Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 60
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Maggi versus Fischsauce

    Wie interessant, da muss es erhebliche Unterschiede zwischen verschiedenen Produkten geben. Womöglich sogar zwischen den Nationen? Hier im UK gehört Fischsauce zur gängigen Thai-Küche und ist in jedem Supermarkt zu haben. Ich finde sie schmeckt, wiewohl vorwiegend salzig (und auch statt Salz eingesetzt), schon deutlich fischig. Vor allem riecht, ja stinkt sie eigentlich so.
    Maggi dagegen schmeckt schon, wiewohl auch vorwiegend salzig, doch auch deutlich nach Liebstöckel. Wäre ich jetzt echt micht drauf gekommen, das zu vergleichen. Mein ich jetzt eher interessiert, nicht abfällig.
    Moderatorin im Forum Über Treue und Lügen in der Liebe, Politik und Tagesgeschehen, Was bringt Sie aus der Fassung?, Medizinische Haarprobleme und Zähne


    "Ich hasse es, wenn Fantasy sich einfach nicht an die Realitaet haelt".
    Maxi Gstettenbauer

  2. User Info Menu

    AW: Maggi versus Fischsauce

    Ja genau. Fischsosse schmeckt im Essen durchaus, aber sie stinkt nach vergammeltem Fisch.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  3. User Info Menu

    AW: Maggi versus Fischsauce

    Dann habe ich mich wohl "verkauft" und ein nicht so tolles Produkt erwischt. Oder ich weiß nicht mehr so genau, wie Maggi schmeckt u d denke mir die Ähnlichkeit nur.
    Ich werde nochmal investieren, eine kleine Flasche Maggi kaufen und dann ein Tasting veranstalten.

    " Maggikraut", also Liebstöckel, ist mir natürlich bekannt. Das wächst in meinem Garten. Aber frische Suppenkräutersind mit irgendwelchem Flaschenzeug nun nicht wirklich zu vergleichen.

  4. Inaktiver User

    AW: Maggi versus Fischsauce

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    Übel ist das synthetische Mononatriumglutamat, und das ist im Maggi. Sicher auch in einigen Fischsaucen, aber es gibt bestimmt auch andere. Ein Blick auf die Inhaltsstoffe ist da grundsätzlich angebracht, finde ich.
    Maggi hat in einer guten Küche nichts zu suchen, fnde ich. Und echte Fischsauce enthält keine synthetischen Zutaten, sondern ist nur vergorener Fisch.

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Maggi versus Fischsauce

    Hehe, Maggi hat in vielen Küchen seine Daseinsberechtigung, weil es immer wieder ansonsten völlig harmlose und verträgliche geschmackssichere Esser gibt, die Maggi benutzen, auch wenn ich es nicht nachvollziehen kann.
    Meine superduperbio-Tochter braucht Maggi aufs Ei. Basta.
    Ich hab mich damit auch abgefunden. Auch wenn mein Mann auf Nudeln Maggi tut. Mein Ex war da schlimmer, der brauchte für alles Ketchup.
    Fischsauce hab ich auch und 2 Sorten Sojasauce. Ich finde keinerlei Ähnlichkeit mit Maggi.
    Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu suchen, sondern mit anderen Augen zu sehen.
    Marcel Proust

    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

  6. User Info Menu

    AW: Maggi versus Fischsauce

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Maggi hat in einer guten Küche nichts zu suchen, fnde ich. Und echte Fischsauce enthält keine synthetischen Zutaten, sondern ist nur vergorener Fisch.
    Völlige Zustimmung!
    dodadadiamoisongdesisahoidaso!

    Nur ein gebildeter Geist kann einen Gedanken verstehen, der anders als sein eigener ist, ohne die Notwendigkeit, ihn zu akzeptieren. Aristoteles

    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße...reinklicken und mithelfen!

    Die neue Hilfsaktion der
    BuntenKuh für Opfer des Hochwassers




  7. User Info Menu

    AW: Maggi versus Fischsauce

    Zitat Zitat von Anemone Beitrag anzeigen
    Hehe, Maggi hat in vielen Küchen seine Daseinsberechtigung, weil es immer wieder ansonsten völlig harmlose und verträgliche geschmackssichere Esser gibt, die Maggi benutzen, auch wenn ich es nicht nachvollziehen kann.
    Meine superduperbio-Tochter braucht Maggi aufs Ei. Basta.
    (...)
    Worin äußert sich denn superduperbio? Das hat für mein Verständnis erst mal wenig Aussagekraft.

    Wer mal anfängt, sich über die Wirkung von Mononatriumglutamat zu erkundigen UND gleichzeitig gesund leben will, wird finden, dass das nicht miteinander vereinbar ist.

    "Bio" esse ich auch, wenn ich 30 Bio-Eier täglich esse. Gesund ist es trotzdem nicht.
    dodadadiamoisongdesisahoidaso!

    Nur ein gebildeter Geist kann einen Gedanken verstehen, der anders als sein eigener ist, ohne die Notwendigkeit, ihn zu akzeptieren. Aristoteles

    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße...reinklicken und mithelfen!

    Die neue Hilfsaktion der
    BuntenKuh für Opfer des Hochwassers




  8. User Info Menu

    AW: Maggi versus Fischsauce

    Zitat Zitat von Anemone Beitrag anzeigen
    [...]
    Ich hab mich damit auch abgefunden. Auch wenn mein Mann auf Nudeln Maggi tut. [...]
    Meiner kippt in von mir mit hochwertigen Lebensmitteln gekochte Eintöpfe Maggi rein. Jedesmal wenn es Linsen mit Spätzle gibt. Ist sowas ein Scheidungsgrund?

    Andere Eintöpfe kommen auch zum Handkuss. Nach den ersten Malen habe ich ihn verpflichtet, nur seine eigene Portion zu verhunzen...
    Katzen lieben Menschen viel mehr, als sie zugeben wollen,
    aber sie besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten.


    Mary Eleanor Wilkins Freeman (1852 - 1930), US-amerikanische Schriftstellerin

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Maggi versus Fischsauce

    Lizzie, ich meine mit meiner flockigen Umschreibung für meine Tochter, dass sie nahezu vegetarisch lebt, ihre Bio-Gemüsekiste brav zubereitet und bis auf die Maggi-Ausrutscher keinerlei zubereitete Fertigsachen verwendet. Fleisch nur, wenns gerad was gibt, was tiergerecht gelebt hat.
    Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu suchen, sondern mit anderen Augen zu sehen.
    Marcel Proust

    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

  10. User Info Menu

    AW: Maggi versus Fischsauce

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Maggi hat in einer guten Küche nichts zu suchen, fnde ich. Und echte Fischsauce enthält keine synthetischen Zutaten, sondern ist nur vergorener Fisch.
    Völlige Zustimmung!
    Stimme auch zu!


    Zitat Zitat von Lady_Emelia Beitrag anzeigen
    Meiner kippt in von mir mit hochwertigen Lebensmitteln gekochte Eintöpfe Maggi rein. Jedesmal wenn es Linsen mit Spätzle gibt. Ist sowas ein Scheidungsgrund?
    Ja, eindeutig!

    Das steht sicher im BGB, wahrscheinlich noch vor dem Paragraphen, der die Verwendung von Vegeta (enthält ebenso Mononatriumglutamat) als anerkannten Scheidungsgrund definiert.
    Was es alles gibt, das ich nicht brauche!
    (Aristoteles)

Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •