+ Antworten
Seite 325 von 525 ErsteErste ... 225275315323324325326327335375425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.241 bis 3.250 von 5246

  1. Registriert seit
    26.02.2013
    Beiträge
    1.063

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    gestern gab es kartoffelsalat ,die bratkartoffeln wurden auf heute verschoben.

    hier scheinen einige gerne bei L. einzukaufen .ist überhaupt nicht so mein laden . hm kann jetzt aber nicht so genau sagen warum.war auch schon lange nicht mehr dort.
    ich mag A. und E.
    la vie est belle

    ---------------------------------------------------------------------------------
    wer fehler findet : we love to entertain you


  2. Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    6.196

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Ich kaufe (im Urlaub) auch ganz gerne bei L., aber hier ist keiner in der Nähe, und dafür ist er mir dann auch nicht toll genug.

    Hier schiebe ich heute für das eine Küken eine TK-Pizza in den Ofen, backe mir in selbigem Ofen dann gleich noch etwas Ziegenkäse mit und mache mir irgendeinen schönen Salat mit Balsamico-Senf-Vinaigrette und Ziegenkäse. Muss das Küken noch mal verwöhnen, ab nächsten Dienstag muss es Dienstags in der Schule essen, wie das andere Küken auch. Aber diese Woche fällt der Nachmittagsunterricht für das kleine Küken noch aus.

  3. Avatar von pelzpfote
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    18.343

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Hab grad ein Ciabatta aus dem Ofen geholt. Also wenn es so gut schmeckt, wie es aussieht und duftet, dann ist es super geworden.

    Bisher hab ich mit dem gleichen Teig immer kleinere Brötchen gebacken, waren immer sehr gut. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass das große Brot mindestens genauso gut schmeckt.
    Die Art, wie dich jemand behandelt,
    sagt aus, was für ein Mensch er/sie ist,
    und nicht, was für ein Mensch du bist.

    Quelle unbekannt


  4. Registriert seit
    27.03.2019
    Beiträge
    29

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Ich genieße heute meinen letzten Urlaubstag, daher gibt es Kräuterdorade im Salzteig, dazu einen feinen Salat mit Limettenvinegret und roten Reis. Im TK habe ich noch von unserem Eisbüdchen, einen feinen Softeisbecher Schoko-Erdbeer, den ich mit frischen Beeren anrichten werde.
    Ein Charakter, der sich nicht widerspricht, ist keiner.



    Julius Langbehn

  5. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    23.856

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Softeis aus dem TK: Ist das noch fluffig, Martissa? Schönen letzten Urlaubstag!


    Hier Puten-Cordon-Bleu und Gemüse aus dem TK, das weg muß.
    Der Adler fängt keine Mücken.


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  6. Avatar von Alaska
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    12.457

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Zitat Zitat von 4antje Beitrag anzeigen
    hier scheinen einige gerne bei L. einzukaufen.
    Ist bei mir eher die Ausnahme, da etwas ab vom Schuss.
    "But time makes you bolder."
    (Stevie Nicks, Landslide)

  7. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    2.145

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Zitat Zitat von 4antje Beitrag anzeigen
    ich mag A. und E.
    E oft zwangsläufig die einzige MÖglichkeit, zu A zieht es mich auch eher als zu L: warum, weiß ich nicht; L engagiert sich gefühlt mehr mit umwelt-adäquatem Angebot, also müsste ich eigentlich da hin.
    Aber wann immer es geht, vermeide ich Supermärkte, Einkaufen in den jeweiligen Fachgeschäften und noch mehr Hofläden u.ä. ist natürlich deutlich aufwändiger, aber das ist es mir wert.


  8. Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    2.942

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Zum Discounter gehe ich nicht - ich mag das Prinzip der Preisdrückerei bei den Herstellern und der industriellen Landwirtschaft nicht. Außerdem sind die Dinger zu weit weg, zu umständlich, Einkauf lohnt nicht im 1-Personen-Haushalt.

    Alle, die rummaulen, weil die Natur immer weiter zurückgedrängt wird, weil Tiere in Massenställen gehalten werden, weil die Felder riesige Monokulturen sind, wo keine Insekten, Vögel, kein Niederwild etc. mehr leben kann, alle die sollten konsequenterweise versuchen, die Produkte dieser Industrie zu vermeiden.
    Klar gibt es Industíe-Lebensmittel nicht nur beim Discounter, aber dort halt mit wesentlich größerer Sicherheit als in der kleineren Supermarktkette. Sicher ist es bequemer, mit dem Auto ins Gewerbegebiet zum Parkplatz vor dem Großmarkt zu fahren und alles am selben Platz zu bekommen, als sich im Ortskern bei Bäcker, Metzger, Gemüsehändler jeweils in den Laden zu stellen. Und vielleicht spart man sich auch Geld. Auch die, die es sich eigentlich leisten könnte, nachhaltiger einzukaufen.

    Aber zu welchem Preis und zu wessen Lasten funktioniert das?

  9. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    16.954

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Warum schreibt Ihr das nicht aus?

    Aldi ist hier der schickere Laden mittlerweile. Lidl sieht immer noch ein bisschen aus nach "wir hatten ja nix". Dazu kommt, dass Aldi diekt vor der Tür ist. Bei Edeka würde ich gerne öfter einkaufen, liegt aber wie Lidl etwas ab vom Schuss.

    Gegenüber vom Aldi bleibt dann nur der Rewe. Da begrüßt dich der Inhaber aber gleich mit einem netten " Tach zesamme".
    Der Shop bietet auch gute Übersichtsinfos. Über den einzelnen Gondeln steht Jemöös, Fleesch, Worscht, Äppel, Büxe, Für kleene Pänz, Für die Mädscher und so weiter...

    Ich habe gerade Fleesch un Jemöös jekauft. Gibt Schinafanne heute abend.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*


  10. Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    6.196

    AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Mit 4-Personen-Haushalt und Job fehlt mir die Zeit, viele Läden abzuklappern. Deshalb kaufe ich größtenteils bei einem sehr guten Bio-Supermarkt (nicht Denn's, eine lokalere Kette) und bei Edeka. Die sind nah beieinander, und zu Aldi zieht's mich inzwischen selten. Was ich gut finde ist, dass Edeka und Rewe inzwischen auch viel Regionales haben. Heute suchte ich eine Gurke, und da gab es neben "Edeka normal" und "Edeka bio" (die sahen schon etwas verschrumpelt aus) noch sehr appetitlich aussehende Gurken von einem Hof hier im näheren Umkreis. Die habe ich jetzt genommen, mal sehen, wie sie dem Rest der Sippschaft schmeckt (Gurken sind ja neben Melonen und Innereien so ziemlich das einzige, was ich grundsätzlich nicht essen kann). Und auch vieles Andere kommt hier aus einem 30 km-Umkreis.

    Lidl mag ich im Urlaub, weil ich das Gefühl habe, die haben für einen Discounter ein sehr gutes Obst- und Gemüsesortiment, und wenn's dann am Urlaubsort nur einen Discounter gibt, dann kaufen wir halt da.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •