Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. User Info Menu

    AW: Baby 3 Monate mag nicht spazieren

    Meiner war auch so, ganz großes Gemotze im Kinderwagen, solange bis er endlich sitzen konnte und etwas gesehen hat...seitdem ist Kinderwagen kein Thema mehr :)
    Das mit dem 30-40 Minuten schlafen hatten wir auch lange, er war kein Rückenschläfer. Es ging also sehr lange nur gepuckt bis er dann beschlossen hat, er schläft jetzt auf dem Bauch, egal, was ich sage...seitdemhat er auch tagsüber meist über eine Stunde geschlafen.
    Woher soll ich denn wissen, was ich denke, bevor ich nicht höre, was ich sage?

  2. User Info Menu

    AW: Baby 3 Monate mag nicht spazieren

    Kinderwagen ging bei uns auch nicht, bis er kn den Buggy wechseln konnte.
    Da Du sagst mit Kissen drunter ist es besser: ist zwar nicht optimal und auch nicht für stundenlanges fahren geeignet, aber hast Du mal versucht ihn in einer babyschale fürs Auto im Kinderwagen zu transportieren? Wenn ihr keine habt weil kein Auto, viell. Hast Du ja die Möglichkeit das mit einer Babyschale von Bekannten zu testen? Das war bei uns die einzige Möglichkeit ihn zumindest kurzzeitig zu schieben. Ansonsten ging bei uns nur Trage.
    In unserem Fall hatten übrigens Kinderarzt und Physiotherapeut geraten ihn vorwärtsgerichtet zu tragen (obwohl ich es mega unpraktisch finde und ich hatte so eine schöne Trage für das zu mir gerichtete Tragen). Aber liebt er fast noch mehr als Rückwärtsgerichtet.

  3. User Info Menu

    AW: Baby 3 Monate mag nicht spazieren

    Zitat Zitat von SunshineDream Beitrag anzeigen
    Da Du sagst mit Kissen drunter ist es besser: ist zwar nicht optimal und auch nicht für stundenlanges fahren geeignet, aber hast Du mal versucht ihn in einer babyschale fürs Auto im Kinderwagen zu transportieren? .
    Das wäre eine Idee! Eine Babyschale haben wir, da müsste ich nur Adapter für den Wagen besorgen. Wie du sagst, natürlich nicht für lange Spaziergänge, aber so könnten wir einkaufen gehen

  4. User Info Menu

    AW: Baby 3 Monate mag nicht spazieren

    Ich faule Mutter hab einfach den Maxicosi so auf den Kinderwagen gestellt.
    Drei sind eine Bande.

  5. Inaktiver User

    AW: Baby 3 Monate mag nicht spazieren

    Hi Paipai, mein Kind wollte auch am liebsten auf dem Arm sein und gucken. Tragesack fanden wir beide doof. Kinderwagen kam bei meinem Kind auch nicht gut. Autofahren dagegen sehr :)
    Mit 5 Mte hab ich Kindchen dann in den Buggy (nur leicht aufgestellte Position) und dann wars gut für alle.

  6. User Info Menu

    AW: Baby 3 Monate mag nicht spazieren

    Meine Kinder mochten rückwärts in der Trage auch nicht und Nr. 2 mochte auch den Kinderwagen nicht. Für sie habe ich v.a. für die Kurzstrecke einen Ringsling angeschafft und sie seitlich auf der Hüfte getragen, den wir dann auch durchaus mal länger verwendet haben. Sie konnte dann wahlweise nach vorne schauen oder eben auch zu mir hin sich drehen. Hat den Nachteil, dass man seitlich belastet ist und auch nicht beide Hände frei hat.

Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •