Antworten
Seite 1065 von 1163 ErsteErste ... 65565965101510551063106410651066106710751115 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.641 bis 10.650 von 11628
  1. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Klingt interessant!
    War auch nicht schlecht.
    Und schmeckte nicht so ungewohnt wie erwartet. Die Köchin hat eime Zeit lang in Tansania gelebt und die Rezepte mitgebracht. Heute hat sie zu Selbstkosten verkauft und um Spenden für ein Bildungsprojekt in Tansania gebeten.
    Geändert von Mmedusa (30.07.2021 um 00:36 Uhr)
    Das ganze Unglück der Menschen rührt allein daher, dass sie nicht ruhig in einem Zimmer zu bleiben vermögen.
    Blaise Pascal

  2. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Hätte mir sehr gefallen

  3. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    gemischten Salat mit lauwarmen Nudeln, für die anderen die Nudeln mit Tomatensoße
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen

    God gave rock 'n' roll to you, put it in the
    soul of everyone (KISS)


  4. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    DAss Heidschnucken zach sind, muss nicht am Alter liegen. Und dass eine bei dir Klavier spielt, ist doch Beweis für NP auch bei Heidschnucken
    Damit man die Schnucke ans Klavier bekommt, muss aber erstmal eine freundlich zugewandte Ziege Ihr den Weg zeigen, damit sie nicht über das Klavier springt

    Bei uns gab es keine Heidschnucke, hatte keiner Lust im Kühlhaus zu wühlen, gab Kartoffelsalat mit Lammbratwurst vom Krainer Steinschaf und Käsebratwurst vom Mangalitza

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    Bei mir gibt's Kartoffelsuppe mit Rindswurst. Kartoffeln in der selbstgemachten Gemüsebrühe gekocht. Und ordentlich Majoran kommt dran.
    Ich liebe Kartoffelsuppe, macht bei allen anderen aber lange Zähne.


    Zitat Zitat von semiramis Beitrag anzeigen

    Natürlich habe ich auch noch die schöne, festkochende Annabelle und ander Sorten im Haus. Ätsch

    Die Annabelle ist mir von den festen die liebste, ansonsten mehlige haben eben Ihren eigenen Verwendungszweck


    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Hier auch ätsch, aber im Sommer fangen die immer so schnell an zu keimen. Sobald ich Zeit hab, werde ich das mit dem Einwecken ausprobieren, das finde ich auch so praktisch
    Eingewewckte Kartoffeln? Die schmecken?
    Dunkel lagern und trocken, dann klappt es ohne keimen(zumindest länger) Kartoffeln die gar nicht keimen, sind meist behandelt

    Zitat Zitat von Mmedusa Beitrag anzeigen
    War auch nicht schlecht.
    Und schmeckte nicht so ungewohnt wie erwartet. Die Köchin hat eime Zeit lang in Tansania gelebt und die Rezepte mitgebracht. Heute hat sie zu Selbstkosten verkauft und um Spenden für ein Bildungsprojekt in Tansania gebeten.
    Tolles Projekt, hätte mir auch gefallen


    Heute mal schauen, bei uns im Landkreis ist ein großes Kulturevent. Sind zwar nur die Hälfte Teilnehmer und wir machen dieses Jahr auch nicht mit. Ist mir zu kompliziert mit C.
    Wir fahren rum, testen die angeblichen barrierefreien Punkte, schauen ob nicht barrierefreie nicht doch barrierefrei sind und ggf motivieren können das zu werden.

    Die gestrige Hoffnng was zu essen zu ergattern hat sich nicht erfüllt, mal schauen was wir heute finden.
    Ansonsten gibt es "weiß nicht, mir doch egal, muss das sein"
    Lieber im Regen tanzen, als auf die Sonne warten.

  5. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Zitat Zitat von charly798 Beitrag anzeigen
    Eingewewckte Kartoffeln? Die schmecken?
    Dunkel lagern und trocken, dann klappt es ohne keimen(zumindest länger) Kartoffeln die gar nicht keimen, sind meist behandelt
    Dunkel+vergleichsweise kühl biete ich ihnen im Keller (lichtdichte PapiertüteI/Karton mit Pappdeckel drüber). Eigentlich bin ich ziemlich schmerzfrei, was die Keime angeht, so lange sie weiß sind - und eben nicht zu lange. Grade wegen der unterschiedlichen Sorten muss ich aber aufpassen wie ein Haftelmacher.
    ob die eingeweckten schmecken? NOCH weiß ich das nicht, aber ich denke, für "verarbeitet" könnte es reichen, sie sind erst mal nur angekocht und halbgar

  6. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Ich würde probehalber mal im Supermarkt "Erdäpfel im Glasl" kaufen (nein, nicht den Salat vom Travnicek!) und die probieren, ehe ich mir die Arbeit mit Einwecken (= Einrexen) mache.
    Das ganze Unglück der Menschen rührt allein daher, dass sie nicht ruhig in einem Zimmer zu bleiben vermögen.
    Blaise Pascal

  7. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Spaghetti Bolognese, dazu Gurkensalat mit Joghurt-Dressing.
    Solltet ihr mich jemals rennen sehen - rennt mit! Ich bin faul, ich renne nicht ohne Grund.

  8. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Zitat Zitat von Mmedusa Beitrag anzeigen
    Ich würde probehalber mal im Supermarkt "Erdäpfel im Glasl" kaufen (nein, nicht den Salat vom Travnicek!) und die probieren, ehe ich mir die Arbeit mit Einwecken (= Einrexen) mache.
    DAss die SM funktionieren, davon geh ich aus. Einrexen (ach hätte ich doch nur noch die alten Rex-Gläser! die scheinbar praktischen heutigen finde ich deutlich problematischer), also einwecken ist Arbeit, wenn man viel macht. Ein-zwei-drei Gläser mach ich nebenher im Dampfdrucktopf. Reste, Rouladen, Gulasch, Bolo... Das Umständlichste für mich: Gläser+Deckel vorher sterilisieren (auch im DDT), das machen sich viele einfacher, aber ich bin ein Schisser. und dann steht das Zeugs zwei Tage rum (ok, ausm Weg) und dann nochmal einen nur noch kurzen zweiten Sterilisier-Durchgang wg Sicherheit und Botuli.

    Real läuft das so nebenher wie Messer + Brettchen abspülen. Klar, einfrieren ist einfacher(geht bei Kartoffeln nur gekocht), aber für mich weniger alltagsfreundlich. Eingewecktes ist sofort verfügbar und vor allem hab ich es viel besser im Blick als das Zeugs im Permafrost. Das dort ja auch nicht besser wird, eher im Gegenteil

  9. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Ich hab als Achtzehnjährige, der elterlichen Wohnung frisch Entwichene mit eigenem Haushalt, mal Kartoffeln im Glas gekauft, stolz Mutter und Großmutter präsentiert. Ich kriegte von beiden den Segen von Kloster Kamp, das kann ich dir sagen. Die Kartoffeln waren von einer Köstlichkeit ... dazu passte nur Dosengulasch und Krautsalat aus dem Kühlregal.
    Geändert von Sentenza_ (30.07.2021 um 11:39 Uhr)
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    Hunderttausend Schweine pferchen
    Von der Desna bis zur Weichsel
    Und Kathinka, dieses Saumensch,
    Geht im Schmutz bis an die Knöchel.
    Hunderttausend Ochsen brüllen
    Auf Wolhyniens grünen Weiden.
    Und Kathinka, ja Kathinka,
    Glaubt. ich sei in sie verliebt! (G. Keller)


    Sentenza®, seit 20.09.2001


  10. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    ich probiers trotzdem mit den selber geweckten. Könnte manchmal praktisch sein, vor allem aber werden sie noch im Best-Zustand genutzt. Ich mag nicht so gerne Sachen essen, die weg müssen. Ausnahme Backofengemüse

Antworten
Seite 1065 von 1163 ErsteErste ... 65565965101510551063106410651066106710751115 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •