+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42
  1. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    2.895

    AW: Partner hat schon Kind aus erster Ehe. Unsicher ob noch ein zweites Kind!

    Zitat Zitat von maus1234 Beitrag anzeigen
    Dass ich auf Verhütung verzichte wurde klar kommuniziert. Er war dafür
    Naja, dann lass es doch auch einfach gut sein.

    Du weißt das er möchte und gleichzeitig angst davor hat. Dauernd kleine Pfeile machen es nicht besser
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.


  2. Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    175

    AW: Partner hat schon Kind aus erster Ehe. Unsicher ob noch ein zweites Kind!

    Liebe Maus,

    Kitty hat schon meinen Strang erwähnt.
    Vielleicht magst du mal bei Trennung und Scheidung vorbei schauen.
    Ich war mit meinem Mann ähnlich lange zusammen und deutlich länger verheiratet.
    Ich hätte ihn bis vor der Trennung ähnlich beschrieben wie du deinen, jemanden auf den man sich immer verlassen kann, der toll mit Kindern umgeht.
    Er hat sich sehr ein Kind mit mir gewünscht, mich davon überzeugt dass es der richtige Zeitpunkt ist und hat sich dann mehr oder weniger von jetzt auf gleich in der Schwangerschaft getrennt und lässt mich nun als Alleinerziehende zurück.
    Und nein, es gab keinerlei Anzeichen.

    Überlege dir sehr genau, ob du bereit wärst das Kind auch alleine groß zu ziehen.
    Ich muss leider auf sehr bittere Art lernen, dass dies nicht nur graue Theorie ist und das man als Frau dann eigentlich immer die A-Karte hat was das Thema angeht.
    Ich war immer sehr stolz auf meine Unabhängigkeit, finanziell, beruflich etc. Die ist jetzt für immer weg, während er sie sich mit einer Entscheidung gegen mich schwups zurück holt und mit seiner neuen ein schönes Leben macht..

    Da helfen allerdings auch alle Absprachen im Vorhinein nicht.

  3. Avatar von Marta-Agata
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    12.559

    AW: Partner hat schon Kind aus erster Ehe. Unsicher ob noch ein zweites Kind!

    Irene,
    deine Geschichte ist heftig (ich lese da mit, auch wenn ich nicht schreibe), und ich wünsche dir alles Gute!

    Aber für maus1234 folgt darauf doch nichts?
    Alleinerziehend dastehen kann man immer - und ich sehe nicht, dass bei Herrn maus eine größere Wahrscheinlichkeit besteht, dass er sie sitzen lässt, als bei anderen - und sowieso eine sehr kleine.


  4. Registriert seit
    12.02.2019
    Beiträge
    283

    AW: Partner hat schon Kind aus erster Ehe. Unsicher ob noch ein zweites Kind!

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    Alleinerziehend dastehen kann man immer ...
    Herr M. weiß das.
    Er hat seine Tochter alleine aufgezogen und hat jetzt vielleicht Angst davor, das könne ihm auch noch ein zweites Mal passieren.

    Liebe Te, ich würde dir ebenfalls raten, klarer (und ehrlicher) mit deinem Mann zu kommunizieren.

    Ihr beide "schleicht" um das Thema herum und lasst den anderen nicht wirklich an euren Denkprozessen teilhaben.

    Und sowas ist nie gut in einer Ehe.


  5. Registriert seit
    12.02.2019
    Beiträge
    283

    AW: Partner hat schon Kind aus erster Ehe. Unsicher ob noch ein zweites Kind!

    Zitat Zitat von MannMann Beitrag anzeigen
    Gibt es da noch Fragen? Letzteres sind auch keine "Bedenken", die Du ihm nehmen könntest. Das ist ganz einfach für ihn ein - wie ich denke - relativ unumstößlicher Fakt.
    Das sehe ich nicht so.

    Der Mann verhält sich sehr ambivalent - wie kann man (also du) da von unumstößlichen Fakten sprechen?

    Nein, ich sehe da schon "Bedenken" (Zweifel, Ängste), gepaart mit der Idee von:

    "Ach, es könnte doch recht schön sein, nochmal Vater zu werden."

    Über beides müsste aber miteinander gesprochen werden ... bevor überhaupt irgendetwas zum Fakt werden kann.


  6. Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    175

    AW: Partner hat schon Kind aus erster Ehe. Unsicher ob noch ein zweites Kind!

    [QUOTE=Marta-Agata;
    Aber für maus1234 folgt darauf doch nichts?
    Alleinerziehend dastehen kann man immer - und ich sehe nicht, dass bei Herrn maus eine größere Wahrscheinlichkeit besteht, dass er sie sitzen lässt, als bei anderen - und sowieso eine sehr kleine.[/QUOTE]

    Ja genau, das kann immer passieren.
    Etwa 20% aller Eltern sind Alleinerziehende. Von einer kleinen Wahrscheinlichkeit würde ich da nicht mehr sprechen, aber das ist wahrscheinlich Ansichtssache.

    Ich denke, dass Maus einfach genauer darauf hören sollte, was sie selbst möchte. Und dann eben mit allen Konsequenzen umgehen muss.


  7. Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    175

    AW: Partner hat schon Kind aus erster Ehe. Unsicher ob noch ein zweites Kind!

    Zitat Zitat von -Zilia- Beitrag anzeigen

    Ihr beide "schleicht" um das Thema herum und lasst den anderen nicht wirklich an euren Denkprozessen teilhaben.

    Und sowas ist nie gut in einer Ehe.
    Das hier möchte ich fett rot malen und dick unterstreichen. Denn wenn mein noch Mann dies berücksichtigt hätte und nicht wesentliche Dinge verdrängt hätte, wäre ich wohl heute eher nicht in dieser Situation.
    Dann hätten wir uns vorher getrennt oder es vielleicht auch als Paar geschafft. Aber es wäre irgendwie bearbeitet worden.

    Letztlich läuft es auf die Frage hinaus „Wie möchte ich leben?“


  8. Registriert seit
    05.08.2019
    Beiträge
    64

    AW: Partner hat schon Kind aus erster Ehe. Unsicher ob noch ein zweites Kind!

    Zitat Zitat von MannMann Beitrag anzeigen
    Gibt es da noch Fragen? Letzteres sind auch keine "Bedenken", die Du ihm nehmen könntest. Das ist ganz einfach für ihn ein - wie ich denke - relativ unumstößlicher Fakt. Zumal "keine weiteren Kinder" ja sowieso Eure "Geschäftsgrundlage" war und für ihn ist.
    In Beziehungen gibt es keine Geschäftsgrundlage. Alles darf sich verändern. Schlimm, wenn es keine Veränderungen geben würde. Sag ihm klar, du brauchst eine klare Entscheidung. Mit 36 wird man evtl. auch nicht auf gut Glück schwanger und braucht mehr Engagement!


  9. Registriert seit
    05.08.2019
    Beiträge
    64

    AW: Partner hat schon Kind aus erster Ehe. Unsicher ob noch ein zweites Kind!

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    Irene,
    deine Geschichte ist heftig (ich lese da mit, auch wenn ich nicht schreibe), und ich wünsche dir alles Gute!

    Aber für maus1234 folgt darauf doch nichts?
    Alleinerziehend dastehen kann man immer - und ich sehe nicht, dass bei Herrn maus eine größere Wahrscheinlichkeit besteht, dass er sie sitzen lässt, als bei anderen - und sowieso eine sehr kleine.
    Ja, vor allem weil es unzählige Männer gibt, die eben nicht "Hurra" bei einem Baby schreien. Meiner auch nicht und trotzdem trägt er es mit. Weil er liebt und versteht, dass es hier um etwas geht, was man sich nicht einfach ausreden kann.

  10. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.723

    AW: Partner hat schon Kind aus erster Ehe. Unsicher ob noch ein zweites Kind!

    Zitat Zitat von reni80 Beitrag anzeigen
    Ja, vor allem weil es unzählige Männer gibt, die eben nicht "Hurra" bei einem Baby schreien. Meiner auch nicht und trotzdem trägt er es mit. Weil er liebt und versteht, dass es hier um etwas geht, was man sich nicht einfach ausreden kann.
    Das klingt für mich gruselig.
    Ich hätte niemals ein Kind mit einem Mann bekommen, der nicht genauso ja dazu sagt wie ich.
    Ich wünsche keinem Kind einen Vater, der es nur "mit trägt".
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •