+ Antworten
Seite 32 von 32 ErsteErste ... 22303132
Ergebnis 311 bis 317 von 317
  1. Avatar von Judy666
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    639

    AW: April/Mai/Juni Babys 2020

    Verstopfte Nase habe ich auch. Allerdings ist mein Mann was Schnarchen angeht, immer noch der Schlimmere

    Ich habe mir jetzt bei Müller den Stillsaft von Babydream (?) gekauft, dass sind 300ng Folsäure drin. Und er schmeckt furchtbar nach Eisen, aber das soll ja gut sein.
    Kein Mensch kann in der Wüste leben und davon unberührt bleiben.
    Er wird fortan, wenn auch vielleicht kaum merklich, den Stempel der Wüste tragen.
    (Wilfried Thesiger)


  2. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.527

    AW: April/Mai/Juni Babys 2020

    Dabei hab ich gar keinen Schnupfen und ich schnarche auch nicht richtig. Aber ich soll wohl ziemlich laut atmen, mehr so ein Schnaufen. Ich werde es mal beim nächsten Termin am 20.12. ansprechen.


  3. Registriert seit
    05.08.2019
    Beiträge
    69

    AW: April/Mai/Juni Babys 2020

    Zitat Zitat von Blueberry82 Beitrag anzeigen
    @Poolnudel, schön, wieder von dir zu lesen. Dann hast du ja quasi schon Halbzeit...Wahnsinn (ist alkoholfreier Sekt )
    ...

    Nachher hab ich ja noch meine 1. Yogastunde, danach bin ich dann hoffentlich tiefenentspannt.
    Vielen Dank für deine lieben Worte Du sagst es... Halbzeit... Seit zwei Tagen macht sich das Baby regelmäßig bemerkbar. Was für ein irre Gefühl. Beim ersten Mal vorgestern hab ich mich tierisch erschrocken
    Dabei hat doch meine doofe Gyn prognostiziert, dass ich wg der Vorderwandplazenta und Übergewicht das Kind eh spät merken würde Manchmal kommt es eben doch anders...

    Gestern beim Ultraschall hat es sich auch ordentlich gewehrt und von innen gegen den Schallkopf geboxt Es findet die Ärztin wohl mittlerweile genauso doof wie ich.
    Selbst mein Mann war hinterher der Meinung, was für eine unsympathische Tusse das doch sei und man kaum merkt, dass sie übergewichtige Schwangere hasst und überhaupt keine Lust hat.
    Leider hatte sie auch nichts am Blutdruck zu meckern (120/81), dass ich nichts zugenommen habe und der Bericht vom Nuklearmediziner auch positiv verlaufen ist.
    Da sie jetzt gestern der Meinung war, dass sie den Vierkammerblick aufs Herz nicht vernünftig darstellen konnte, da mein Bauch zu dick sei, habe ich nun eine Überweisung zum Organscreening in der Tasche. Da habe ich am Montag einen Termin bekommen.
    Ich bin schon tierisch aufgeregt...

    Unser Baby hatte gestern ganz lässig die Beinchen überschlagen, sodass wir was das Geschlecht angeht auch nicht weiter sind.
    Aber Kopfumfang, Gehirn, Bauchumfang, Magen, Blase, Wirbelsäule und co sehen super aus und mit knapp 21cm und 307g sind wir wohl bestens aufgestellt

    Trotzdem bin ich es satt mich jedes Mal dumm anmachen zu lassen. Daher bin ich sehr auf meine neue Gyn im Januar gespannt. Zum Glück holt mich derzeit meine Hebamme immer wieder runter. Die kennt meine jetzige Gyn nur zu gut und muss ihre Mädels wohl alle immer wieder beruhigen.
    Ach ja... und zum Abschluss hat sie mir gestern noch mit auf den Weg gegeben, wie bedenklich es doch wäre, dass ich derzeit zweimal die Woche schwimmen gehe... Infektionsgefahr bla bla bla…

    Blueberry wie war die Yogastunde? Da bin ich auch am überlegen noch zu einem Schwangerenkurs zu gehen. Ich trau mich aber noch nicht so recht, da ich Null Yogaerfahrungen habe

    Liebe Grüße!


  4. Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    429

    AW: April/Mai/Juni Babys 2020

    Hallo zusammen,

    kurzes Update von mir: Hatte heute den 2. großen Ultraschall und soweit ist alles gut. Das Herz konnte sie nicht so gut sehen, deswegen bin ich jetzt nächste Woche nochmal in der Klinik, da die bessere Geräte haben. Ist aber nur Kontrolle und noch kein Grund zur Besorgnis.
    Es gab auch ein Outing: Wir bekommen einen Jungen. 🤗💙

    Liebe Grüße!


  5. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.527

    AW: April/Mai/Juni Babys 2020

    @Hemrocky, wie wunderbar, ein kleiner Baby-Boy Ich bin auch schon so gespannt, ob wir ein Mädchen oder einen Jungen bekommen, aber ich muss mich noch ne Weile gedulden.

    @Poolnudel, Yoga war richtig gut. Wir sind eine Gruppe von ca. 10 Personen und der Kurs findet in einer sehr entspannten Atmosphäre statt. Heute ist schon die 2. Stunde Wir haben erst verschiedene Atemübungen (Wechselatmung z.B.) gemacht, dann Kräftigung und am Schluss noch 10 Min. Entspannung. Danach hatte ich dann meine erste richtige schwangerschaftsbedingte Heißhungerattacke: auf Büffelmozzarella Gut, dass der Rewe noch auf hatte

    Zu mir:

    lt. meiner App sind bereits 35,7 % meiner Schwangerschaft geschafft und das Kind hat die Größe einer Birne ungefähr.

    Langsam fiebere ich schon wieder dem nächsten FA-Termin entgegen, dauert aber noch 11 Tage Ich tröste mich aber damit, dass zurzeit die Zeit nur so rennt. In 2 Wochen ist schon Weihnachten


  6. Registriert seit
    05.08.2019
    Beiträge
    69

    AW: April/Mai/Juni Babys 2020

    Wir sind ganz verliebt..wir waren heute zum Organscreening beim Pränataldiagnostiker. 50 Minuten mega ausführlicher Ultraschall bei dem herausgekommen ist, dass wir ein kerngesundes kleines Mädchen erwarten.❤🥰😊


  7. Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    429

    AW: April/Mai/Juni Babys 2020

    @Poolnudel: Oh wie schön. 😍 Mädchen sind toll. ☺

    @Blueberry: Das mit dem Yoga klingt super. Ich würde auch gerne sowas in die Richtung machen, weiß aber nicht wie ich das in meinen vollen Tag einbauen soll.
    Naja, ich stehe für das, wie mein Mann es nennt, Happy Hippo Schwimmen 😂 auf der Warteliste. Vllt klappt's ab Januar. 😊

    Ich muss am 13.01. zum Zuckertest. Da bin ich mal gespannt. Schmeckt ja nicht so lecker das Zeug.

+ Antworten
Seite 32 von 32 ErsteErste ... 22303132

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •