Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. VIP

    User Info Menu

    Alk-freie Alternativen bei KH-, speziell Fructose-/Sorbit-/Xylit-Problemen???

    Jeden Tag Wein geht nicht und Wasser/Tee kommen mir zu den Ohren raus.
    Deshalb suche ich interessante und schmackhafte Alternativen zu Wein etc. ohne oder mit nur sehr wenig Kohlenhydraten, ohne Fructose und ohne Zuckeraustauschstoffe.

    Über Tipps und Rezepte würde ich mich sehr freuen!
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  2. VIP

    User Info Menu

    AW: Alk-freie Alternativen bei KH-, speziell Fructose-/Sorbit-/Xylit-Problemen???

    Geht Agave als Süßungsmittel oder ist das auch „Fructose“?
    “I want to be around people that do things. I don’t want to be around people anymore that judge or talk about what people do. I want to be around people that dream and support and do things.”
    Amy Poehler

  3. VIP

    User Info Menu

    AW: Alk-freie Alternativen bei KH-, speziell Fructose-/Sorbit-/Xylit-Problemen???

    Der ist leider einer von den besonders bösen.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  4. User Info Menu

    AW: Alk-freie Alternativen bei KH-, speziell Fructose-/Sorbit-/Xylit-Problemen???

    Das wird schwierig.

    Selbst gemachte Gemüsebrühe.
    Knochenbrühe.
    Sahne.
    Alle möglichen grünen Smoothies.

    Schnaps???

    Que sera sera...

  5. VIP

    User Info Menu

    AW: Alk-freie Alternativen bei KH-, speziell Fructose-/Sorbit-/Xylit-Problemen???

    Ok. Schade.

    Geht Kombucha?
    “I want to be around people that do things. I don’t want to be around people anymore that judge or talk about what people do. I want to be around people that dream and support and do things.”
    Amy Poehler

  6. VIP

    User Info Menu

    AW: Alk-freie Alternativen bei KH-, speziell Fructose-/Sorbit-/Xylit-Problemen???

    Gemüsebrühe trinke ich schon öfter. Der Genuss ist zwar auf dem Level von Kräutertee, aber es geht schon ...
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  7. User Info Menu

    AW: Alk-freie Alternativen bei KH-, speziell Fructose-/Sorbit-/Xylit-Problemen???

    „Infused water“ - Zitrone, Ingwer oder frische Minze ins Wasser, etwas stehen lassen.

    Que sera sera...

  8. VIP

    User Info Menu

    AW: Alk-freie Alternativen bei KH-, speziell Fructose-/Sorbit-/Xylit-Problemen???

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Ok. Schade.

    Geht Kombucha?
    Hab gerade kurz nachgelesen. Die Zucker darin sind ja dann zu Säuren fermentiert, wenn ich das richtig verstehe. Muss ich probieren.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  9. VIP

    User Info Menu

    AW: Alk-freie Alternativen bei KH-, speziell Fructose-/Sorbit-/Xylit-Problemen???

    Zitat Zitat von Elfenseeschwalbe Beitrag anzeigen
    „Infused water“ - Zitrone, Ingwer oder frische Minze ins Wasser, etwas stehen lassen.
    Ja, stimmt! Hatte ich vergessen. Tolle Sommergetränke, z. B. auch mit Gurke und Kräutern. Danke!
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Alk-freie Alternativen bei KH-, speziell Fructose-/Sorbit-/Xylit-Problemen???

    Wasserkefir? Da wird der Zucker auch abgearbeitet. Ich mag den sehr gerne, und hab bei Bedarf auch immer wieder welchen anzubieten. Ich hab das von meiner Tochter gelernt, es ist wohl für den Darm sehr gut, man bekommt ganz verschiedene Geschmacksnoten, je nachdem welche Früchte man dazugibt, von süßlich bis zu sauer ist viel aromatisch drin.
    Hier ist da viel zu lesen drüber. Wenn der fertige Wasserkefir mir zu sauer ist, was dann für dich ja vielleicht genau das richtige ist, füll ich mit leichtem Sprudel auf. Ich finde das sehr angenehm zu trinken.
    Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu suchen, sondern mit anderen Augen zu sehen.
    Marcel Proust

    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •