Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Inaktiver User

    Garnelen mit Kopf kochen?

    Hallo,

    ich kann mich erinnern, dass ich, angeregt durch eine Bekannte, deren Shrimp immer so butterweich waren, eben diese in Salzwasser mit Kopf und Kragen relativ lange gekocht habe.

    Jetzt frage ich mich, ob ich sie auch komplett mit Schale und Kopf in der Kokosmich fuer mein Thai Curry kochen kann?

    Jemand Erfahrung oder Tipps?

    Gruesse
    chrissi

  2. User Info Menu

    AW: Garnelen mit Kopf kochen?

    Ja, kannst du. Kannst du nicht nur, solltest du sogar.

    Der Geschmack sitzt in den Teilen, die du ansonsten entfernst. Am leckersten ist es, den Kopf später "auszuzutzeln". Manch einer schüttelt sich bei der Vorstellung, ich weiß. Aber so habe ich es von Italienern und Griechen gelernt und möchte es nicht mehr missen.

    LG Karla
    The original Karla
    est. 2006


  3. Inaktiver User

    AW: Garnelen mit Kopf kochen?

    Danke, genauso mache ich es.

    gruss
    chrissi

  4. User Info Menu

    AW: Garnelen mit Kopf kochen?

    Vielleicht eine doofe Frage, aber: was machst du mit dem Darm? Die Garnelen vorher entdarmen geht ja wohl nicht, bei Tisch entfernen?

  5. User Info Menu

    AW: Garnelen mit Kopf kochen?

    In rohem Zustand Rücken einschneiden, rauspfriemeln.
    The original Karla
    est. 2006


  6. User Info Menu

    AW: Garnelen mit Kopf kochen?

    Also durch den "Panzer" schneiden? Sorry für die blöden Fragen, Garnelen waren bisher nicht so unbedingt mein "must have", deshalb habe ich sie bisher immer fertig vorbereitet gekauft, aber ich lerne immer gern dazu.

  7. Inaktiver User

    AW: Garnelen mit Kopf kochen?

    Nein, die Garnelen im rohen Zustand ganz rund biegen und zwischen den Schalenteilen oben den Darm Stueck fuer Stueck rausziehen. Die Schale wird nicht zerstoert.

    gruss

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •