+ Antworten
Seite 524 von 524 ErsteErste ... 24424474514522523524
Ergebnis 5.231 bis 5.238 von 5238
  1. Avatar von charly798
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    1.644

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    ich gehe mal ganz fest davon aus, das es beim einsortieren in die rezepteliste auf der homepage, in die falsche kategorie gerutscht ist
    denn auf der seite wird es ja nicht in der kategorie "vegetarische rezepte" gelistet
    das sieht nur im link so aus
    Ach wirklich?
    Ich würde eher vermuten das es damit zusammen hängt das die Suchmaschinen ihn auf jeden Fall finden.
    Schließlich verdient er Geld mit seiner Seite.

    Mir ist in dem Rezept zu wenig Kürbis, zu viele verschiedene Fette wo ich den Vorteil nicht sehe, sondern dafür länger in der Küche stehe. Einfach zu viel Gedöns um ein Essen das eigentlich schnell fertig ist und das auch noch auf Vorrat.

    Kochzeit ohne Garzeit im Schnitt 10- 20 Minuten täglich. Phasenweise kommt noch etwas Zeit zum konservieren von Vorräten hinzu, Im Jahresdurchschnitt ca 5 Minuten täglich.
    Selten aufwendigeres, dann sind wir aber meist auch mehr die kochen.

    Hier gibt es vorsichtig etwas Kartoffelstärke, für den Floraaufbau. Hab zwar noch Antibiose aber fange schon mal an.
    Ansonsten Chinakohl mit Nudeln, als Suppe, Salat oder Pfanne. Weiß noch nicht. Für die anderen Rest Paprika-Reispfanne
    Lieber im Regen tanzen, als auf die Sonne warten.

  2. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.124

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    was kann man denn in 10-20 minuten kochen ? das reicht ja nicht mal fuer ein paniertes schnitzel und einen salat
    das auge der moderatoren ist ueberall...


  3. Registriert seit
    26.10.2001
    Beiträge
    100

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Bei uns gibt es heute Hühnersuppe, gekocht aus einem 18 Euro teuren bio-freilaufendem super gesundem und ökologisch einwandfreiem Hähnchen. Es hat mit Sicherheit ein glückliches Leben gehabt und ist glücklich gestorben......

    Leider war der Vogel nach über drei Stunden im Ofen noch so fest, dass er nahezu ungenießbar war :-(.

    Nun hoffe ich, dass wenigstens die Suppe schmeckt!

    Wer etwas nicht will, der sucht Gründe.
    Wer etwas will, der sucht Wege!


  4. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    479

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Ich hab meistens in 30 Minuten das Essen (3 Komponenten: Gemüse, Sättigungsbeilage, Eiweiß) auf dem Tisch stehen, die Küche ist dann auch wieder aufgeräumt. Wenn keine drei kleinen Kinder um mich rumwuseln schaffe ich oft 20 Minuten.
    Kartoffeln, Risotto, Suppe, Auflauf, Kuchen usw unbeaufsichtigt kochen/backen lassen ist keine Zeit für mich.
    Ein geübter Koch schafft das locker, wenn es sich um normale Alltagsküche handelt.

  5. Avatar von Madiba
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    36.155

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    was kann man denn in 10-20 minuten kochen ? das reicht ja nicht mal fuer ein paniertes schnitzel und einen salat
    Naja, sie schreibt ja 10-20 min ohne Garzeit.

    20 Minuten täglich für das mise en place kommt bei mir wohl durchschnittlich auch hin.
    Am Wochenende, wenn ich mehr Zeit habe, ist es auch mal deutlich mehr.

    Hier wird's heute abend schnell gehen: Schupfnudeln mit Kraut.
    ♥ Öffnet die Herzen, herzt die Öffnungen! ♥

    Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!
    sitting on a cornflake waiting for the van to come

  6. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    23.856

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Zitat Zitat von coryanne Beitrag anzeigen
    Manche Gerichte, die ich hier so lese erscheinen ganz schön aufwändig. Oder täuscht das? Wieviel Zeit pro Tag wendet ihr fürs Kochen auf? ...
    Die aufwändigen sehe ich nur bei WE-Hobbyköchen oder Leuten, die auf Vorrat kochen. Die restlichen Rezepte finde ich eher schnell zu machen. Wobei ich eine gute halbe Stunde für ein vollwertig und frisch gekochtes Essen nicht zuviel finde. Das dauert's bei mir immer, meistens etwas mehr, auch wenn's nur Rösti mit selbstgemachtem Apfelmus gibt. Heute zum Beispiel, allerdings mit rein pflanzlichem Linseneintopf.
    Der Adler fängt keine Mücken.


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  7. Moderation Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    7.484

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Nach dem Geschreibe hier über die Quiche bin ich ja am Überlegen, ob ich nochmal ganz umplane und Flammkuchen mache. Ein Blech klassisch mit Zwiebeln und Speck, eines mit Tomaten, Rucola und Pfifferlingen.

    Ich glaube fast, das mach ich.

    @Coryanne, nein fettarm ist Mürbeteig sicher nicht unbedingt. Wird der Flammkuchen auch nicht, auch wenn ich den mit Hefeteig mache. Das stört mich allerdings tatsächlich nicht, da hat hier aber auch keiner ein Problem.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  8. Avatar von semiramis
    Registriert seit
    10.03.2002
    Beiträge
    8.903

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Hier gibt es für den Herrn S. adlige Pasta mit der auch edlen Lachs-Gurkenpfanne, von gestern.

    Frau S. macht sich eine Ofenkartoffel mit frischem Matjes, selbst eingelegt, mit Dill, Äpfeln und Zwiebeln.
    Manchmal klaffen unsere Geschmäcker nach 52 Jahren immer noch etwas auseinander.
    Time is just memory
    Mixed with desire

    Tom Waits

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •