Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 60 von 60
  1. User Info Menu

    AW: Maggi versus Fischsauce

    Wie Maggi mit Margarinekonsistenz.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.

    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


    It‘s called a joke. We used to tell them before people became offended by everything.

  2. User Info Menu

    AW: Maggi versus Fischsauce

    Könnt Ihr mir beschreiben, wie Vegemite schmeckt?
    Leider nicht, es ist unbeschreiblich. Es ist ja ein Hefeextrakt, da erwarte ich auf irgendeine Art umami, aber Vegemite ist gefühlt 1 Million Mal intensiver als alle mir bekannten Umamiprodukte, so intensiv, dass ich den Geschmack gar nicht beschreiben kann.

    Einfach nur nein.

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Maggi versus Fischsauce

    Hat zwar jetzt weder mit Maggi noch mit Fischsauce zu tun, eher mit dem angesprochenen Glutamat. Vor vielen Jahrzehnten, als ich mit meinem ersten Freund chinesisch kochen übte, gabs noch das Glutamatpulver im Döschen. Ich hab nur eine Prise ins Gemüse getan und es war richtig richtig lecker, das ist sicher auch eine große Frage des Dosierens. Den Effekt im chinesischen Restaurant hatte ich auch schon mal, das war sehr unangnehm. Wahrscheinlich wurde es da direkt aus der Dose geschüttet.
    Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu suchen, sondern mit anderen Augen zu sehen.
    Marcel Proust

    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

  4. User Info Menu

    AW: Maggi versus Fischsauce

    Das schlimmste Chinarestaurant-Syndrom, sprich brutal überdosiertes Mononatruimglutamat, hatte ich mal in einem urdeutschen Gasthaus im Westfälischen nach dem "Genuss" von Hühnersuppe. Als ob mir der Kopf von den Schläfen her implodiert. Plus Übelkeit.
    dodadadiamoisongdesisahoidaso!

    Nur ein gebildeter Geist kann einen Gedanken verstehen, der anders als sein eigener ist, ohne die Notwendigkeit, ihn zu akzeptieren. Aristoteles

  5. User Info Menu

    AW: Maggi versus Fischsauce

    Wenn ich etwas mit Mononatriumglutamat esse, ist meine zunge danach 3 tage lang ein nasser waschlappen. Kein gefühl, kein geschmack, nur ein pelzig-raues etwas.
    Maggi mochte ich aber noch nie, weil mir Liebstöckel nicht schmeckt. Ob der da wirklich drin ist, weiss ja keiner wegen der geheimrezeptur.
    nichts ist wie es scheint

  6. User Info Menu

    AW: Maggi versus Fischsauce

    Früher war auf alle Fälle Liebstöckel in Maggi drin. Ich stamme aus der maggi-stadt und da gab es früher ganze Felder mit Liebstöckel drumherum. Sagen zumindest die früheren Generationen.

    Ich hab aber noch nie gerne Maggi gegessen, dazu hat zu oft die ganze stadt danach gerochen, wenn das wetter entsprechend war. Wie wenn man in Suppe baden würde...

  7. User Info Menu

    AW: Maggi versus Fischsauce

    In Buchstabensuppe gehört auf jeden Fall Maggi rein.

  8. User Info Menu

    AW: Maggi versus Fischsauce

    @Lady Emilia Vegemite schmeckt wie Vitam R, das ist auch so eine Hefewürzpaste. Finde ich gar nicht mal so umlenket auf frisches Brot mit Butter.
    Schmeckt etwas nach Bierhefe.

  9. User Info Menu

    AW: Maggi versus Fischsauce

    Unsere chinesischen FReunde nutzten haben Maggi auch für sich entdeckt, allerdings als Ersatz für die salzige Sojasoße. Wir finden man schmeckt den Unterschied, genauso wie wenn man Maggi als Fischsoßenersatz verwendet.

    Wir nutzen Fischsoße und kein Maggi. Zumindest wenn wir kochen, scheckt es dann auch immer nach Maggitüten, wenn wir Maggi nutzen würden. Daher gibt es das bei uns nicht.

  10. User Info Menu

    AW: Maggi versus Fischsauce

    Zitat Zitat von roderic Beitrag anzeigen
    Ich finde Maggi am ehesten mit Sojasauce (der japanischen, nicht der dicken süßlichen) vergleichbar. Fischsauce hat für mein Empfinden einen Geschmack, der sich davon deutlich unterscheidet. Ich kann ihn nur schwer beschreiben: säuerlich-salzig, während Sojasauce eher malzig-salzig schmeckt.
    Meine Schwägerin kommt aus Thailand und bei einem Besuch ihrer Familie fiel mir auf, wie verbreitet Maggi dort ist.
    Auf einem Markt konnte man Fischsauce kaufen, der grausige Geruch hielt mich davon ab und hat mir für eine Weile den Geschmack verleidet. Allerdings riecht auch frisches Sauerkraut schlimm, wenn man den Eimerdeckel hebt. Noch schlimmer ist schwedischer „Surströming“ den die Schweden nur im Freien genießen und kräftig mit Schnaps nachspülen.
    Also in meiner Küche hat alles Platz, was schmeckt.
    Es ist gut wenn Du das, was Du tun musst, gern tust

Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •