    Vielleicht schaue ich mal, ob es den Caprice de dieux noch gibt, früher war der saulecker.

  7. User Info Menu

    AW: Brie schmeckt nach -nichts

    Doch, den roten Rügener Badejungen kenne ich, schmeckt.

  8. User Info Menu

    AW: Brie schmeckt nach -nichts

    Ich kaufe Käse im Bioladen, da gibt es sogar Geschmacksunterschiede. Aus dem Supermarkt war der Old Amsterdam mein Favourite. Wenn man es eher heftig mag, dann korsichen Käse. Wenn man den im Koffer hat, hat man Platz rundherum oder man wird erst gar nicht mitgenommen . Manchmal gibt es den bei uns im Hit.

    Habe gerade gesehen, bei ebay gibt es welchen.
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd ein Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  9. User Info Menu

    AW: Brie schmeckt nach -nichts

    Mir ist nicht ganz klar was Du Du suchst.
    Du willst keine pasteurisierte milch, lieber Rohmilch? Das dürfte sich im Supermarkt kaum finden lassen, weil die Herstellung sehr heikel ist. Grundsätzlich spielen auch die Kulturen eine grössere Rolle für den Geschmack, als der Erhitzungsgrad der Milch. Das ist eher eine Frage ob man Künstliche oder natürliche Kulturen bevorzugt und auf die Zugabe weiterer Stoffe verzichten möchte die bei Rohmilchkäse entfallen. (Z.b. Calcium)
    Dann Schreibst Du von einem trockenen Kern. Das ist unreifer/frischer Brie. Der schmeckt meist noch nicht, ist wie mit Maigouda.
    Andererseits möchtest Du scheinbar billig kaufen (Supermarkt) das ist schwierig für wirklich guten Käse.
    Bioläden gaben fast alle eine kleine, oft im Angebot wechselnde Kaesetheke und lassen in der Regel auch probieren. Demeter hat einen recht milden Brie, findet sich in der Kaesetheke.
    Ansonsten- Milch besorgen - Selber machen
    Ist nicht so schwer.
    Lieber im Regen tanzen, als auf die Sonne warten.

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Brie schmeckt nach -nichts

    Zitat Zitat von hattima Beitrag anzeigen
    Die verpackten Käse haben Daten aufgedruckt . Wann am besten verzehrbar bis Vollreife. Die muss man lagern. Président z.B. Wenn sie an der Frischetheke abgepackt liegen, sieht man den Anschnitt. Ich gehe gerne in den Supermarkt und greife mir was, langes Anstehen nervt mich. Ich dachte halt, hier bei den Feinschmeckern kann mir jemand einen heißen Tipp geben welche Sorte schmeckt.
    ...
    (Betonung von mir)
    Könnte der falsche Ort sein, die Frage zu stellen.
    Wer so gar nix für sein Lebensmittel tun will, nicht mal an der Theke anstehen, am WE keinen Markt besuchen, auch wenn er nicht um die Ecke liegt, sich nix vom Hofladen o.ä. schicken lassen, dafür in Plastik verpacktes industriell Hergestelltes greift, weil's so bequem ist, muss mit dem leben, was drin ist. Massenware muss Massen schmecken, vom Kleinkind bis zur Greisin. Dir schmeckt's jetzt nicht mehr. Aber anders einkaufen möchtest du nicht. Da werden die Antwortmöglichkeiten spärlich.
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •