+ Antworten
Seite 16 von 19 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 188
  1. Avatar von Prilblume
    Registriert seit
    27.09.2014
    Beiträge
    1.361

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    So handhabe ich das auch. Vornehmer Weise nennt sich das heutzutage pre-cooking.
    Ich auch. Blöderweise koch ich nicht immer besonders gut und habe dann oft nach zwei Tagen keine Lust mehr drauf. Und das Gefrierfach ist zu klein und meist voll.
    Irgendwas ist immer.
    >>Auf die Bitte seiner Frau, ihr doch ein wenig beim Abwasch zu helfen, nahm Werner Hubschmidt unverzüglich und außerordentlich konzentriert die Yogaposition „Bogenschütze“ ein, um so seiner Liebsten für die schwere Hausarbeit möglichst viel geistige Kraft zu schicken.<< (Bernd Pfarr)


  2. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.572

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    So, jetzt habe ich die Cocotte von Springlane bestellt. 28 cm, rund, rot. Mit 15 Euro Rabatt, die es gerade bei Amazon gibt.
    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen

    Die Cocotte ist angekommen - und geht zurück.

    Wäre ein schönes Teil, aber ...
    Der Deckel ist anders rot als der Topf, die Oberflächen schauen auch unterschiedlich aus und fühlen sich unterschiedlich an.
    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Ich mache noch 1 Versuch. In Worten: EINEN.
    Noch mal bei Amazon?

  3. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    17.317

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    Revolutionärer Vorschlag: geh in einen Laden und schaue dir die Objekte der Begierde an, fühle sie, hebe sie hoch. ;-))
    Also hochheben geht, hab ich beim Aus- und Einpacken festgestellt.
    Das Objekt der Begierden gibt es leider nur im Online-Handel. Das ist blöd.

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Noch mal bei Amazon?
    Versendet wurde das Teil direkt von Springlane, Auch die Retoure ging zu denen.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  4. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    17.317

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Ersatz ist angekündigt.
    Mal sehen ...
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin


  5. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.572

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Ich bin gespannt.

    Mich würde der kleinere 24 cm Topf in hellgrün interessieren.

    Bitte berichte dann auch mal, wie es mit dem Anbraten klappt, falls du die neue Sendung behältst.

  6. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    17.317

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Also irgendwie ist der Wurm drin.

    Ich hab die Cocotte zurückgeschickt (an Springlane - Amazon war nur der Vermittler) und hatte auch E-Mail-Kontakt mit dem Springlane-Service und es wurde mir ein Umtausch bzw. eine Ersatzlieferung angekündigt. Jetzt bekam ich eine Mail von Amazon, die mir die Erstattung des Kaufbetrags ankündigte, und inzwischen ist das Geld auch schon auf meinem Konto.
    Meine Frage, wie das jetzt mit einem Umtausch aussähe, wurde bisher von Springlane nicht beantwortet.

    *schulterzuckend*
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin


  7. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.572

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Das ist doch bei vielen Versendern so. Man bekommt das Geld zurück und muss dann neu bestellen.
    Nur wenige Firmen (z.B. Boden) bieten einen echten Umtausch an.

  8. Avatar von Daphnia
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    925

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Hallo katelbach,
    Hast du denn gar keine Gelegenheit, mal in einem Haushaltswarengeschäft zu schauen?
    Dann kannst du mal welche in der Hand halten.

    Ich war montag im einzige HWG unseres kreises wg einer Pfanne.
    Da sah ich eine Vielzahl dieser Töpfe (kannte bisher den Begriff Cocotte gar nicht).
    Unterschiedliche Formen.
    Ich hob die grösste mal hoch-mit Ach und Krach! Gefüllt mit einem Braten könnte ich das nie stemmen!
    Insofern wäre direktes Halten mal nicht schlecht.
    Daphnia

  9. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    5.857

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Also irgendwie ist der Wurm drin.

    Ich hab die Cocotte zurückgeschickt (an Springlane - Amazon war nur der Vermittler) und hatte auch E-Mail-Kontakt mit dem Springlane-Service und es wurde mir ein Umtausch bzw. eine Ersatzlieferung angekündigt. Jetzt bekam ich eine Mail von Amazon, die mir die Erstattung des Kaufbetrags ankündigte, und inzwischen ist das Geld auch schon auf meinem Konto.
    Meine Frage, wie das jetzt mit einem Umtausch aussähe, wurde bisher von Springlane nicht beantwortet.

    *schulterzuckend*
    @katelbach,
    ich versteh die Fragestellung.
    Du wirst um eine Neubestellung nicht drum rumkommen.
    Ich würde parallel zur Bestellung mich an Springlane wenden, die neue Bestellnummer nennen und darauf hinweisen, welche Probleme du mit der ersten Lieferung hattest und du das kein zweites Mal erleben möchtest.

    Viel Glück!

  10. Avatar von Fairyqueen
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    6.685

    AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Ihr macht mir den Mund wässerig.
    Bisher dachte ich, die Dinger gibt es nur von Creuset.
    Ich wollte schon immer mal eine haben weil ich das Material liebe und den Tropf-Deckel so genial finde. Über das Gewicht hatte ich bisher noch nie nachgedacht.

    Ich glaube, ich will eine kleinere für Ragout, Coq, Blanquette, Gulasch und Co.
    Den großen Bräter für die Gans brauche ich nicht - die kommt in die Edelstahlpfanne und der Rest wird vom Ofen erledigt.

    Danke für die Anregungen!
    "Vieles ist gelungen, manches ist misslungen." Helmut Schmidt

+ Antworten
Seite 16 von 19 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •