+ Antworten
Seite 1048 von 1070 ErsteErste ... 485489489981038104610471048104910501058 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.471 bis 10.480 von 10695
  1. Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    52.905

    AW: Was kocht Ihr heute?

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Hier ist Rosenkohl-Wochenende!
    Ich mag den so gern und könnte ihn im Winter echt dauernd essen!
    Aufschnauf! Doch kein Klon.

    Das Feintuning beim KSalat ist optional und nicht das Problem, jedenfalls nicht meines. Bei meinem ist es die Konsistenz: egal wie ich es mache und anstelle und wie lange er durchzieht: die Erdäpfel weigern sich, so viel Flüssigkeit aufzunehmen, dass sie auch danach schmecken und dass sie nicht als in der Marinade liegen wie ein Schwemmkegel im See

  2. Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    13.994

    AW: Was kocht Ihr heute?

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    Aufschnauf! Doch kein Klon.
    Hast Glück gehabt!

    Ich glaub, die Konsistenz des K-Salats war ganz ok. Lang her.

    Ich schaff´s nicht, dass er so schmeckt, wie er mir schmeckt. Ist zwar mit den Fremd-K-Salaten auch oft so, aber es gab 2 oder 3 Leute, bei denen hat er mir getaugt.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  3. Avatar von Sofiaa
    Registriert seit
    28.12.2018
    Beiträge
    26

    AW: Was kocht Ihr heute?

    Koche erst heute Abend.
    Es gibt Spaghetti mit Riesengarnelen und Kirschtomaten.
    Carpe diem

  4. Avatar von fritzi72
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    4.158

    AW: Was kocht Ihr heute?

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Nein! Nicht wie Mulholland Drive.
    Ich musste gestern aber irgendwie an Twin Peaks denken. Ist aber längst nicht so seltsam.

    Ich konnte wegen technischer Mängel heute nicht weiter schauen. Es heißzwar, dass alle Folgen in der Mediathek zu sehen sind, aber ich hab offenbar nur eine abgespeckte ... Nur die 3 Folgen von gestern. Und einen Uralt-Ferneseher ...
    Und auf dem Laptop schauen mag ich nicht. Muss wohl bis nächsten Donnerstag warten.
    .
    Danke für die Rückmeldung, ich setze es mal auf die Liste!
    Schade, dass es bei Dir nicht geklappt hat.

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Beim Kartoffelsalst finde ich oft schon das Geheimnis, dass die Kartoffelscheiben wirklich fein sein müssen. Ich reibe die gekochten Kartoffeln in die Schüssel, mit dem Messer werden sie mir zu grob. Dass da ein wenig Matsch dabei entsteht, ist eher förderlich als nachteilig.
    Zweite Gefahr ist, dass der Salat zu trocken gerät.

    Ich mach die Reihenfolge übrigens genau umgekehrt und meiner gelingt trotzdem fast immer: Ich würze die Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Zwiebeln. Dann kommt erst Öl drüber und dann Essig - mit beidem nicht sparsam sein. Und ganz zum Schluss viel Fleischbrühe, noch heiß. Wenn der Kartoffelsalat dann erst noch stehet und durchzieht, muss in aller regel vor dem Servieren nochmal Essig und Brühe nachgekippt werden.

    Die Kartoffeln zu reiben, werde ich mal probieren, ich habe bisher immer geschnitten, aber die Wahl ist dann eben viel Zeit zu investieren oder zu dicke Scheiben dabei zu haben.

    Warum drehst Du die Reihenfolge um?

    Ansonsten klingt Dein K-Salat wie meiner, die gewürfelten Zwiebeln gebe ich eine Minute in die Mikrowelle und vor dem Servieren streue ich frischen Schnittlauch über den Salat.

    Heute gab es Penne mit Gemüse-Tomatensosse, morgen wird es Schweinebraten mit Blaukraut und -angeregt durch den Strang -Semmelknödel geben.
    Die Zutaten für einen frischen Kuchen habe ich wieder weggepackt, als mir eingefallen ist, dass erst die Plätzchendosen leer gegessen werden müssen.
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"

  5. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    31.523

    AW: Was kocht Ihr heute?

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen

    Ich schaff´s nicht, dass er so schmeckt, wie er mir schmeckt.
    So ist es bei mir auch.

    An der Konsistenz muss ich nicht mehr arbeiten. Die vielen geschmacklichen Fehlversuche haben mir wenigstens das Gefühl *erarbeitet*, wie er auszusehen hat, vom Löffel rutscht. usw..
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  6. Moderation Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    6.310

    AW: Was kocht Ihr heute?

    Zitat Zitat von fritzi72 Beitrag anzeigen
    Warum drehst Du die Reihenfolge um?
    Weiß ich gar nicht, hab es einfach so gelernt. Ich hatte mich damit nur auf R_Rokeby bezogen.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung


  7. Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    3.768

    AW: Was kocht Ihr heute?

    Gestern gab es Dorade aus dem Backofen, mit Thymian und Roslarin im Bauch, dazu kleine Röstkartoffeln und dreierlei Salat (Bohnen, Gurke, Tomate), ein Sößchen aus Olivenöl, Zitronensaft, Knobi, Kapern und gehackter glatter Petersilie dazu.

    Heute wird es Kikokschenkel mit einer Champignon-Noilly-Prat-Soße, Reis und gr. gem. Salat.

    Kartoffelsalat: Wird hier klassisch gemacht mit selbstgerührter Mayo, Spreeewaldgurken und Apfel.

    Die süddeutsche Variante kommt bei Herrn b. nicht so gut an.

    @ semi Vergiss den Spitzkohl-Kürbisauflauf. Wird nicht wiederholt.

  8. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    29.163

    AW: Was kocht Ihr heute?

    Heute Nachmittag kommen die Nachbarn zum Bilderschauen.
    So gibt es mittags nur eine Kürbissuppe für uns und nachmittags dann pikante Muffins mit Fenchel, Lauch und einem Blauschimmelkern, Mirabellenkuchen und Orangen-Schokotaler.
    Niemand ist mit einem Etikett um den Hals auf die Welt gekommen, auf dem steht "Mensch erster Qualität" oder "Mensch zweiter Qualität". Die Etiketten haben wir Menschen erfunden.
    Anita Lasker-Wallfisch (geb. 1925), eine der letzten bekannten Überlebenden des Mädchenorchesters von Auschwitz




  9. Registriert seit
    08.08.2016
    Beiträge
    1.307

    AW: Was kocht Ihr heute?

    Zitat Zitat von Hillie Beitrag anzeigen
    Heute Nachmittag kommen die Nachbarn zum Bilderschauen.
    So gibt es mittags nur eine Kürbissuppe für uns und nachmittags dann pikante Muffins mit Fenchel, Lauch und einem Blauschimmelkern, Mirabellenkuchen und Orangen-Schokotaler.
    Wie machst Du die Kürbissuppe?

  10. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    29.163

    AW: Was kocht Ihr heute?

    Zitat Zitat von Schweinebacke Beitrag anzeigen
    Wie machst Du die Kürbissuppe?
    Gaaaanz einfach: Hokaido und Kartoffeln kleinschneiden (Verhältnis etwa 2:1). Weichkochen, pürieren und einfrieren ode gleich essen.
    Auftauen, mit Gemüsebrühe, Curry, Chili würzen und am Schluss süße Sahne dazu. Herr Hillie gießt noch Kürbiskernöl drüber und streut gehackte Kürbiskern drauf.
    Niemand ist mit einem Etikett um den Hals auf die Welt gekommen, auf dem steht "Mensch erster Qualität" oder "Mensch zweiter Qualität". Die Etiketten haben wir Menschen erfunden.
    Anita Lasker-Wallfisch (geb. 1925), eine der letzten bekannten Überlebenden des Mädchenorchesters von Auschwitz



+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •