+ Antworten
Seite 6 von 37 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 361
  1. Avatar von annapaulemax
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    3.725

    AW: Muss man als Frau kochen können?

    My 2 cents: Ich schliesse mich vollumfänglich Anemone an.
    Ja, ich finde dass jeder die Grundbegriffe des Kochens können sollte. Das heisst für mich: die grundsätzlichen Gartechniken beigebracht zu bekommen, Gemüse blanchieren, Fleisch kurz- und langbraten können, Eier in verschiedenen Formen zuzubereiten und einen einfachen Rührteig aus Grundzutaten hinzubekommen.

    Warum? Weil, wer nicht kochen kann auch nicht weiss, wie Lebensmittel normalerweise schmecken. Neulich fiel einem ausgebildeten (!) Hauswirtschafter neben mir fast die Kinnlade runter, als ich Schinkennudeln (!) ohne eine Knorr(Maggi, wasauchimmer) Packung zubereitet habe. Der konnte es gar nicht fassen, dass da nur Sahne und etwas Käse drin war und es doch tatsächlich geschmeckt hat.

    Wenn es nach mir ginge, würde das Kochen in der Schule unterrichtet werden, zusammen mit Ernährungslehre.
    Aber nicht nur für Frauen, die Einschränkung verstehe ich überhaupt nicht - für alle Kinder.

    Viele Grüsse

    annapaulemax
    The aim of life is to live, and to live means to be aware, joyously, drunkenly, serenely, divinely aware (Henry Miller)

    ▬|████|▬

  2. Avatar von .gerrimee.
    Registriert seit
    23.05.2007
    Beiträge
    3.525

    AW: Muss man als Frau kochen können?

    Mir tun Menschen allgemein leid, die nicht kochen können. Weil ihnen sehr viel entgeht.

    Es ist ja kein Zufall, daß Kochsendungen boomen, obwohl immer weniger Menschen selber kochen können.

    Kann man überhaupt ein "Feinschmecker" sein, wenn man nicht selber kochen kann? In unserer Bücherei ist der Spruch auf der Internet-Seite "Wer nichts selber weiß, muß alles glauben".

    Paßt irgendwie. Wenn ich nicht durch Selbsterfahrung weiß, was gut schmeckt, kann man mir erzählen, eine (schleimige, glibbrige) Auster wäre eine Delikatesse. Vor allem, weil sie teuer verkauft wird.

    Übrigens Tahnee - "Fischstäbchen" werden bei uns nur noch auf Deine Art und Weise gemacht.
    Wenn man einen Fehler gemacht hat, kommt manchmal etwas ganz Wunderbares dabei heraus.

  3. Avatar von Tahnee
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    26.960

    AW: Muss man als Frau kochen können?

    Zitat Zitat von .gerrimee. Beitrag anzeigen

    Übrigens Tahnee - "Fischstäbchen" werden bei uns nur noch auf Deine Art und Weise gemacht.
    Echt? Oh wie toll. Das freut mich wirklich sehr.
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

  4. Inaktiver User

    AW: Muss man als Frau kochen können?

    Ich hoffe, Ihr verzeiht mir: Ich habe nur den Titel gelesen, aber nicht den Thread, muss aber doch meinen Senf dazugeben.

    Mich stört die Formulierung, es sollte besser heißen: "Muss der Mensch kochen können?"
    Darauf ein uneingeschränktes Ja!

  5. Inaktiver User

    AW: Muss man als Frau kochen können?

    Dann halte ich dagegen: Muss der Mensch kochen können?
    Nein!
    Man kann ja auch ins Restaurant gehen, so man das Geld dazu hat, sich nur von Konserven und belegten Broten ernähren...
    Alles andere sind unzulässige Verallgemeinerungen.

  6. Avatar von .gerrimee.
    Registriert seit
    23.05.2007
    Beiträge
    3.525

    AW: Muss man als Frau kochen können?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Dann halte ich dagegen: Muss der Mensch kochen können?
    Nein!
    Man kann ja auch ins Restaurant gehen, so man das Geld dazu hat, sich nur von Konserven und belegten Broten ernähren...
    Alles andere sind unzulässige Verallgemeinerungen.
    Dann darf man aber niemals eine Frikadelle klauen bei der Arbeit. Dann hat man ein Problem mehr.
    Wenn man einen Fehler gemacht hat, kommt manchmal etwas ganz Wunderbares dabei heraus.

  7. Inaktiver User

    AW: Muss man als Frau kochen können?

    Wer essen gehen kann, muss nicht kochen können.
    Wer mit wenig Haushaltsgeld auskommen muss, sollte besser kochen können.

  8. Avatar von wikiwiki
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    633

    AW: Muss man als Frau kochen können?

    Und wer sich selbst und seine Gesundheit wichtig nimmt sollte vielleicht ab und zu zu etwas anderem als Konserven und belegten Broten greifen....

  9. Inaktiver User

    AW: Muss man als Frau kochen können?

    Naja, "kochen können" heißt definitiv nicht "kochen müssen".

    Ich glaube aber, dass es mit der Achtung gegenüber den Nahrungsmitteln zu tun hat, wenn man weiß, wie man sie zubereiten kann, also dass die Beschäftigung mit Nahrungsmitteln bei der Zubereitung auch mental was bewirkt: nämlich, dass man sich Gedanken macht, woher diese Nahrungsmittel kommen und wie sie erzeugt worden sind. Ob aus anständiger oder Qual-Haltung (so es sich um Nahrungsmittel tierischer Herkunft handelt), unter Einsatz von gentechnisch verändertem Saatgut und ausgebeuteten Böden, ob die Arbeitsbedingungen menschenwürdig sind etc.

    Abgesehen davon kann man sicher die Leistungen der guten Gastronomie mehr schätzen, wenn man den Hauch einer Ahnung hat, wie ein Menü zustande kommt und was die Küchencrew leisten muss.

    Auch das Herausriechen und -schmecken von Kräutern, Gewürzen, das differenzierte Riechen und Schmecken klappt besser, wenn man einigermaßen kochen kann, ebenso wie die Weinauswahl zum Essen.

  10. Inaktiver User

    AW: Muss man als Frau kochen können?

    Zitat Zitat von wikiwiki Beitrag anzeigen
    Und wer sich selbst und seine Gesundheit wichtig nimmt sollte vielleicht ab und zu zu etwas anderem als Konserven und belegten Broten greifen....
    Man kann ja auch von Rohkost leben...
    Ich meine das jetzt nicht todernst, aber ich möchte einfach kein Dogma daraus gemacht wissen...

    Gerrimee: Nie nix Frikadelle klauen...

    Risottina: Wenn ich schwelge, dann im Genuss, und nicht in der Kenntnis von Zutatenkombinationen. Und der Genuss fällt dann auch auf die Crew zurück. Aber das hält wohl jeder anders.

+ Antworten
Seite 6 von 37 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •