Antworten
Seite 1043 von 1073 ErsteErste ... 435439439931033104110421043104410451053 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.421 bis 10.430 von 10727
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Heute: Irgendwas mit großem Salat.^^


    Tigerente und Blila: Bitte Rezepte für saftige süße und kartoffelige Muffins weitergeben. Ich muss demnächst welche mitbringen. Da kämen beide Arten gut.


    Die Öffnung (Schublade ist es nicht), in die Backbleche passen, ist in der neuen Küche unter dem Kühlschrank, ca. 10 cm hoch und auch nur erreichbar, wenn der Kühlschrank geöffnet wird. Tatsächlich hab ich die erst ein paar Monate nach dem Einbau entdeckt.

    katelbach: Gute Idee, sich Sockelschubladen nachfertigen zu lassen. Laufen deine auf Rollen?
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  2. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Obstmuffins (12 Stück)

    Backofen auf 180° vorheizen.

    In einer Schüssel 1 Ei leicht verquirlen und mit 140 g Zucker, 80 ml Raps- oder Sonnenblumenöl und 280 ml Buttermilch, Milch, Joghurt oder saurer Sahne verquirlen. (Ich nehme immer Buttermilch, habe aber auch schon Milch und Joghurt gemixt - finde, der leicht säuerliche Geschmack passt besser als Milch.)

    250 g frisches Obst putzen, evtl. klein schneiden und vorsichtig untermischen.

    In einem anderen Behälter 120 g Vollkornmehl, 140 g Mehl Type 405 oder 550, 2 TL Backpulver, 1/2 TL Natron, 1 TL Gewürze nach Belieben (Vanille, Zimt, ...) und 60 g weitere Zutaten (z. B. Schokotropfen, gehackte Schokolade, gehackte Nüsse, Rosinen,...) gut vermischen.

    Diese Mischung unter den flüssigen Teil des Teigs rühren (es reicht ein vorsichtiges Vermischen), das Ganze in Muffin-Form füllen und ca. 20-25 Minuten backen.

    Meine Top-Kombinationen:

    beim Obst 2/3 Äpfel, 1/3 Birne, Schokoraspeln, Zimt

    oder

    Him- oder Johannisbeeren, weiße Schokolade, evtl. Vanille.

    Auch mit Äpfeln und Walnüssen wird es sicher sehr lecker.

    Das Vollkornmehl muss nicht sein, gibt dem Ganzen aber irgendwie mehr Geschmack und Biss, wie meine (ansonsten Vollkornmehl-total-verweigernde) Familie bestätigt.


    Ganda, ich habe auch noch ein vorzügliches Rezept für Pizza-Muffins, falls was herzhaftes gesucht wird.

  3. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Danke, Tigerente, das wird sofort abgespeichert.
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Dahrendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Zitat Zitat von Tigerente Beitrag anzeigen
    ... Ganda, ich habe auch noch ein vorzügliches Rezept für Pizza-Muffins, falls was herzhaftes gesucht wird.
    Immer her damit, Tigerente. Am besten auch hier im Strang, vielleicht wollen es andere auch haben.

    Danke dir!

    Auch an Freifrau, deren Linsenballongs ich ebenfalls in der Rezepte-Datei abgespeichert habe. Genial.


    Muffins fülle ich auch immer gleich in Papierförmchen. Sehen nett aus, halten sich besser, und das Blech ist mit Spülmittel ruckzuck weder sauber.
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  5. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Immer her damit, Tigerente. Am besten auch hier im Strang, vielleicht wollen es andere auch haben.
    Oh ja, bitte - Pizzamuffins klingen hervorragend als Kaumaterial bei Geburtstagsumtrunk im Büro o. ä. Gelegenheiten.

    (bitte mit dazu scheiben, ob am Tag nach dem Backen und kalt auch noch schmackhaft).

    Danke schon einmal vorweg!
    Was es alles gibt, das ich nicht brauche!
    (Aristoteles)

  6. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Bratkartoffeln, dazu Salat aus Rucola, Tomaten, Gurke, Weißkohl, Mais, Paprika, Eiern, Mozzarella und Basilikumdressing.
    Solltet ihr mich jemals rennen sehen - rennt mit! Ich bin faul, ich renne nicht ohne Grund.

  7. VIP

    User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Mmmmhh, Freifrau, ohne Mais würde ich das Schwimmen sausen lassen und mich jetzt auf den Weg machen.

    Hier wirds wohl was mit verschiedenem Salat, kleinen Tomaten, einer einsamen Paprikaschote, Kichererbsen, Thunfisch ...
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  8. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Pasta mit Ragú. Ragú taut auf, pasta ist noch trocken.
    Der Merlot muss noch kurz in den Kühlschrank.
    Das ganze Unglück der Menschen rührt allein daher, dass sie nicht ruhig in einem Zimmer zu bleiben vermögen.
    Blaise Pascal

  9. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Es gibt Rotbarschfilet im Knuspermantel und Kartoffel- Gurkensalat dazu.
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Dahrendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  10. User Info Menu

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Pizzamuffins (12 Stück)

    1 Kugel Mozzarella
    1 grüne Paprikaschote
    40 g Parmesan
    120 g Salamiwürfel
    1 kleine Zwiebel
    1 Knoblauchzehe

    Alles fein würfeln, den Knoblauch pressen, den Parmesan reiben (falls er das nicht schon ist).

    1 Ei verquirlen, mit
    200 ml Buttermilch
    50 ml Olivenöl
    110 g passierten Tomaten verrühren.

    120 g Vollkornmehl
    140 g Mehl Type 405 oder 550
    2 TL Pizzagewürz (habe ich nicht, nehme immer Oregano oder italienische Kräuter)
    2 TL Backpulver
    1/2 TL Natron
    1 TL Salz
    vermischen, dann die kleingeschnittenen Zutaten und den Parmesan gut damit vermischen.

    Diese Mischung mit dem flüssigen Teil des Teigs verrühren, in ein Muffinblech füllen, bei 175°C 20 - 25 Minuten backen.


    Wenn man das irgendwo als Fingerfood serviert, wären sicher auch so Mini-Muffins schön. Man sieht den Pizza-Muffins die Zutaten nicht an, wichtig ist, sie irgendwie zu beschriften, damit die Leute wissen, was es ist - sie sehen sonst nur wie "orange Muffins" (durch die passierten Tomaten) aus.

    Ich habe sie immer kalt serviert, und ähnlich wie die Obstmuffins von oben sind sie saftig und halten sich problemlos 2 Tage. Man kann sie auch gut einfrieren. (Das Rezept stammt aus irgendsoeiner Sammlung von Rezepten für "interessante Pausenbrote", aber meine Kinder essen so was nicht.)

Antworten
Seite 1043 von 1073 ErsteErste ... 435439439931033104110421043104410451053 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •