+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    13.742

    ganz spezielle Suppe: Consommé vom Topinambur

    Ich suche noch etwas. Vor vielen Jahren habe ich zu größeren Menüs gern eine vegetarische Consommé gemacht. Ich finde das Rezept nicht und das iNet half bisher auch nicht wirklich weiter.

    Es war eine Consommé von Topinambur.

    Ich erinnere mich leider nur noch an Teile der Zutaten und überhaupt nicht an die Mengenverhältnisse
    Topinambur, frischer Meerrettich, saure Äpfel, Gemüsefond und vermutlich Weißwein.

    Ich weiß auch noch, dass man einen Kläransatz mit Eiweiß machen musste.

    Kennt jemand von Euch das Rezept? Oder eins, das in die Richtung geht?
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin
    Geändert von katelbach (04.12.2016 um 00:24 Uhr) Grund: Tippen ohne Brille geht einfach nicht mehr

  2. Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    13.742

    AW: ganz spezielle Suppe: Consommé vom Topinambur



    Ich habe das Rezept gefunden!
    Händisch aufgeschrieben und das Blatt war in einem Buch über die Gestaltung von Innentreppen versteckt.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  3. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    2.891

    AW: ganz spezielle Suppe: Consommé vom Topinambur

    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

  4. Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    14.713

    AW: ganz spezielle Suppe: Consommé vom Topinambur

    Dann lass uns doch (ungefähr) auch mal teilhaben, grundsätzlich finde ich die Idee von einer Art Gemüseconsomme sehr interessant.
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

  5. Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    13.742

    AW: ganz spezielle Suppe: Consommé vom Topinambur

    Mache ich gern, vielleicht komme ich morgen schon dazu.

    Ab und zu koche ich auch eine Art Consomme von der Roten Rübe. Eine einfache und sehr feine Suppe.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  6. Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    13.742

    AW: ganz spezielle Suppe: Consommé vom Topinambur

    .
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  7. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    11.989

    AW: ganz spezielle Suppe: Consommé vom Topinambur

    abfotografieren und hier in dein profil hochladen
    dann geht es auch nicht mehr verloren

  8. Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    13.742

    AW: ganz spezielle Suppe: Consommé vom Topinambur

    • 400 g Topinambur
    • 250 g Apfel
    • 30-50 g Meerrettich
    • 750 ml Gemüsefond
    • 125 ml Weißwein
    • 2 Eiweiß für den Kläransatz
    • Zitronensaft, Soyasauce, Sherry



    1. Topinambur, Apfel, Meerrettich geschält in der Moulinette pürieren (evtl. mit etwas Ingwer)
    2. Alles in einen Topf geben und mit Fond und Wein auffüllen, die Eiweiße untermischen
    3. Unter dauerndem Rühren langsam erhitzen, 15 Minuten kochen
    4. Drch ein Passiertuch geben
    5. Mit Zitronensaft, Soyasauce und/oder Sherry, Salz und Pfeffer abschmecken



    Reintun kann man zum Beispiel:
    • Karotten- und Lauch-Julienne
    • Ausgestochene Nudelsterne (aus vorgekochten Lasagneblättern)
    • Eierstich-Würfel (1/2 rote Paprika blanchieren, mit 2 Eiern im Mixer pürieren, 70 g Sahne aufkochen und darunter rühren, salzen, pfeffern.
      Das Ganze in ein gefettetes Wasserbad-Förmchen geben und zugedeckt im Wasserbad 25 Minuten stocken lassen. Wenn der Eierstich kalt ist, in Würfelchen schneiden.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •