+ Antworten
Seite 776 von 946 ErsteErste ... 276676726766774775776777778786826876 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.751 bis 7.760 von 9452
  1. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    69.182

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Zitat Zitat von Mmedusa Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für Eure Anregunngen zur Vorspeise vor dem Paprikahendl! Ich werde berichten ...

    Heute gab es Endivien untereinander, mit Speckbröckelchen drauf. Mir hat es gut geschmeckt. Ich weiß aber nicht, ob es "richtig" war - die Endivienstreifen waren noch knackig, ich hatte sie nicht mitgegart.
    Für mich ist das auf diese Weise sehr, sehr richtig. Wenn ich sehr viel davon gekocht habe, ich neige dazu, dann werden die Endivienstrippen bis zum zweiten Tag abends sowieso weich, und ich esse das dann auch noch. Aber saftig-knackig im heißen Püree, also Anfangssituation, schmeckt's mir besser. Jetzt hab ich Appetit drauf, herrje, und vor knapp 15 Minuten meine Einkaufsliste gemailt, ohne Endivie. Muss ich morgen noch da anrufen, damit die eine mitliefern.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001

  2. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    94.658

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Ich habe heute seit ewigen Zeiten mal wieder eine Schweinshaxe gegessen. Wir waren früh beim Friseur und gingen uns anschließend Brötchen fürs Frühstück holen und gleich daneben ist der Metzger. Aus dem "etwas Wurst" wurde dann etwas mehr, denn auf der Theke stand eine Schüssel mit frisch gebratenen Haxen und eine Schüssel mit Sauerkraut das noch dampfte. Beides gab es dann zum Mittagessen. Die Schwarte ließ sich leicht ablösen, darunter war wunderbar zartes und gut gewürztes Fleisch, dazu das aufgewärmte Kraut, ein Genuss!
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    * * * * *
    Recherchen haben ergeben, dass manche Leute gar keine Laktose brauchen
    um intolerant zu werden.



  3. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    4.435

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Da hast wieder was angerichtet... wobei es bei mir grad die knusprige Schwarte wär, derich nicht widerstehen kann. Vor gar nicht so langer Zeit hatte ich so eine Art Vision, vergessen, bis jetzt

  4. Moderation Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    8.041

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Zitat Zitat von bizi32 Beitrag anzeigen
    Was macht ihr mit Resten??? Ein Wirsing reicht bei uns für vier mal Essen, wir möchten aber nicht viermal nacheinander Wirsing essen.. Und einfrieren geht auch nicht, da schmeckt er nicht mehr
    Seit wir die Kaninchen haben, löst sich dieses Problem oft von selbst

  5. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    32.631

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    @bizi
    Du hast vor einiger Zeit schon mal nach Wirsingrezepten gefragt. Da habe ich dir unser Lieblingsrezept gepostet. Das lässt sich im halbfertigen Zustand gut einfrieren.
    Heute ist unser letzter Abend an der Nordsee. So gehen wir noch einmal Fisch essen.
    Morgen fahren wir dann über Stade (kurze Stadtbesichtigung) nach Hamburg. Für morgen Abend steht vietnamesisch auf dem Essensplan.
    Einfach mal eine Krone aufsetzen und den anderen Leuten zeigen, wer man ist!

  6. Avatar von charly798
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    2.037

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Haupsach, nicht diese Nordmonster


    Zitat Zitat von Mmedusa Beitrag anzeigen
    Heute gab es Endivien untereinander, mit Speckbröckelchen drauf. Mir hat es gut geschmeckt. Ich weiß aber nicht, ob es "richtig" war - die Endivienstreifen waren noch knackig, ich hatte sie nicht mitgegart.
    Genau so

    Zitat Zitat von bizi32 Beitrag anzeigen

    Was macht ihr mit Resten??? Ein Wirsing reicht bei uns für vier mal Essen, wir möchten aber nicht viermal nacheinander Wirsing essen.. Und einfrieren geht auch nicht, da schmeckt er nicht mehr.
    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    Ich pflücke den Wirsing von außen nach innen blattweise ab und lagere ihn im kalten Bruchsteinkeller. Gelegentliche muss der Strunk nachgeschnitten werden.
    Ja entweder so. Oder sie größeren ersten werden direkt zu Kohlrpuladen auf Vorrat oder nicht und der Rest alswasauchimmer

    Manchmal trockne ich auch kleine Reste für in die Suppe

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Für mich ist das auf diese Weise sehr, sehr richtig. Wenn ich sehr viel davon gekocht habe, ich neige dazu, dann werden die Endivienstrippen bis zum zweiten Tag abends sowieso weich, und ich esse das dann auch noch.
    Wenn ich früh dran denke, teile ich auch das Püree und kann sie wieder frisch unterheben. Manchmal vergesse ich das ich das wollte

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Da hast wieder was angerichtet... wobei es bei mir grad die knusprige Schwarte wär, derich nicht widerstehen kann. Vor gar nicht so langer Zeit hatte ich so eine Art Vision, vergessen, bis jetzt
    Nur Schwarte, feine Streifen oder Stückchen, würzen ab in Ofen. evtl vor garen und dann knusprig grillen

    Gestern und Heute - Alles muß raus
    Hab alle eingefrorenen Schnitzel zusammen gekramt und paniert gebraten.
    Gestern mit Zwiebeln und selbstgemachten, vorfrittierten, eingefroren Pommes.
    Den schmalen Rest der nicht mit dem Nachwuchs ausgeflogen ist, mache ich heute mit Paprika und wahrscheinlich dem letzten Pommes die ich noch gefunden habe.

    Für mein tägliches Suppenbefürfnis wandert gleich ein Suppenhuhn in den Topf.
    Vielleicht wird ein Teil davon zu der unausprechlichen schottischen aus dem Nachbardings.
    Nur mit Apfel statt Ananas und Walnuss statt Chashew
    Lieber im Regen tanzen, als auf die Sonne warten.


  7. Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    3.613

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Zitat Zitat von charly798 Beitrag anzeigen
    Für mein tägliches Suppenbefürfnis wandert gleich ein Suppenhuhn in den Topf.
    Vielleicht wird ein Teil davon zu der unausprechlichen schottischen aus dem Nachbardings.
    Nur mit Apfel statt Ananas und Walnuss statt Chashew
    Wie meinen? Mulligatawny? Ist die schottisch? Ich dachte immer, das sei undefiniert britischer Indien-Import.
    Walnuss würd' ich nicht nehmen, ist zu bitter. Hasel geht noch, Maroni vielleicht, Mandeln sicher. Kokosflocken (wenig) wären eine Option.

  8. Moderation Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    8.041

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Heute starte ich das Rosenkohl-Experiment. Dazu gibt es Rösti. Das ist zwar nach Gnocci und Kartoffelbrei (der es gestern dann auf Wunsch dreier Mitbewohner doch wurde) dann eine etwas kartoffellastige Woche, aber es scheint bisher niemanden zu stören.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  9. Avatar von charly798
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    2.037

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Zitat Zitat von Mmedusa Beitrag anzeigen
    Wie meinen? Mulligatawny? Ist die schottisch? Ich dachte immer, das sei undefiniert britischer Indien-Import.
    Walnuss würd' ich nicht nehmen, ist zu bitter. Hasel geht noch, Maroni vielleicht, Mandeln sicher. Kokosflocken (wenig) wären eine Option.
    Ja die, nicht schottisch? Hab ich vielleicht assoziiert weil unausprechlich.
    Maroni hätte ich, Kokosflocken suche ich mal.
    Lieber im Regen tanzen, als auf die Sonne warten.


  10. Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    3.613

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Taddah!

    Kokos darf wirklich! Hier ist es Milch; Flocken binden ein wenig.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •