+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 78 von 78

  1. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    725

    AW: April/Mai/Juni Babys 2020

    Ich war gestern wie vor den Kopf gestoßen als ich das gelesen habe, ich hab wirklich damit gerechnet dass alles gut ist und Du mit guten Nachrichten hier kommst. Es ist wirklich ungerecht und unfassbar, viel Kraft wünsch ich Dir.


  2. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    249

    AW: April/Mai/Juni Babys 2020

    Ach, FrauKlein, ich trauere wirklich mit Dir und hatte mich so gefreut.
    Wünsche dir auch viel Kraft.

    Mir ist es aber noch einmal wichtig hier auch zu schreiben, dass ich euch bei weiterem Kinderwunsch dringend professionelle Unterstützung ans Herz legen möchte. Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr zu eurem Kind kommt, ist dadurch einfach höher und ich wünsche es euch so.


  3. Registriert seit
    03.03.2015
    Beiträge
    8.345

    AW: April/Mai/Juni Babys 2020

    @Copic und Colour: Danke!

    Ich habe jetzt eine leichte Blutung und Bauchziehen. Wahrscheinlich geht der Abgang jetzt los.

    @Alle: Ich drücke Euch die Daumen, dass es bei Euch besser verläuft als bei mir.
    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)

    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)


  4. Registriert seit
    05.08.2019
    Beiträge
    47

    AW: April/Mai/Juni Babys 2020

    Danke Liebe FrauKlein😊
    Ich hoffe dir geht es den Umständen entsprechend und dein Mann unterstützt dich.

    Wie geht es denn allen anderen?

    Ich bin momentan unfassbar müde, Ich kann nachmittags kaum meine Augen offenhalten. Liege ich abends im Bett, dauert es keine fünf Minuten und ich schlafe wie ein Stein.
    Allerdings muss ich nachts mindestens einmal aufs Klo 🙈
    Die Übelkeit hält immerhin nicht mehr den ganzen Tag, sondern kommt und geht wellenartig.

    Eine Kollegin und eine sehr enge Freundin haben mir direkt ins Gesicht gesagt, dass ich doch schwanger sei, so verpickelt ich im Gesicht wäre und generell würde man es mir ansehen 😂
    Ja gut.. Die beiden wissen dann also auch Bescheid.

    Ansonsten haben wir Freitag die Hebamme kennengelernt, Bei der werden wir auch den Geburtsvorbereitungskurs machen. Ich denke das passt menschlich echt gut. Was das angeht bin ich gerade beruhigt..
    Montag hab ich verzweifelt versucht, einen kompetenten Frauenarzt in der Nähe zu finden. Ich bin einfach total unglücklich bei meiner Gyn. Beide Termine bisher waren absolute Massenabfertigung, schnell schnell, sie fragt nicht mal wie es mir geht, ob ich Beschwerden hab oder irgendwas.
    Ich fühle mich einfach nicht gut aufgehoben, Das hat mich das ganze WE und auch den Montag einiges an Tränen gekostet.
    Allerdings herrscht scheinbar überall Aufnahmestop oder der schlechte Ruf eilt bereits voraus.
    Wie es aussieht, muss ich wohl doch auch noch das 4. Quartal bei ihr aushalten...

    Ihr Lieben, lasst gerne von euch hören 😊


  5. Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    384

    AW: April/Mai/Juni Babys 2020

    Hallo zusammen,

    @FrauKlein: Ich hoffe, dass der Abgang schnell und vor allem ohne große Schmerzen geht. Ich wünsche dir auch alles, alles Gute und werde dich natürlich im Hibbel-Strang weiter verfolgen. 🌷

    Wie geht es den anderen? Habt ihr mit den Symptomen zu kämpfen?
    Bei mir hält es sich im Vergleich zur ersten Schwangerschaft echt in Grenzen.
    Das stimmt mich allerdings manchmal nervös...
    Aber vielleicht reiße ich mich auch einfach mehr zusammen, da ich meine Tochter ja trotzdem versorgen muss.

    Ich muss mir wohl bald Umstandshosen zulegen. Die normalen Jeans werden zunehmend enger. 😅

    Ich wünsche euch einen schönen Abend!
    Hemrocky


  6. Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    384

    AW: April/Mai/Juni Babys 2020

    @Poolnudel:
    Da haben wir uns überschnitten... 😄

    Das mit der Gyn ist ja blöd. 😕 Ich hoffe, du findest noch eine Gute!
    Ich fahre für meine extra 20 Minuten, da wir in eine benachbarte Stadt gezogen sind ich sie aber so toll finde und in der 1. SS super betreut wurde.

    Das mit der Hebamme klingt super. 👍
    Eine gute Hebamme ist nach der Geburt echt Gold wert.


  7. Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    736

    AW: April/Mai/Juni Babys 2020

    *hüpf* @ Poolnudel: Wenn es mit der Hebamme gut passt, kannst du nicht auch die Vorsorge bei ihr machen? Dann hättest du jemanden, mit der du gut klarkommst und bei der du sich aufgehoben fühlst. Ich bin nur für die 3 Ultraschalluntersuchungen zu meiner Gyn, die übrigen Vorsorgeuntersuchungen habe ich komplett bei meiner Hebamme gemacht. *hüpf*


  8. Registriert seit
    03.03.2015
    Beiträge
    8.345

    AW: April/Mai/Juni Babys 2020

    Danke Euch allen! Gestern ist der Abgang richtig los gegangen. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich jemals solche Schmerzen hatte. Nichts hat geholfen...Heute geht's mir körperlich besser, aber ich bin noch sehr wackelig auf den Beinen...

    Ich wünsche Euch allen alles Gute!
    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)

    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)

+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •