Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Zunge rausstrecken und laufen

    Vielen Dank nochmal an alle hier!
    Das hilft mir schon, das ganze anders einzuordnen.
    Moderatorin im Forum Über Treue und Lügen in der Liebe, Politik und Tagesgeschehen, Was bringt Sie aus der Fassung?, Medizinische Haarprobleme und Zähne


    [Damals] wurde weniger Geschiss gemacht und insgesamt war alles besser. Was an den Müttern lag. Denen von damals. Wenn sie ihren Kindern doch bloß [...] noch beigebracht hätten, wie man Kinder erzieht.
    Userin Minstrel02 im Forum Erziehung

  2. User Info Menu

    AW: Zunge rausstrecken und laufen

    Im Mundbereich ist alles sehr gut durchblutet. Daher blutet es auch so stark, wenn man sich hier verletzt, es heilt aber auch sehr schnell.

    Meine Tochter ist mal von der Schaukel abgesprungen und hat sich in die Zunge gebissen. In der Notaufnahme wurde das sogar genäht, aber nach 2 Wochen merkte man nichts mehr davon und es blieben keinerlei Einschränkungen zurück.
    Es gibt keinen Weg zum Frieden, der Frieden ist der Weg (Mahatma Gandhi)

  3. User Info Menu

    AW: Zunge rausstrecken und laufen

    Ich habe mir die Zunge tatsächlich als Kind mit etwa 1 1/2-2 Jahren bei einem Sturz von der Schaukel fast abgebissen. (Sie hing wohl noch rechts und links an einem Stückchen fest. �� da habe ich kleine Grübchen auf der Zunge zurück behalten)

    Das war für meine Eltern wohl wirklich ziemlich gruselig , aber hat mich - nach dem ersten Schreck - anscheinend wenig gestört.

    Das wurde im KH genäht und ich habe nie irgendwelche Einschränkungen zurückbehalten.

    Ich glaube, das ist wirklich ein sehr seltener und unwahrscheinlicher Unfall (habe noch nie von jmd etwas ähnliches gehört).

    Aber selbst wenn es passieren sollte.... es ist bestimmt wahnsinnig gruselig, aber keine komplizierte Sache...
    Wird schon alles gut gehen.... (und die Phase ist bestimmt bald vorbei!)

  4. User Info Menu

    AW: Zunge rausstrecken und laufen

    Zitat Zitat von Anni04 Beitrag anzeigen
    Ich glaube, das ist wirklich ein sehr seltener und unwahrscheinlicher Unfall (habe noch nie von jmd etwas ähnliches gehört).

    Aber selbst wenn es passieren sollte.... es ist bestimmt wahnsinnig gruselig, aber keine komplizierte Sache...
    Ich meine, mich auch aus meiner Kindergarten- oder Grundschulzeit zu erinnern, dass das einer Freundin von mir mal passiert ist. Wurde genäht - und gut.

    Zunge heilt schnell!
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Zunge rausstrecken und laufen

    Ich danke nochmal für alle Erfahrungsberichte. Offenbar istvauch der Super-GAU immer noch etwas, das gut verwunden wird.

    Die Phase ist auch schon wieder vorbei.
    Die Unfallgefahr bleibt natürlich bestehen, aber gerade deshalb gut zu wissen, welche Selbstheilungskräfte Kinder besitzen.
    Moderatorin im Forum Über Treue und Lügen in der Liebe, Politik und Tagesgeschehen, Was bringt Sie aus der Fassung?, Medizinische Haarprobleme und Zähne


    [Damals] wurde weniger Geschiss gemacht und insgesamt war alles besser. Was an den Müttern lag. Denen von damals. Wenn sie ihren Kindern doch bloß [...] noch beigebracht hätten, wie man Kinder erzieht.
    Userin Minstrel02 im Forum Erziehung

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Zunge rausstrecken und laufen

    Hihi, ich sehe das jetzt erst, Flau. Schön, dass es sich als Phase erwiesen hat. Als Anekdote könnte ich meinen Vater, 70, anführen, der bei konzentrierter Anstrengung auch die Zunge rausstreckt. Immer noch. Wie in so alten Karikaturen... Meine Oma erzählte, dass er als Kind mit rausgestreckter Zunge auf dem Roller über das Kopfsteinpflaster gerast ist. Man will es sich gar nicht so genau ausmalen, was da alles hätte schief gehen können.
    Aber, wie gesagt, 70 und es ist alles noch dran.

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •