+ Antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 96 von 96
  1. Avatar von Camaine
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    712

    AW: Oktober/November/Dezember-Babys 2020

    Nokabo, Winni, danke für die guten Wünsche!
    Ich habe auch öfter an euch gedacht und freu mich, dass bei euch alles fein ist!

    Bina, danke fürs Willkommen!
    Ich habe noch nicht so den Überblick, in welcher Woche bist du nun? 22 cm ist ja schon ganz schön groß!
    Wollen wir die Liste nochmal aktualisieren und nach vorne holen?

    Umstandskleidung ist hier auch schwierig zu bekommen, obwohl ich in einer großen Stadt wohne. Ich habe auch überwiegend online bestellt, das meiste ist vom Klamottenschweden. In Stillshirts habe ich ein bisschen mehr investiert, die trägt man ja dann ziemlich lange.

    Das mit dem Freuen ist bei mir noch so ne Sache, nachdem es so oft nicht geklappt hat fällt es mir schwer, jetzt dran zu glauben. (Ich war so sicher, dass es auch diesmal wieder nicht geklappt hat, dass ich schon gar nicht zum Bluttest gehen wollte...)
    Aber beim Ersttrimester-US letzte Woche sah alles super aus, also gewöhn ich mich besser mal dran. Erzähle es langsam im Freundeskreis. Krame die Umstandsklamotten raus. Habe Bücher für den Eisbär bestellt, damit er sich vorstellen kann, dass da ein Baby in Mamas Bauch ist. Am Freitag werde ich es in der Arbeit sagen (ich mache grade überwiegend Homeoffice und will es aber persönlich sagen). Ich glaube, das wird nicht so gut ankommen... nachdem ich nun wegen Corona mit Kindergartenkind schon wochenlang ausgefallen bin...


  2. Registriert seit
    22.01.2016
    Beiträge
    1.101

    AW: Oktober/November/Dezember-Babys 2020

    Ich bin jetzt schon in der 21 SSW, ja die Zeit rennt 😅!
    Darf ich fragen, wie oft ihr es schon probiert habt? Eine gute Freundin von mir hat sich auch künstlich befruchten lassen, 1x hats geklappt, und danach hatte sie 2x eine Fehlgeburt. Sie litt verständlicherweise sehr.
    Das Thema "bei der Arbeit sagen", ja, also ich war auch froh, als ich es hinter mich gebracht habe 😅.
    Es haben ja alle nett reagiert, aber klar, eine Arbeitskraft fällt dann für 2 Jahre weg, dass das arbeitstechnisch nicht soooo super ist ... aber ist halt so 😉.

  3. Avatar von Blumenmeere
    Registriert seit
    06.06.2017
    Beiträge
    850

    AW: Oktober/November/Dezember-Babys 2020

    Oh wow, wir vergrössern uns hier endlich! Zwar in kleinen Schritten, aber immerhin! Herzlich willkommen Camaine!

    Schön dass es bei euch geklappt hat mit der KiWu-Behandlung. Ich kann mir auch vorstellen, dass das nochmals eine ganz andere Situation ist. Umso schöner, dass es funktioniert hat und tatsächlich ein kleines Wunder in einem heranwächst.

    Hier ist soweit alles in Ordnung. In zwei Wochen haben wir den nächsten Termin, ich hoffe, dass mein Mann dann endlich mitkommen darf. Schliesslich soll er das Würmchen auch endlich mal "live" sehen und nicht nur von einem Bild und meinen Erzählungen. Beim nächsten Termin steht auch das grosse Organscreening an, daher wäre es nochmals interessanter. Wobei meine FÄ bereits beim letzten Mal das meiste bereits kontrolliert und mir gezeigt hat.
    Gestern hab ich das erste Mal meine Umstandshose getragen. Mir hats gereicht, immer mit offenem Knopf rumzulaufen. Der Bauch wölbt sich so langsam, aber zugenommen habe ich noch immer nicht. Bzw. bin nun ja wieder auf vor-Schwangerschafts-Gewicht aber das kommt noch früh genug mit den Kilos.
    Nun hoffen wir, dass die Möbel nicht aaaaallzulang auf sich warten lassen damit wir was zu tun haben und dann weiterplanen können. Die ganze Deko möchte ich nämlich erst besorgen, wenn das Zimmer steht und ich weiss, wie alles genau aussieht vorallem auch platztechnisch.

    Ich hoffe dem Rest geht es ebenfalls gut? Gibt's irgendwelche spannenden News?
    Numme nit huddle!

  4. Avatar von Blumenmeere
    Registriert seit
    06.06.2017
    Beiträge
    850

    AW: Oktober/November/Dezember-Babys 2020

    Bina82 / ET 05.10.2020

    Ilovecandy / ET 16.10.2020

    Blumenmeere / ET 16.10.2020

    Camaine / ET 25.11.2020
    Numme nit huddle!

  5. Avatar von Camaine
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    712

    AW: Oktober/November/Dezember-Babys 2020

    Blumenmeere, danke für die Liste! Da seid ihr mir ja alle ein gutes Stück voraus! Da bin ich fast neidisch, ich freue mich schon drauf, wenn ich endlich die Bewegungen vom Kind spüren kann.

    Ich trage meine Umstandshosen schon. Die habe ich in der ersten Schwangerschaft erst im 5. Monat gebraucht. Aber wie meine Hebamme so charmant sagte, das zweite Kind mit 41, da ist halt alles nicht mehr so knackig. Aber das macht nix, ich mag mein Kügelchen.

    Ich drücke die Daumen, dass dein Mann zum nächsten Termin mit darf. Der zweite große US ist der schönste, finde ich. Da sieht man am meisten.

    Bina, Frischversuche und Kryos (also eingefrorene Eizellen) zusammengerechnet hat es im 8. Versuch geklappt. Eine Fehlgeburt hatte ich letztes Jahr. Es war auch der wirklich letzte Versuch. Sowohl vom Alter als auch finanziell und psychisch hätten wir nicht mehr weitermachen können/wollen.

    Ach, ich nehme an, dass auf der Arbeit auch alle nett reagieren, aber freuen werden sie sich eher nicht.... Wir sind ein recht kleines Team und passen grade ganz gut zusammen und die Kolleginnen vor mir waren aus unterschiedlichen Gründen auch immer nur recht kurz da, also brauchen sie schon wieder jemand Neues. Aber das muss nicht meine Sorge sein.

    Wie lange möchtet/könnt ihr denn daheim bleiben? Und mit wie viel Stunden wieder einsteigen? Ich bin da grade unentschlossen...


  6. Registriert seit
    22.01.2016
    Beiträge
    1.101

    AW: Oktober/November/Dezember-Babys 2020

    Bei meinem Frauenarzt darf momentan ja auch keine Begleitperson mit, das ist total schade. Wenn ich nicht die Nackenfaltenmessung und in 2 Wochen das Organscreening machen lassen würde (zahlt in Österreich ab 35 die KK), würde er das Baby wohl nie auf einem Ultraschall sehen. Find ich ehrlich gesagt sehr ärgerlich.
    Ich werde 2 Jahre daheim bleiben, bis zu 2 Jahre kann man hier in Karenz gehen, dann kommt das Kind wohl von 2 bis 3 zu einer Tagesmutter, und ab ca. 3 bis 4 geht der Kindergarten los.
    Und ich hab vor, in 2 Jahren mit 20h wieder einzusteigen. Aber so ganz genau weiß ich das auch noch nicht. Und muss es auch erst in 2 Jahren entscheiden.
    Wahnsinn Camaine, 8 Versuche hattet ihr! Da weiß ich es wieder zu schätzen, dass ich ohne Hilfe schwanger geworden bin, bin ja auch nicht mehr die allerjüngste für sowas 😁. Ich hoffe sehr für dich, dass die restliche Schwangerschaft problemlos verläuft!
    Bis auf Rückenschmerzen, und ich glaube Ischiasweh hab ich auch, gehts mir super. Von diesem Relaxin Hormon hab ich wohl einen Überschuss 🤣!

+ Antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •