Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. User Info Menu

    Tapas para dos

    Hola todos

    Ich bekomme Besuch von einer früheren Kollegin, mit der ich viel zusammen gekocht habe.

    Mein Plan: Tapas und selbstgemacht und schön dekoriert

    Wobei Tapas als Synonym für Kleinigkeiten steht und nicht unbedingt spanische sein sollen

    Geschirr und Deko hab ich

    Problem: Zeit

    Ich hatte mich gefreut, einige Leckereien mit Musik und nem Gläschen Prosecco vorzubereiten.

    Nun bin ich an diesem Nachmittag spät zuhause, ein 3Gänge Menue wäre definitiv weniger zeitintensiv als lauter Kleinigkeiten und das auch nur für 2

    Aber , ich hab ja Euch
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Tapas para dos

    Spanisch und schnell:
    Babykartoffeln mit Aioli (notfalls aus dem Glas)
    Chorizo-Stueckchen, eventuell ein bissl angemacht (mit einer Art Rotweinvinegrette, zum Beispiel)
    Fuer ein bisschen mehr Zeit: Chorizo- und/oder Kaeseempanadillas: Mit einem Wasserglas runde Stuecke aus fertigem Blaetterteig ausstechen und daraus halbrunde Taeschchen machen.
    Oliven
    Gruene Bohnen in Olivenoel geschwenkt mit Pinienkernen

    Nicht spanisch:
    Schweinelendchen Saltimbocca-inspiriert: in mundgerechte Stuecke geschnitten und mit (Serrano?-)Schinken und frischem Salbei anbraten
    Bulgur Pilav (kalt, erfrischend): Weizenbulgur nach Packungsanweisung zubereiten, dann mit Tomatenmark, Lauchzwiebeln, Dill und einem Spritzer Zitronensaft vermischen, mit Salz und Pfeffer, eventuell etwas Olivenoel abschmecken. Dazu Kopfsalatblaetter reichen (die jeder selbst auf dem Teller mit Bulgur befuellen kann).

    Suess:
    Eis
    Frisches Obst
    Erdbeeren kleinschneiden und auf fertigen Mini-Muerbteigfoermchen servieren
    Eaton-Mess: Erdbeeren kleinschneiden und mit zerbroeselten Fertigmeringeln und Schlagrahm (oder Joghurt) vermischen

    Viel Spass bei Eurem Essen!
    Moderatorin im Forum Über Treue und Lügen in der Liebe, Politik und Tagesgeschehen, Was bringt Sie aus der Fassung?, Medizinische Haarprobleme und Zähne


    [Damals] wurde weniger Geschiss gemacht und insgesamt war alles besser. Was an den Müttern lag. Denen von damals. Wenn sie ihren Kindern doch bloß [...] noch beigebracht hätten, wie man Kinder erzieht.
    Userin Minstrel02 im Forum Erziehung

  3. User Info Menu

    AW: Tapas para dos

    Mach dir keinen Stress, ich liebe sowas wie "Brotzeiten" und stelle kleingeschnittene Wurst- und Käsesorten (dann halt spanisch), Gemüse (eingelegte in deinem Fall) hin.
    Zu "Tapas" würden auch kleine Canapes (belegtes Baguette) gut zu passen.

    Wenns Wetter so ist wie jetzt, wird einfach der Raclettegrill draus gemacht.
    Geändert von Sugarnova (29.06.2020 um 00:49 Uhr)

  4. User Info Menu

    AW: Tapas para dos

    Weiß nicht, ob es schon zu spät ist.

    Bei Tapas fällt mir ein, dass man da auch einfach, wie Sugarnova schon schreibt, Käse und Schinken hinstellen kann.

    Man kann auch Ziegenkäse mit einem Hauch Honig und Thymian drauf kurz im Ofen überbacken, geht auch schnell.

    Was sich auch so nebenher kocht, sind diese "Runzelkartoffeln", weiß jetzt gerade nicht, wie die offiziell heißen, so mit 'ner Art Salzkruste. Die Mojo dazu könntest Du auch am Vortag machen, wenn's eng wird.

  5. User Info Menu

    AW: Tapas para dos

    Altmodisch und lecker:

    Gefüllte Eier
    Pumpernickeltaler mit Garnitur
    Spargelröllchen
    Fliegenpilz-Tomaten
    Drei sind eine Bande.

  6. VIP

    User Info Menu

    AW: Tapas para dos

    Erst die kalten Sachen anbieten und die warmen Sachen in den Ofen für „später“

    Ajoli
    Oliven
    kleine Paprika gefüllt mit Frischkäse
    Eingelegte Tomaten
    Frischkäsecreme
    Schafskäsecreme
    geröstete Brotwürfel
    Chorizo
    Serrano Schinken
    Käse

    (Davon vieles schon fertig kaufen)

    Datteln im Speckmantel (Kann man vorbereiten oder kaufen, dann in den Ofen)
    Feigen mit Gorgonzola überbacken (kann man gut vorbereiten, dann in den Ofen)
    Dicke Bohnen in Tomatensoße mit Knoblauch

    Etwas aufwändiger, gut am Vortag vorzubereiten:
    Karottenstreifen gerollt gefüllt mit Frischkäse (Karotten in dünne lange Scheiben schneiden, blanchieren, mit Frischkäse füllen und rollen)
    Lachsrollen (Spinatpfannkuchen mit Lachs füllen, rollen und in Scheiben schneiden)
    Karottentapas (Karotten in mundgerechte Stücke schneiden, Ingwer und Knoblauch fein hacken, gemeinsam mit Butter, etwas Zucker und Zimt garen, kalt servieren)
    „Wo zwei Schwestern zusammen gehen, kann sie kein Tiger reißen“ koreanisches Sprichwort, gelesen in „Mama Superstar“

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Tapas para dos

    Zitat Zitat von Tigerente Beitrag anzeigen
    Was sich auch so nebenher kocht, sind diese "Runzelkartoffeln", weiß jetzt gerade nicht, wie die offiziell heißen, so mit 'ner Art Salzkruste. Die Mojo dazu könntest Du auch am Vortag machen, wenn's eng wird.
    Genau, papas arrugadas.
    Und nicht fehlen dürfen gambas al ajillo, also Shrimps in Knoblauch, Chili und Olivenöl gebraten.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  8. User Info Menu

    AW: Tapas para dos

    Ich danke Euch, sortiere mal für mich und werde Euch die Kreationen schreiben.

    Gern weitere Ideen, der nächsten Häppchenabend kommt bestimmt
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  9. User Info Menu

    AW: Tapas para dos

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Karottentapas (Karotten in mundgerechte Stücke schneiden, Ingwer und Knoblauch fein hacken, gemeinsam mit Butter, etwas Zucker und Zimt garen, kalt servieren)
    Das hab ich noch nie gelesen, wird definitiv dabei sein
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  10. User Info Menu

    AW: Tapas para dos

    Gazpacho in kleinen Schnapsgläsern mit Knusperstangen anbieten.
    Ist ein kühler Shot (Chupito) für zwischendurch.
    Die Problemzone ist bei den meisten Menschen nicht der Bauch, die Beine oder der Po...
    sondern viel mehr der Kopf

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •