+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54
  1. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    23.889

    AW: Woher bekommt ihr eurer Fleisch?

    Danke, charly.
    Der Adler fängt keine Mücken.


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating


  2. Registriert seit
    22.10.2018
    Beiträge
    4

    AW: Woher bekommt ihr eurer Fleisch?

    Ich kaufe mein Fleisch eigentlich immer beim Bio-Metzger, z.B. bei uns in Frankfurt am Main in der Kleinmarkthalle [link gelöscht]) oder auf Wochenmärkten. Ich weiß gar nicht, wie man ohne schlechtes Gewissen im Supermarkt Fleisch kaufen kann. Wer die Bilder der grausamen Tierhaltung einmal gesehen hat, bekommt sie nicht mehr aus dem Kopf.

    Nicht zu vergessen, die unkontrollierte Fütterung mit Antibiotika. Also ehrlich, wer tut sich sowas freiwillig an?
    Geändert von Anemone (24.11.2018 um 20:32 Uhr) Grund: kommerzieller link gelöscht, bei Interesse bitte selber googeln

  3. Avatar von jeni098
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    75

    AW: Woher bekommt ihr eurer Fleisch?

    Vom Schlachter. Bei 1 Kilo Fleisch im Monat macht Bio oder nicht Bio eh sehr wenig aus,


  4. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    11.902

    AW: Woher bekommt ihr eurer Fleisch?

    Wenn ein Tier krank ist, bekommt es benötigte Medikamente. Auch Antibiotika, falls nötig.
    Das ist im Bio Bereich auch nicht anders als im konventionellen Bereich.

    Alles andere wäre ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz, man macht sich dann strafbar und kassiert ein Haltungsverbot.

    Eine vorbeugende Antibiotikagabe kenne ich aus meinem Bereich nicht. Wäre auch schön blöd, die Kuh ist dann gesperrt - und ich verdiene nicht nur kein Geld mit der Milch, ich muss sie teuer entsorgen (Milch aus dem Milchtank ist "Sondermull).

    Geflügel ist schwierig. Aber das kaufe ich gar nicht im Laden. Weder Bio noch konventionell.
    Eier bekomme ich von einer Hobbyhalterin, suppenhuhn gibt's nur, wenn im Bekanntenkreis jemand schlachtet.

  5. Avatar von Test00
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    974

    AW: Woher bekommt ihr eurer Fleisch?

    Wir haben hier im Ort das Glück das ein Landmetzger noch selbst schlachtet, und die Tiere von den umliegenden Höfen bekommt.
    Auch Jäger die Wild verkaufen und einen Bio-Geflügelhof mit Hofladen gibt es.

    Aber billig ist das alles echt nicht. Aber da schau ich nicht auf den Preis, sondern auf die Qualität. Lieber mal nicht so oft Fleisch, dafür aber gutes.
    Nimm die Dinge wie sie kommen und Sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben möchtest.

  6. gesperrt
    Registriert seit
    24.05.2019
    Beiträge
    6

    AW: Woher bekommt ihr eurer Fleisch?

    Wir kaufen nur beim Metzger, das fehlrt aber in der Abstimmung.

  7. gesperrt
    Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    1.783

    AW: Woher bekommt ihr eurer Fleisch?

    Wir kaufen an sich sehr viele verschiedene Fleischsorten, da jeder etwas anderes essen möchte, aber ich persönlich esse eigentlich nur Hühnerfleisch. Kaufen tun wir das immer im Laden. Es gibt zwar noch einen Metzger bei uns, aber wir mögen es nicht, wenn alles so offen und frisch herumliegt. Ab und an kaufen wir auch im Supermarkt an der Theke, wenn wir nach gewissen Lebensmitteln suchen. Meist ist uns aber abgepackt lieber, schon alleine deshalb, weil man da kramen kann und sich die Packung heraussuchen, die einem sozusagen am meisten zusagen, zum Beispiel vom Fett her oder den Sehnen. An der Theke oder beim Metzger kauft man eben 100 Gramm XY und der schneidet es einem auf und man kann nicht aussuchen, ob es einem gefällt oder eben nicht.

  8. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    16.001

    AW: Woher bekommt ihr eurer Fleisch?

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Über einen privaten Kanal. Da zieht jemand über 3 oder 4 Jahre einen Weideochsen auf (mit persönlicher Beziehung - ich könnte das nicht) und der wird an Bekannte verkauft. 5 oder 10 Kilo gemischt.
    Sie ziehen auch immer ein paar Schweine auf, Weide und Stroh und Spielzeug ... Hab ich aber noch nie gekauft, ich bin nicht so der Schweinefleisch-Fan.
    Update.

    Ich habe vor ein paar Monaten Duroc und Iberico dort gekauft. Diesmal ging es quasi a la carte, nicht im 5kg-Pack. Je ein Bratenstück, Koteletts und Nackensteaks - also nicht die Gustostückerl.

    Ich war beeindruckt, denn das schmeckte nicht so nach Schweinefleisch, wie ich es aus meiner Kindheit und Jugend kannte.
    Würde ich wieder bestellen.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  9. Avatar von charly798
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    1.668

    AW: Woher bekommt ihr eurer Fleisch?

    Zitat Zitat von norris Beitrag anzeigen
    Wir kaufen nur beim Metzger, das fehlrt aber in der Abstimmung.
    Welche Abstimmung?

    Schlachtet Dein Metzger selber?
    Lieber im Regen tanzen, als auf die Sonne warten.

  10. Avatar von charly798
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    1.668

    AW: Woher bekommt ihr eurer Fleisch?

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Update.

    Ich habe vor ein paar Monaten Duroc und Iberico dort gekauft. Diesmal ging es quasi a la carte, nicht im 5kg-Pack. Je ein Bratenstück, Koteletts und Nackensteaks - also nicht die Gustostückerl.

    Ich war beeindruckt, denn das schmeckte nicht so nach Schweinefleisch, wie ich es aus meiner Kindheit und Jugend kannte.
    Würde ich wieder bestellen.
    Bei Schwein ist es einfacher mit den "ungeliebten" Stücken -da gibt es viele Wurstmöglichkeiten.
    Außer dem Blut- das ist immer schwierig Liebhaber zu finden bzw für die Wurst.
    Ich bin ja auch Verfechter davon einfach mal andere Rassen zu probieren, statt den Einheits-Geschmack-Hybriden.
    Iberico hab ich noch nicht gegessen, in die wird aber Mangalitza eingekreuzt für den Fettanteil- kann also nicht schlecht sein
    Lieber im Regen tanzen, als auf die Sonne warten.

+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •