+ Antworten
Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 188
  1. Avatar von missani
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    4.044

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Zitat Zitat von ikara Beitrag anzeigen
    Staub ist nicht so mein Fall, aber mit den Creuset-Töpfen liebäugele ich schon eine ganze Weile ... heute wäre es fast so weit gewesen ...
    worin siehst Du den Vorteil von Creuset?


    Arco, Felix, Laika, Flanke

  2. Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    25.359

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Zitat Zitat von ikara Beitrag anzeigen
    katelbach, wenn Du ernsthaft überlegst: Das große grüne Haushaltswarengeschäft in der Mitte der Stadt hat momentan die Cocotten von Staub und auch die von Le Creuset ordentlich reduziert im Angebot.
    Ich les das nicht, ich les das nicht ich les...🙈
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    und:

    Xunt bleim!

  3. Avatar von red_gillian
    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    4.734

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Ich übe zwar eine andere Profession aus, aber bei mir gibt es die auch oft aus dem spärlichen Vorrat
    Dito
    Whoever is unjust, let him be unjust still.
    Whoever is righteous, let him be righteous still.
    Whoever is filthy, let him be filthy still.
    Listen to the words long written down
    When the man comes around.

    - Johnny Cash, When the man comes around

  4. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    5.837

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Eigentlich zu schwer und zuwenig Platz.
    Ich liebäugele aber auch schon lange.

    Welche Größe würde man für sagen wir mal.....eine Ente brauchen?

    Rund oder oval?

  5. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    17.279

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Eieiei, ikara!
    Da muss ich doch in die Stadt ...

    Ivonne, für Ente oval würde ich sagen.

    Ich denke mehr an eine runde, weil ich keine Enten und Gänse zubereite. Habe aber den Meinungsbildungsprozes noch nicht abgeschlossen. ich glaube, ich muss die alle mal in die Hand nehmen.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  6. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    5.837

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Das ist ja das Problem.
    Die Cocotte soll vielseitig sein.

    Huhn gibt es öfter, Ente vielleicht 2x im Jahr.
    Zum Brot backen soll sie taugen und für Gulasch sowieso.

    Ich hatte eine in der Hand und die war dermaßen sauschwer, was mich vor Monaten schon vom Kauf abgehalten hat.

    Es wurde ein Bräter aus Edelstahl.

  7. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    6.071

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    ich bin jetzt angefixt und will das Teil mit Deckel als Pfanne. in der Dimension ist schwer eine relative Größe. Bräter brauche ich so gut wie nie, weil ich auch Lammkeule (häufig) und Gans (im Ganzen gar nicht mehr) auf Rost+Fettpfanne mache oder in einer Edelstahl-Reine (dank NT kein Unterschied) ; Gans finde ich zerlegt einfach besser zu händeln, Braten für eine zehnköpfige Familie kommen eigentlich nicht vor
    Das ist ein Experiment. Gespannt erwarte ich, was die Autokorrektur aus meinem Text macht

  8. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.802

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Bei mir schmurgelt gerade Gemüse vor sich hin. Steckrübe, Möhre, Zwiebel, Sellerie. Mit exotischen Gewürzen von einem Markt aus Groningen. Duftet hier wie auf einem Basar....

    Dazu brate ich mich nachher ein Steak.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  9. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    17.279

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    ich bin jetzt angefixt und will das Teil mit Deckel als Pfanne. in der Dimension ist schwer eine relative Größe. Bräter brauche ich so gut wie nie, weil ich auch Lammkeule (häufig) und Gans (im Ganzen gar nicht mehr) auf Rost+Fettpfanne mache oder in einer Edelstahl-Reine (dank NT kein Unterschied) ; Gans finde ich zerlegt einfach besser zu händeln, Braten für eine zehnköpfige Familie kommen eigentlich nicht vor
    Ja, blöder Strang. Ich will auch eine. Eigentlich wollte ich mich nur wegen des Brotrezepts erkundigen ...

    Ich brauch auch keinen Bräter. Bisher schmurgel ich Gulasch, Rouladen etc. im Edelstahltopf, Gemüse im Ofen in der ollen Keramik-Auflaufform mit Alufolie drauf oder auf dem Blech, je nachdem ,,,

    Also das Gusseisenmonster hat schon was ...
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  10. Avatar von ikara
    Registriert seit
    20.10.2006
    Beiträge
    15.733

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    Ich les das nicht, ich les das nicht ich les...


    Zitat Zitat von missani Beitrag anzeigen
    worin siehst Du den Vorteil von Creuset?
    Das sind wirklich vollkommen subjetive Kriterien.

    - Der Übergang vom Rand in den Boden ist gerundet und nicht eckig.

    - die Creuset-Töpfe sind innen hell, Staub ist innen und außen dunkel.

    - sie fühlen sich beim Anfassen für mich einfach "besser" an, weil das Design insgesamt weniger "kantig" ist.

    Von der Funktionalität und Qualität nehmen sich die beiden ganz sicher nix. Also eher eine Frage von Sympathie, als technisch fundiert.

    Deswegen würde ich mich auch für einen runden, nicht für einen ovalen entscheiden. Die gibt's auch bis 30 cm Durchmesser (= 8 Liter Fassungsvermögen). Ganze Enten bereite ich eigentlich nicht zu.


    I am the master of my fate: I am the captain of my soul.

    William E. Henley

+ Antworten
Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •