Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 73 von 73
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Weihnachten - wie sieht euer Plan aus?

    Ich denke ich halte es Weihnachten wieder traditionell.

    24ster Lachs, Aal, Krabben bei meinen Eltern, nachmittags Apfelstrudel
    25ster Gans mit Rosenkohl, Knödel, viel Sauce, vorher Feldsalat mit roter Bete, Dessert Bratapfel
    26ster Wildschwein, Rotkohl, Kartoffeln, viel Sauce, Birne mit Preiselbeeren, vorher eine Suppe, Dessert in Wein poschierte Birne mit Schokosauce

    Nachdem unsere Tradition des ins Theater (Kabarett, Konzert what ever) zu gehen an Weihnachten dieses Jahr nicht stattfindet, weiß ich noch nicht, ob wir uns etwas alternatives überlegen Kabarett auf youtube, Gesellschaftsspiele, keine Ahnung, mal sehen.
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  2. User Info Menu

    AW: Weihnachten - wie sieht euer Plan aus?

    Zitat Zitat von Babsi64 Beitrag anzeigen
    Darf ich nochmal was zumRezept fragen? Hast Du den alten Portwein und alten Balsamico genommen, oder "normal" Die sind ja beide ziemlich teuer,aber wenn es sein muss...
    Ja ich nehme alten Portwein und alten (fast sirupartigen)Balsamico und auch einen guten Wein. Ich denke das macht sich Geschmacklich auf jeden Fall bemerkbar.
    Aber nicht falsch verstehen es gibt alten Portwein der weit über 100 Euro kostet. so einen meine ich nicht. Ich nehme einen um die 30 Euro ob das der richtige ist weiß ich nicht. So genau kenne ich mich mit Portwein nicht aus.
    Carpe diem

  3. User Info Menu

    AW: Weihnachten - wie sieht euer Plan aus?

    Soo wie es aussieht gibt es das x-te Jahr infolge Boeuf Bourgignon. Das wäre dann hiermit offiziell Tradition bei mir. Zur Abwechslung zaubere ich verschiedene Zuckerbäckereien, angedacht sind ein Vanillepudding-Apfelkuchen, weihnachtlicher Amarena-Punschkuchen und etwas mit Buttercreme und Caramel, weil ich es mal so richtig übertreiben will.
    Ich fühle mich nicht in meinen Rechten beschränkt. Bedroht fühle ich mich durch Rechte und Beschränkte.

Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •