+ Antworten
Seite 1 von 31 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 308

  1. Registriert seit
    03.06.2017
    Beiträge
    363

    Juli/August/September-Babys 2020

    Hallo Mädels,

    ich will mutig sein und einen Strang eröffnen. Mein errechneter Termin ist der 4.8.
    Wir haben eine mehrjährige Kiwu-Vorgeschichte, daher kann ich ein wenig Zuversicht gerade gut gebrauchen. Nachdem wir den Storch schon fast gebraten hätten, hat es nun doch auf natürlichem Weg geklappt.
    Vielleicht mag sich die ein oder andere auch hierher trauen.

    Viele Grüße!


  2. Registriert seit
    18.07.2018
    Beiträge
    145

    AW: Juli/August/September-Babys 2020

    Ui toll, Winnifred 🥰! Herzlichen Glückwunsch und eine durch und durch langweilige Schwangerschaft wünsche ich dir!
    Viele Grüße,
    Radieschen


  3. Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    415

    AW: Juli/August/September-Babys 2020

    Guten Morgen,
    Winni, wie toll, herzlichen Glückwunsch. Schön dass es bei euch endlich geklappt hat.

    Ich geselle mich dann gerne dazu,habe mich nicht getraut den Anfang zu machen.
    Mein errechneter Termin ist der 30.7.
    Beim letzten Arzttermin wurde allerdings neben dem Baby ein Hämatom festgestellt. Aufgrund diesem und der Fehlgeburt vor ca 10 Wochen hat der Arzt mir ein Beschäftigungsverbot erteilt. Ich soll mich schonen und hoffe jetzt natürlich, dass alles gut geht. Blutungen habe ich keine.
    Meinen nächsten Termin habe ich erst Mitte Januar, bis dahin ist der Arzt in Urlaub. Also abwarten und Daumen drücken ☺️


  4. Registriert seit
    03.06.2017
    Beiträge
    363

    AW: Juli/August/September-Babys 2020

    Radieschen, danke dir!

    Huhu Cattle, ich habe das schon verfolgt. Aber gut, dass du jetzt erstmal krankgeschrieben bist. Bis Januar hört sich nach einer gefühlten Ewigkeit an. Ich kann mir vorstellen, dass das nicht leicht ist. Wie geht es dir sonst?
    Meine Daumen sind gedrückt!

    Ich habe gerade eine fette Erkältung und bin total erledigt. Sonst freue ich mich immer über jeden Anflug von Übelkeit.


  5. Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    415

    AW: Juli/August/September-Babys 2020

    Oh, Erkältung in der Schwangerschaft ist gemein, man darf nichts nehmen und fühlt sich total k.o.

    Mir geht es prima, ich habe nach dem Essen häufig mit Übelkeit zu tun, das ist unangenehm. Außerdem ziept es gerne Mal im Unterleib, aber das hält sich in Grenzen. Es verunsichert natürlich, weil es positiv und negativ sein kann.
    Bis Januar ist irgendwie auch ewig, aber solange es keine Blutung gibt ist alles ok. Dann soll ich zur Kontrolle ins Krankenhaus.
    Erstmal krank geschrieben ist gut, das Beschäftigungsverbot gilt bis zum Geburtstermin 🙈😂


  6. Registriert seit
    03.06.2017
    Beiträge
    363

    AW: Juli/August/September-Babys 2020

    Achso! Das hatte ich doch tatsächlich falsch verstanden. Aber ist es gut so für dich? Oder machst du dir dann nur zu viele Gedanken, wenn du keine Arbeit als Ablenkung hast?

    Gegen latente Übelkeit esse ich tapfer an. Bisher klappt es ganz gut.

    Diese Verunsicherung kenne ich gut. Du hast ja auch deine Vorgeschichte, da ist das ja nur verständlich. Aber wir sind zuversichtlich!


  7. Registriert seit
    18.07.2018
    Beiträge
    145

    AW: Juli/August/September-Babys 2020

    Hallo ihr zwei,
    ich nochmal kurz, dann bin ich wieder weg.
    Zur Erkältung: man darf Nasenspray nehmen (ich hab das für Kinder genommen) und auch Sinupret forte. Das ist beides laut Embryotox in Ordnung. Schmerzmittel darf man auch nehmen, aber da muss man vorsichtig sein, welches. Bei Bedarf einfach mal auf Embryotox schauen oder in der Apotheke nachfragen wenn man nichts findet.
    Gute Besserung und ich drück euch beiden ganz fest die Daumen 💐!


  8. Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    415

    AW: Juli/August/September-Babys 2020

    Guten Morgen,
    Ich finde es wirklich gut mit dem Beschäftigungsverbot. Weil ich entspannen kann, auf der Arbeit herrscht gerade ein riesen Termindruck, ich bin im Einkauf tätig und dafür zuständig dass die Teile für die Produktion pünktlich kommen. Vor Weihnachten immer ein riesen Chaos und richtig übel. Also körperlich nicht anstrengend, aber die psychische Belastung ist ziemlich hoch.

    Wir haben zu Hause noch Landwirtschaft, mein Mann macht das quasi im Haupterwerb. Ich mache da noch das Büro. Daher ist genug zu tun um mich abzulenken, allerdings muss ich hier natürlich aufpassen, dass ich mich nicht zu sehr anstrenge. Sonst bringt ja die Krankmeldung nichts.

    Bei mir wirkt das Essen genau Gegenteil, dann ist mir dauerhaft ziemlich übel.
    Ich esse einfach nicht viel, sehe aber zu dass es genug Obst ist.
    Hatte ich aber in meiner ersten SSW auch, da habe ich in den ersten 8 Wochen ca 7kg abgenommen. War aber kein Problem, meinem Sohn geht es super.


  9. Registriert seit
    03.06.2017
    Beiträge
    363

    AW: Juli/August/September-Babys 2020

    Guten Morgen!

    Radieschen, danke. Sinupret habe ich gar nicht dabei gefunden. Angocin z.B. ist auch unklar, das nehme ich bei Infekten sehr gern.

    Cattle, Ja, das glaube ich dir, dass das gut ist mit dem Beschäftigungsverbot. Sehr gut.
    Klar, wenn ihr die Landwirtschaft noch habt, ist natürlich auch immer was zu tun. Sich Zuhause zu schonen finde ich manchmal auch fast ein Stückchen schwieriger, weil man davon ja weniger Abstand hat. Muss man sich immer zur Vernunft rufen und an den Krümel denken, *ommm*

    Wenn du das mit de Gewichtsabnahme schon kennst, ist das ja auch ok. Holst du dann ja wieder auf.
    Ich mag Obst und Salat gerade total gerne. Da scheint mein Körper mal die richtigen Antennen zu haben.

  10. Avatar von Julischnulli
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    1.124

    AW: Juli/August/September-Babys 2020

    Winnifred, Mensch, herzlichen Glückwunsch!!! Das freut mich riesig für euch!!!
    Es ist niemals zu spät oder zu früh. Sondern immer so, wie es bestimmt ist.
    Mitch Albom


    The thing always happens that you really believe in; and the belief in a thing makes it happen.
    Frank Lloyd Wright

+ Antworten
Seite 1 von 31 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •