+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Avatar von Elsve
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    2

    Januar/Februar/März-Baby 2021

    Hallo ihr lieben,

    ich lege hier einfach mal los, mein Termin ist direkt Anfang Januar ich freu mich natürlich wahnsinnig und doch habe ich und ihr vielleicht auch genau wie die 2020 Gruppen ein größeres Bedürfnis, mich mit euch hier austauschen zu können, weil da draußen einfach noch so viel wegfällt und weil auf uns vielleicht auch etwas größere Herausforderungen und Einschränkungen zukommen als in "normalen" Jahren. Falls es sowas wie normale Jahre gibt, aber zumindest in Jahren ohne globale Pandemie Zusammen können wir aber vielleicht besser den Überblick behalten, was alles zusätzlich beachtet und bedacht werden muss.

    Bei mir ist es Kind Nummer 1 und daher finde ich es schonmal extram blöd, dass aktuell keine Vorbereitungskurse stattfinden. Welche Quellen nutzt ihr nun, um euch zu informieren? Meldet ihr euch zum Online Kurs an oder spekuliert ihr darauf, dass im Herbst wieder normal Kurse stattfinden? Mir tut es auch leid um die Gelegenheit, Gleichgesinnte vor Ort im Kurs kennenzulernen. Außerdem hatte ich zB fest vor, in der Schwangerschaft regelmäßig schwimmen zu gehen, weil ich mich im Wasser sowieso immer wohl fühle. Und nun weiß ich nicht, ob das ansteckungstechnisch überhaupt eine gute Idee ist, selbst wenn die Bäder jetzt langsam wieder öffnen.

    Im Netz finde ich nun auch immer wieder Überlegungen von zukünftigen Eltern, die wegen Corona zur vorübergehenden Aussetzung des Versuchs, Schwanger zu werden, neigen. Ich frage mich schon, ob wir wohl ein kleinerer Jahrgang werden. Geburt allein/mit Maske sind ja auch etwas getrübte Aussichten. Wie geht ihr damit um? Der zu Anfang augenzwinkernd prognostizierte Baby Boom 9 Monate nach "Wir bleiben zuhause" könnte zusätzlich vielleicht bei Eltern unter einem "ohne zuverlässige Kita Betreuung und Finanzierung denke ich jetzt nicht an weitere Kinder"-Einbruch leiden? Sind euch diese Gedanken auch untergekommen?

    Ich freue mich auf viele Ideen, Kommentare, Fragen und auf eine schöne gemeinsame Schwangerschaft!


    Viele Grüße,
    Elsve

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •