+ Antworten
Seite 426 von 517 ErsteErste ... 326376416424425426427428436476 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.251 bis 4.260 von 5162
  1. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    67.940

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Aha. Das wollte ich wissen. Dann werde ich mir das auch mal besorgen. Zumindest für einmal zum Probieren wird das auch durch mein zartes Hälschen rutschen.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001

  2. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    2.088

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Konnte man auch durchaus essen, vor allem, wenn man ordentlich Hunger hat.
    mit dem Satz könnte man Ba-Wü erklären

    erster Hauptsatz: Kompliment nach Art der Kurpfälzer (bissi grob, aber immer nett gemeint. nachdem die Franzmänner das Heidelberger Schloss und die Stadt abgefackelt haben, hatte man genug von der Courtoisie)

    relativiert durch den nachgeschobenen zweiten ("Der Hunger treibts rein" = nit gschumpfe isch gnua g'lobt)


  3. Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    2.920

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Blila

  4. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    67.940

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    mit dem Satz könnte man Ba-Wü erklären ...
    Herrlich!
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001


  5. Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    3.976

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Heute wieder ein schöner Tag: Sonne mit ein paar Wolken gerade richtig für einen langen Stranspaziergang.

    Abends: Neues Lokal ausprobiert und für gut befunden.

    Entree: verschiedene Variationen von der Jakobsmuschel (z.b. als Carpaccio mit einer sensationellen Tunke, ich vermute Limone mit Koriander)
    außerdem "Tarte fine" bestehend aus dünnem Blätterteigboden, darauf Tomatenscheiben mit Pesto, darauf Burrata, darauf zwei dicke Garnelen.

    Hauptgericht: Einmal Rinderschmorbraten mit leinen Gemüsen, einmal Rochenflügel mit Kapernbuttersoße.

    Dessert: Cafe gourmand, also Cafe mit diversen Kleinigkeiten. War leider der schlechteste Gang.
    Insgesamt aber eine gute Entdeckung. Gäste: Null Touris (außer uns)
    Immer ein gutes Zeichen.

    @ hillie Nachtrag Eine "halbe Flasche Champagner" ist eine kleine Flasche Champagner, wie bereits erklärt. Eine ganze wäre auch ein bißchen viel gewesen...

  6. Avatar von fritzi72
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    4.736

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Zitat Zitat von Mmedusa Beitrag anzeigen
    Gar kein Essig. Zu Mozzarella passt keine Säure. Katelbach schrieb dazu:
    Zitat Zitat von Mmedusa Beitrag anzeigen
    Mehr dazu hab' ich erst auf Anfrage geschrieben.
    .
    Mmedusa, meine Anfrage kam gerade, weil ich gelesen habe, was Katelbach geschrieben hatte, nämlich, dass sich Proteine und Säure nicht vertragen. Ich habe angenommen, es geht um chemische Prozesse oä, die sich auf die Verträglichkeit oder sonst in irgendeiner Form auswirken.
    Ich hätte mich einfach über eine Antwort wie

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    .

    Nix reine Lehre. Mir schmeckt einfach manches nicht.
    ,

    gefreut, dann wissen auch die, die von Molekular-Küche nichts verstehen wie ich, dass es einfach eine Geschmacksfrage ist.
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"
    Geändert von fritzi72 (20.09.2019 um 00:29 Uhr)


  7. Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    2.920

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Zitat Zitat von fritzi72 Beitrag anzeigen
    Ich hätte mich einfach über eine Antwort wie ... gefreut,
    Warum so von oben herab? Du hättest einfach drüber weglesen können.

    Zitat Zitat von fritzi72 Beitrag anzeigen
    Warum nicht? Zu intensiv oder nicht passend?
    Bin nur neugierig, weil ich gar nicht wüsste, was mir sonst zu Caprese gefallen würde.
    Hieraus schloss ich, dass Du mehr Info willst. Ich ziehe zurück und ändere auf "nicht passend".

    Von Molekularküche verstehe ich übrigens nichts.

  8. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.769

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen

    Konnte man auch durchaus essen, vor allem, wenn man ordentlich Hunger hat.
    Na, das klingt ja nicht unbedingt überzeugend.

    @halbe Flasche Champagner
    Oh mein Gott, da haben einige mal wieder den nicht vorhandenen Ironie-Smiley übersehen.

    @fritzi
    Ganz meiner Meinung. Mich stören die ständigen Hinweise auf Unverträglichkeiten und die wissenschaftlichen Erklärungen dazu auch.

    Wir gehen heute noch einmal zum Griechen. Die gegrillten Babycalamaris waren zu gut.
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens

  9. Moderation Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    7.448

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Wär schön, ja. Auf neudeutsch: "Ich darf keine Äpfel."
    Ich darf, will aber nicht. Mein durchschnittlicher Konsum frischer Äpfel pro Jahr dürfte bei unter 10 liegen.

    Gestern gab es Suppenmaultäschle mit Kartoffelsalat und Röstzwiebeln in der Brühe. Da es sehr schnell gehen musste, war aber nichts, außer dem Salat, selbst hergestellt, nur selbst zusammengestellt.

    Heute weiß ich nich nicht so recht. Wir sind zu dritt, ohne Mann, die Kinder essen in Kindergarten bzw. Schule Griesbrei. Eventuell nehme ich sie für 2 Stunden mit in den Besen, damit ich ein paar Kolleginnen treffen kann. Allerdings ist Besenkarte auch für mich meist eher „notfalls finde ich was“ als „yeah!“.

    Für mich hätte ich hier noch Steinpilzravioli (auch Convenience,..), außerdem kommt die Gemüsekiste heute. Ich werde das wohl spontan entscheiden, wer wann wo und mit wem was isst.


    Übrigens: gestört hat mich an der Diskussion seither gar nichts, aber verstanden hatte ich den Aufhänger der Diskussion auch so, dass das chemisch/ökotrophologisch erklärbar ist, wieso Säure und Proteine nicht zusammen passen sollten, irgendwelche Aufspaltungsprozesse oder so. Wenn Ihr das rein subjektiv so empfindet, bin ich nich beruhigter (ich hätte auch anders nichts geändert), weil ich die Kombi sehr, sehr gerne mag.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  10. Avatar von Alaska
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    12.437

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Zitat Zitat von Hillie Beitrag anzeigen
    Na, das klingt ja nicht unbedingt überzeugend.
    Ich hatte es mir schlimmer vorgestellt.
    "But time makes you bolder."
    (Stevie Nicks, Landslide)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •