Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. User Info Menu

    Ikea Babybetten?

    Hallo Ihr Lieben,

    wir werden in den nächsten Jahren ziemlich oft grossflächig umziehen, und ich möchte daher nicht jedesmal in teure Babymöbel investieren.
    Ich habe mir daher eben die Ikea Website angesehen. Gibt es irgendeinen Grund, Ikea Babybetten und Zubehör nicht zu kaufen? (Schadstoffe, fuchtbar schlechte Testergebnisse, Gefahren, etc.)?

    Danke für Eure Infos,

    Columbine

  2. Inaktiver User

    AW: Ikea Babybetten?

    Hallo Columbine,
    ich habe zwar keine Antwort auf Deine Frage nach Testergebnissen ,aber unser Sohn hat das -ich glaube billigste- Ikeabettchen (70x140, aus unbehandelter Buche samt passender Matratze und -auflage) fast 2 1/2 Jahre ohne erkennbar Schaden zu nehmen gut überstanden.
    Obwohl er im Schlaf ein ziemlicher "Rumpler" war.
    Der Lattenrost war dreifach höhenverstellbar, vorne drei der Gitterstäbe zu entfernen.
    Keine Unfälle in der Zeit, und wir haben das Bett sogar noch weitergegeben! Alles Gute für Euch, T.

  3. User Info Menu

    AW: Ikea Babybetten?

    Hallo Columbine,

    wow, bist Du schon soweit, dass Du nach Babybetten suchst? Super!!!! Weißt Du auch schon, was es wird?

    Aber jetzt zu Deiner Frage: Tarasjugina schreibt, dass ihr Ikeabett Schlupfstrossen hat, ich dachte immer, genau das fehlt den Ikeabetten. Als wir im Herbst danach geschaut haben, haben wir aus eben diesem Grund kein Ikeabett gekauft, weil die alle keine herausnehmbaren Sprossen hatten. Das war für uns eigentlich der Hauptgrund, keines dort zu kaufen.

    Eine Freundin von mir hat das simple, weiße Gitterbett von Ikea und ist schon seit zwei Jahren absolut zufrieden. So verkehrt kann es also nicht sein.

    Ganz liebe Grüße

    Jo

  4. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Ikea Babybetten?

    Wir haben auch das ganz simple weisse Kinderbett von Ikea und sind sehr zufrieden.

    Allerdings, es stimmt, der Nachteil ist wirklich, dass es keine herausnehmbaren Sprossen gibt. Unser Sohn ist jetzt 19 Monate und noch geht es ohne. Ich hoffe, das geht noch eine Weile und dann können wir irgendwann ein "normales" Bett kaufen. Und, das andere für Nr. 2 nehmen. ;-)

    Ich denke, es spricht nichts gegen die Ikea-betten. Aber, wenn ihr so oft umzieht, weiss ich nicht, ob die den Auf-und Abbau immer so gut überstehen. Ist ja bei den Ikea-sachen oft das Problem.

    Alles Gute.......

  5. User Info Menu

    AW: Ikea Babybetten?

    Vielen Dank an Alle, das klingt ja recht gut. Und wenn das Bettchen einen Umzug nicht uebersteht, ist es bei den Preisen auch kein Drama...

    Ahem, wieso wollt ihr die Sprossen herausnehmen? Um daraus ein echtes Bett zu machen? Ich denke, es gibt jetzt eines, bei dem das geht um circa 100 Dollar (Euro?) in Echtholz.


    Jo, ich habe Morgen einen US. Mal sehen. Wir ziehen jetzt auch gerade um, und ich brauche einige Dinge von Ikea (fuer Nomaden ja immer noch die beste Adresse), da wollte ich einfach mal sehen, wie das mit den Babybetten aussieht. Ich bin jetzt in der 18. Woche.


    Columbine

  6. Inaktiver User

    AW: Ikea Babybetten?

    Hi, Columbine,
    die Sprossen nimmt man wohl dann raus, wenn das Kind
    mangels Ausstiegsmöglichkeit Anstalten macht, sich über den Gitterrand in die Tiefe zu stürzen... keine Bange, ich spreche hier von älteren "Ausbrechern" T.

  7. User Info Menu

    AW: Ikea Babybetten?

    hallo ihr lieben,

    zur qualität von ikea-bettchen kann ich nichts sagen, allerdings hat ikea gerade vor ein paar wochen bei allen babybetten die maße von 70 x 140 cm auf 60 x 120 cm verkleinert. das war für mich ein argument, kein bett von ikea zu kaufen. zum einen bekommt man nicht überall matratzen für diese maße und zum anderen wächst das kind dann ja noch früher aus dem bettchen raus...

    LG
    prinzessin
    Sommerkind 2007

    Sommerkind 2013

  8. User Info Menu

    AW: Ikea Babybetten?

    Zitat Zitat von -Prinzessin-
    hallo ihr lieben,

    zur qualität von ikea-bettchen kann ich nichts sagen, allerdings hat ikea gerade vor ein paar wochen bei allen babybetten die maße von 70 x 140 cm auf 60 x 120 cm verkleinert. das war für mich ein argument, kein bett von ikea zu kaufen. zum einen bekommt man nicht überall matratzen für diese maße und zum anderen wächst das kind dann ja noch früher aus dem bettchen raus...

    LG
    prinzessin
    Das ist mir auch aufgefallen! Wir waren bei Ikea und wollten nach den Bettchen sehen! Und da haben wir die 70 x 140 er Bettchen nämlich nicht mehr gefunden! Und deswegen haben wir nun auch woanders ein Bettchen gekauft!

  9. User Info Menu

    AW: Ikea Babybetten?

    sorry hatte doppelt gepostet---

  10. User Info Menu

    AW: Ikea Babybetten?

    Hallo
    also ich hab mir unter anderem weil ich das kleiner bett besser fand ein ikea bett geholt hensvik. hat mir ersten gut gefallen und will eh nich so lange ein gitterbett rumstehen haben und dann lieber mit 2,3 jahren eine richtiges bett. einen matratze haben wir auch bei ikea geholt ich denk mal allzuviele davon wird man ich 2 jahren eh nich brauchen ;-)
    Nelli 12.10.2007

    Lasse 17.02.2012

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •