Antworten
Seite 1128 von 1313 ErsteErste ... 12862810281078111811261127112811291130113811781228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.271 bis 11.280 von 13129
  1. Inaktiver User

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Charly, bist Du unter die Vampire gegangen?

  2. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Charly, bist Du unter die Vampire gegangen?
    ne unter die Vollwertköstler die zu faul zum kochen sind
    Lieber im Regen tanzen, als auf die Sonne warten.

  3. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Hier werden heute Abend Fishburger gemampft.

    Sie bestehen ausHamburger(Roggen)brötchen, Fischfrikadellen (Nordsee) alles Andere wie gehabt beim normalen Hamburger. Dazu gibt es einen Salat aus gekochten roteBete,
    mit Feta, Silberzwiebeln und ein wenig Rosmarin.Mal ganz anders aber lecker.

    Hier Sommer feeling bei 26° Grad auf der Terrasse.
    Time is just memory
    Mixed with desire

    Tom Waits

  4. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Das wird auch überall anders gemacht. Wie sieht denn deine Variante aus, Meduse?
    Ganz normaler Pfannkuchenteig. Eier, Milch, Prise Salz, wenig Zucker, (doppelgriffiges) Mehl, Eiweiß extra zu Schnee rühren. Mengen aus der Hand, 1-2 Eier pro Person, Teig dicker als für Flädle.
    Die geputzten Äpfel extra andünsten, den Pfannkuchen backen, zerrupfen. Äpfel wieder dazu, anrichten, zuckern, fertig.
    Wenn ich die Äpfel vor dem Wenden auf den halbfertigen Pfannkuchen gebe, wird mir das Ganze zu batzig.

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Zitat Zitat von charly798 Beitrag anzeigen
    ne unter die Vollwertköstler die zu faul zum kochen sind


    Zitat Zitat von Mmedusa Beitrag anzeigen
    Ganz normaler Pfannkuchenteig. Eier, Milch, Prise Salz, wenig Zucker, (doppelgriffiges) Mehl, Eiweiß extra zu Schnee rühren. Mengen aus der Hand, 1-2 Eier pro Person, Teig dicker als für Flädle.
    Die geputzten Äpfel extra andünsten, den Pfannkuchen backen, zerrupfen. Äpfel wieder dazu, anrichten, zuckern, fertig.
    Wenn ich die Äpfel vor dem Wenden auf den halbfertigen Pfannkuchen gebe, wird mir das Ganze zu batzig.
    Danke. - Ich nehm die Variante: Äpfel etwas anbraten (Würfel oder Scheibchen, je nach Laune), dann in den Teig und wie Kaiserschmarren rausbacken und zerrupfen. Egal, wie - es ist einfach gut!
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  6. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Ich nehm die Variante: Äpfel etwas anbraten (Würfel oder Scheibchen, je nach Laune), dann in den Teig und wie Kaiserschmarren rausbacken und zerrupfen. Egal, wie - es ist einfach gut!
    Gut ist es, das stimmt!

    Andünsten ist in dem Fall auch anbraten
    In der Pfanne, im Bratfett.
    Bei der Luxusvariante kommt noch ein bisschen Zitronenabrieb in den Teig.

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Genau, mit Fett. Und das ist bei mir auch immer gleich die Pfanne, in der der Apfelschmarrn rausgebacken wird. Köchin muss an nix sparen, nur am Geschirr.^^
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  8. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Zitat Zitat von charly798 Beitrag anzeigen
    Ich hab die früher immer mit Hefeteig und Mohn gemacht.Schlesische Variante meiner Oma.
    Ich glaub BAckobst gab es schon mal als weitere süße Variante oder eben mit Gulasch
    Germknödel sind mir die allerliebsten!! Mit Abstand, dann aber Mohn unter den Butter (natürlich gemahlen und staubgezuckert)

    Dein Aushäusiges gestern

  9. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Zitat Zitat von charly798 Beitrag anzeigen
    Klingt gut, beides.
    Ich hab die früher immer mit Hefeteig und Mohn gemacht.Schlesische Variante meiner Oma.
    Ich glaub BAckobst gab es schon mal als weitere süße Variante oder eben mit Gulasch
    Mouhkließla! Oder gleich Mouhbabe!

    Das Knödelobst ist übrigens frisch, kein Backobst.

  10. Inaktiver User

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Die Frau Geier hat mich mit ihren süßen Knödeln angefixt…

    Kartoffelsuppe mit grünen Bohnen und Parmesanchips, anschließend süße Knödel mit Aprikosenfüllung.

Antworten
Seite 1128 von 1313 ErsteErste ... 12862810281078111811261127112811291130113811781228 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •