+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 63

  1. Registriert seit
    01.04.2019
    Beiträge
    47

    AW: Spargel: Eure liebsten Rezepte, Zubereitungsvariationen, Ideen ...

    Leider sehr spontan die Bitte um ein Spargelsalatrezept

    Ich brauch ein Mitbringsel u habe nur

    500gr weissen und 500 gr grünen Spargel
    Sehr leckere Kartoffeln

    nur 2 Scheiben gekochten Schinken

    Eier

    Geht damit was?

  2. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.998

    AW: Spargel: Eure liebsten Rezepte, Zubereitungsvariationen, Ideen ...

    Ich mache den Salat immer nur weiß, geht aber sicher ach gemischt.

    Spargel kochen oder im Spargeltopf mit wenig Wasser im Dampf bissfest garen. Je nach Gusto ganz lassen oder in Stücke schneiden. Vinaigrette aus weißem Essig, Öl, Salz plus ein bisschen Süße (Zucker, Agavensirup oder so) mit Spargelwasser vermischen und über den Spargel geben. Möglichst noch warm. Durchziehen lassen.

    Wenn ich Spargelstücke habe, gebe ich gleich abgezupftePetersilienblätter dazu.Wenn der Salat aus ganzen Stangen besteht, kommen Schnittlauchröllchen drüber, aber erst beim Servieren. Wahrscheinlich eine Marotte meiner Oma, die ich üernommen habe.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin


  3. Registriert seit
    01.04.2019
    Beiträge
    47

    AW: Spargel: Eure liebsten Rezepte, Zubereitungsvariationen, Ideen ...

    Oh, soo einfach geht da was

    Vielen Dank

  4. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    6.321

    AW: Spargel: Eure liebsten Rezepte, Zubereitungsvariationen, Ideen ...

    Zitat Zitat von Scacci Beitrag anzeigen
    Leider sehr spontan die Bitte um ein Spargelsalatrezept

    Ich brauch ein Mitbringsel u habe nur

    500gr weissen und 500 gr grünen Spargel
    Sehr leckere Kartoffeln

    nur 2 Scheiben gekochten Schinken

    Eier

    Geht damit was?
    Ich hatte gerade vor Dir mein Rezept gepostet:

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Spargelsalat aus grünem und weißem Spargel, beide gebraten. Mundgerechte Stücke, versteht sich. Achtung, unterschiedliche Garzeiten. Dazu kleine Tomaten und hartgekochte Eier, bzw, das Gelbe sollte gerade so fest sein, dass es noch einen winzigen flüssigen Kern hat. Eine Vinaigrette mit Kürbiskernöl dazu, manchmal löse ich die Röststoffe aus der Pfanne auch mit etwas Essig und verwende das für die Vinaigrette. Davon essen wir in der Spargelsaison Massen.
    Klima? Läuft bei uns. Schließlich haben wir den ersten CO2 neutralen Flughafen der Welt gebaut.


  5. Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    776

    AW: Spargel: Eure liebsten Rezepte, Zubereitungsvariationen, Ideen ...

    Gratinierter Spargel: Ein Kilo geschälten Spargel (Stangen oder Stücke) knapp garen, in eine Auflaufform geben. Einen Becher Crème fraîche vorsichtig erhitzen und darin eine Rolle Ziegenkäse auflösen, mit Salz, Cayennepfeffer und etwas Honig abschmecken. Über die Spargel geben und im vorgeheizten Ofen gratinieren. Zum Schluss noch geröstete Pinienkerne oder Walnüsse oder fritierte Salbeiblätter darüber geben. Schmeckt mit Reis oder Baguette.


  6. Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    555

    AW: Spargel: Eure liebsten Rezepte, Zubereitungsvariationen, Ideen ...

    Grüner und weißer Spargel al dente,
    hartgekochte, gehackte Eier mit viel Olivenöl, Salz und Pfeffer, dazu Baguette.

    Oder Spargelrisotto mit Erdbeeren und Parmesan.

    Tagliatelle mit grünem Spargel, roten Paprikastreifen und gebratenen Garnelen.

    Blattsalat mit rohen Spargelscheibchen (weiß).

  7. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    8.402

    AW: Spargel: Eure liebsten Rezepte, Zubereitungsvariationen, Ideen ...

    Zitat Zitat von roderic Beitrag anzeigen
    Gratinierter Spargel: Ein Kilo geschälten Spargel (Stangen oder Stücke) knapp garen, in eine Auflaufform geben. Einen Becher Crème fraîche vorsichtig erhitzen und darin eine Rolle Ziegenkäse auflösen, mit Salz, Cayennepfeffer und etwas Honig abschmecken. Über die Spargel geben und im vorgeheizten Ofen gratinieren. Zum Schluss noch geröstete Pinienkerne oder Walnüsse oder fritierte Salbeiblätter darüber geben. Schmeckt mit Reis oder Baguette.
    Das hört sich sehr lecker an. Muss ich unbedingt mal probieren. Ich liebe Ziegenkäse...

  8. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    8.402

    AW: Spargel: Eure liebsten Rezepte, Zubereitungsvariationen, Ideen ...

    Zitat Zitat von mariarosa Beitrag anzeigen
    Grüner und weißer Spargel al dente,
    hartgekochte, gehackte Eier mit viel Olivenöl, Salz und Pfeffer, dazu Baguette.

    Oder Spargelrisotto mit Erdbeeren und Parmesan.

    Tagliatelle mit grünem Spargel, roten Paprikastreifen und gebratenen Garnelen.

    Blattsalat mit rohen Spargelscheibchen (weiß).

    Wie machst du das Risotto genau? Gibt es da bitte ein Rezept?

  9. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    8.402

    AW: Spargel: Eure liebsten Rezepte, Zubereitungsvariationen, Ideen ...

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Spargel!
    • weiß oder grün mit Kartoffeln, Rührei oder pochiertem Ei, geschmolzener Butter oder auch mit Olivenöl, Schnittlauch
    • grüner Spargel mit Lachs oder Thunfisch
    • als Salat (weiß)
    • mit Tomaten-Basilikum-Viaigrette
    • mit Bozener Sauche
    • gebraten
    • aus dem Ofen (gern im Papier und evtl mit Ziegenkäse obendrauf)
    • Spargelrisotto
    • schwarze Linguine mit grünem Spargel und Gambas


    Auch alles sehr lecker!

    Und immer eine Stange weißen Spargel roh.
    Wie geht die Tomaten-Vinaigrette? Und die Bozener Sauce?

  10. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    8.402

    AW: Spargel: Eure liebsten Rezepte, Zubereitungsvariationen, Ideen ...

    Da faellt mir noch ein:

    Weisser Spargel in Crepes gewickelt. Die Crepes backe ich auf einer Seite mit Schinkenstückchen und etwas geriebenem Käse.

    Die Rollen in einer Auflaufform mit etwas geriebenem Käse noch kurz ueberbacken.

    Und: weissen Spargel klassisch gegart oder gedämpft, etwas geschmolzene Butter und gewürfelte hartgekochte Eier darüber geben und mit frischer Kresse bestreuen.

+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •