Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. User Info Menu

    AW: PDA beim zweiten Kind

    Ich habe zweimal mit PDA entbunden wegen unproduktiver und endloser Eröffnungsphase. einmal wurde sie vom Anästhesisten gelegt, zackig und gut und einmal von der Gynäkologin. Die brauchte vier Anläufe und dann lag sie trotzdem noch nicht gut. Erst die Oberärztin hat es richtig hingekriegt. Und beim zweiten Kind haben sie die ohne Wehenhemmer legen wollen. Ging gaaaar nicht und fand ich völlig daneben, da man unter Wehen seine Bewegungen ja nicht unbedingt kontrollieren kann. Beim ersten Kind hatte ich die PDA über die Austreibungsphase hinaus, was natürlich sehr angenehm war und auch gut funktioniert hat. Beim Zweiten wurde sie vorher abgestellt und ich hatte dann zwar die Schmerzen aber davor auch die Endorphine oder was auch immer.....jedenfalls ging es mir hinterher viel, viel besser.

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: PDA beim zweiten Kind

    Bei mir brauchte es auch mehrere Anläufe. Ich habe aber auch eine leichte Skoliose, da ist das wohl nicht so einfach. Vom Legen habe ich ehrlich gesagt nichts gespürt, dafür waren die Wehen zu stark. Aber es war schon sehr unangenehm unter ständigen Wehen so zusammengekrümmt da zu sitzen. Bei mir musste letztenendes auch der Oberarzt kommen, der schaffte das auf Anhieb. Da ich die Wehen so schmerzhaft fand, war es das aber alles Wert. Die Zeit ab der PDA war dann fast schon eine Wohltat und sie war auch super gelegt, so dass ich auch noch laufen konnte.

  3. User Info Menu

    AW: PDA beim zweiten Kind

    Ein nächstes Kind würde ich gerne unter Vollnarkose bekommen 😅

    Entweder hab ich es vergessen oder mir wurde das mit der PDA gar nicht erst angeboten, unter der Geburt jedenfalls hat keiner was dazu gesagt, das hätte ich nämlich angenommen. Ich würde es mit dem Wissen darüber genauso machen wie Du es jetzt vor hast, Cattle.

    Alles Gute für die letzten Wochen.

  4. User Info Menu

    AW: PDA beim zweiten Kind

    Mir wurde sie beide Male nach 10 Stunden angeboten, als ich einfach kräftemässig am Ende war.

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: PDA beim zweiten Kind

    Ich habe einfach selbst danach verlangt, nachdem die andere Maßnahmen null gebracht haben und ich gemerkt habe, dass mir durch die fehlenden Wehenpausen die Kräfte schwinden.

Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •