Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 64
  1. User Info Menu

    AW: Wanted: Eierlegendes Pastamilchgemüse, High End!

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Zum Ende der Krönung steht lieber, aber vegetarischer Besuch ins Haus. Es gibt auch was zu feiern und dafür fehlt mir noch ein umwerfender Hauptgang, der was hermacht und auch die Liebhaber fleischlicher Gelüste nicht unbefriedigt lässt.
    Vorspeise sind handgehälelte Nudeln mit Steinpilzen

    Mir fällt nix ein

    Trüffel
    I make no excuses for being me...

    Mckenzie

  2. User Info Menu

    AW: Wanted: Eierlegendes Pastamilchgemüse, High End!

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    ja, gerne, sowas ist mir sehr willkommen, wenn auch nicht für diesen Anlass.
    Schreibe ich bei Gelegenheit ab, dann hier im Strang.

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Wie heißt dein großartiger Inder? Indisch ist eigentlich nicht so ganz mein Fall (eher asiatisch und italienisch, manchmal auch spanisch/französisch, da vor allem bretonisch), aber ich kann mich ja bisher geirrt haben
    Der großartige Inder ist eine Inderin und heißt Meera Sodha, und die Bücher, die ich habe, "Original Indisch" (mit Fleisch, aber auch viele vegetarische Rezepte) und "Indisch vegetarisch", letzteres war ein Tipp von Borghild in irgend einem Strang wo es darum ging, mehr Gemüse zu essen.

    Meine Kinder mochten Naan-Brot beim Inder schon immer gerne, aber laut ihnen ist das, was ich nach dem Rezept aus dem Buch mache, viel besser, und jetzt mögen sie das aus dem Lokal nicht mehr sooo gerne.

  3. User Info Menu

    AW: Wanted: Eierlegendes Pastamilchgemüse, High End!

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    ALLES!
    1) würde mich sehr interessieren, 2) ist schon mal durchs Hirn gewabert. 3) war das Ergebnis, zu dem ich vor einer knappen Stunde gekommen bin

    Auberginenröllchen oder Involtini di Melanzane

    - 400 g geschälte Tomaten
    - 1 Zwiebel
    - 4 längliche Auberginen (200 g)
    - 8 Scheiben gekochter Schinken (400g)
    - 300 g Mozzarella
    - 50 g Parmesankäse

    Zwiebel kleinschneiden, in etwas Öl andünsten, Tomaten dazu, einkochen lassen, Salz, Pfeffer
    Auberginen längs in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, anbraten oder mit Öl bepinselt in Ofen

    2 Auberginenscheiben dicht nebeneinander legen, mit einer Scheibe Schinken und Mozzarella belegen, salzen, pfeffern
    aufrollen und in eine gefettete Form stellen (Kringel von oben zu sehen)

    Tomatensoßen um und auf die Röllchen verteilen, mit Parmesan bestreuen, in vorgeheizten Ofen: 250 Grad, 15-20 min

    Wird warm gegessen mit Baguette und Rotwein.
    Ich mache meist mehr Tomatensoße.


    "Tapas":
    Pastete oder Terrine mit Pilzen/Trüffel
    Ziegenkäse/Labneh mit Feigen, Balsamico und karamellisierten Walnüssen
    Mango-Avocado-Türmchen mit Ricotta (geht auch als Salat)
    Tomateneis auf Basilikum oder Basilikumeis auf Tomaten
    Süßkartoffelsalat mit Gemüse/Paprika und Rucola/Feldsalat
    Crepe mit Bärlauch oder grüner Spargel oder Pilzen
    Baguette stippen in gutes Olivenöl/Zitronenöl/Orangenöl mit Meersalztöpfchen
    besondere Butter, zB Orangen-Rosmarin-Butter (kann man auch vorbereiten und einfrieren)

    den Rest wie Aufstriche, Antipasti und so ist ja bekannt

  4. User Info Menu

    AW: Wanted: Eierlegendes Pastamilchgemüse, High End!

    Ja, vielen Dank! Die Auberginen mach ich auf jeden Fall, spannend finde ich auch die Eise. Feigen sind leider nch nicht reif, aber ihre Zeit kommt noch, Bärlauch ist sogar noch da, im Crepesteig könnten wir vielleicht die Freundschaft erneuern. Aber für Antipasti und Tapas hab ich reichlich Grundstock

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Wanted: Eierlegendes Pastamilchgemüse, High End!

    Ich würde für die Fleischesser was nettes machen, wovon sie sich Stück- oder Scheibchenweise nehmen können, und dann zwei oder drei ausgewachsene Gemüsegerichte, die auch was für's Auge sind. Dazu Brot, weil man schon genug Arbeit hat. Ein einzelnes Gemüsegericht wirkt oft etwas nach Abfütterung, gerade, wenn man's hochskaliert, an einer bunten Tafel hat hier bisher noch keiner gemeckert. (OK, da war "Ich mag keine gekochten Eier". "Magst du was von den fünf anderen Sachen, die auf den Tisch kommen, oder soll ich dir eine Stulle schmieren?".)
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  6. User Info Menu

    AW: Wanted: Eierlegendes Pastamilchgemüse, High End!

    @Pantanal in den Involtini ist Schinken - kann man weglassen, aber dennoch eigenartig, wenn nach vegetarischen Gerichten gefragt wird

    @Ila

    Nudeln mit Pilzen wären mir als Vorspeise zu üppig. Ist ja auch schon Juni - sommerliches wäre genug da

    Ich würde die Nudeln auch als Hauptgang servieren. Sollte wer tatsächlich keine Pilze mögen (Telefon funktioniert bei euch? ) könntest du ein Pesto in der HInterhand bereit halten. Da würde ich mich aber nicht stressen....

    Vorspeise: marinierte rote Paprika (unter den Grill, häuten, einlegen), Artischockenherzen, feine Oliven, besondere Tomaten mit besonderem Olivenöl zum dippen mit Brotsorten .....

    oder eine kalte Suppe aus den Paprika - schmeckt super und schaut toll aus. Evtl. mit Tapenade und Brotsorten

    dann die Nudeln - vergiss nicht die Morcheln

    Dessert: entweder wirklich gute Erdbeeren mit veg. Brownies
    Oder Obstsalat mit Nüssen, Rum und Eis(sorten)

    Was auch toll ist, sind so "summer rolls" die liebe ich total. Das ist wie Flühlingslolle nur nicht gebraten, sondern max. gedämpft.

    Wenn ich übrigens was Tolles und auch repräs. servieren will, vegetarisch, dann mach ich Lasagne:
    mit mildem Tomatensugo
    mit frischem Babyspinat a la creme
    und mit Champignons
    abwechselnd zwischen die Platten geschichtet, oben drauf Mischung aus Mozzarella und Gouda

    Geht immer weg wie nix.

    Vorher gem. schöne Salate mit Croutons und Körnern

    Käseplatte

    Pistazien Eis mit heißen Himbeeren und Sahne und Baiserbrocken

    (wäre mein menue)

  7. User Info Menu

    AW: Wanted: Eierlegendes Pastamilchgemüse, High End!

    Zitat Zitat von Pantanal Beitrag anzeigen
    Ich habe ein Rezept für Auberginenröllchen mit Mozzarella in Tomatensoße gegart, Parmesan drauf. Eigentlich gehört noch etwas gekochter Schinken rein, kann man aber auch weglassen.
    Geschmacklich und optisch sehr gut.
    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    @Pantanal in den Involtini ist Schinken - kann man weglassen, aber dennoch eigenartig, wenn nach vegetarischen Gerichten gefragt wird


    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen

    Ich würde die Nudeln auch als Hauptgang servieren.
    Ich würde keine Nudeln oder Lasagne als Hauptgericht servieren, wenn es ein gehobeneres Essen (siehe Titel) sein soll.

  8. User Info Menu

    AW: Wanted: Eierlegendes Pastamilchgemüse, High End!

    Die von Pantanal geposteten Auberginenröllchen lieben wir auch. Wir essen Basmatireis dazu.

    Klassisches Soulfood Spinat, Kartoffeln und Ei im Strudel verpackt. Bei uns sehr beliebte Resteverwertung, wenn gekochte Kartoffeln und Eier übrig sind. Diese gewürfelt mit Rahmspinat in einen Strudel rollen.

    Ich habe es selbst noch nicht ausprobiert, könnte mir aber vorstellen, dass "richtige" Bratkartoffeln mit gedünstetem Blattspinat und evtl. im Strudel gebackenen Eiern aus der Resteverwertung ein "höherwertiges" Gericht machen. Für die Fleischfraktion Bratkartoffeln mit Speck. Ich mache Strudelteig selbst, schmeckt aber auch mit Blätterteig.
    Geändert von Starlight71 (03.06.2021 um 21:16 Uhr)

  9. User Info Menu

    AW: Wanted: Eierlegendes Pastamilchgemüse, High End!

    Zitat Zitat von Pantanal Beitrag anzeigen
    (...)
    Ich würde keine Nudeln oder Lasagne als Hauptgericht servieren, wenn es ein gehobeneres Essen (siehe Titel) sein soll.
    Ach kommt drauf an. Spago mit ToSo eher nicht.

    Aber hausgemachte Tagliatelle mit frischen echten!!! Morcheln - ein absoluter Luxus

    Quiches oder so würde ich nicht zum Anlass servieren. So "Blätterteig" etc. Sachen sind für mich einfach Partyfood: zum sattmachen, Grundlage schaffen.

  10. User Info Menu

    AW: Wanted: Eierlegendes Pastamilchgemüse, High End!

    Steht die Aubergine definitiv?

    Mein edles Abendessen für Gäste ist oft ein Ragout aus Pilzen und Esskastanien (war vor etwa 15 Jahren mal in der Print-Brigitte), dazu sind Serviettenknödel fein.

Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •