+ Antworten
Seite 60 von 68 ErsteErste ... 10505859606162 ... LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 673

  1. Registriert seit
    08.01.2019
    Beiträge
    149

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Der Po unseres Kleinen wird leider doch nicht besser 😔 der Pilz ist zwar weg aber die offenen Wunden wollen einfach nicht kleiner werden, trotz Cortison. Morgen müssen wir in die Dermatologische Sprechstunde der Uniklinik, unsere Kinderärztin schickt uns hin da wir einfach nicht weiter kommen. Ich bin richtig deprimiert, seit der Zwerg eine Woche alt ist hat er das nun. 😢 Und ich tue seit Wochen den ganzen Tag nichts anderes als den Po trocken halten, so lange wie möglich ohne Windel und Salben schmieren... Bei der Ernährung lasse ich schon alles weg was einen wunden Po verursachen kann.

  2. Avatar von LolloBionda
    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.930

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Hallo,

    Habt ihr für die wunden Popos schon Heilwolle oder Bouretteseide probiert?
    Gibt es beides in der Apotheke und kann die Heilung gut unterstützen.

    Bei meinen Kindern habe ich mit einfacher Speisestärke auch gute Erfahrungen gemacht, den eingecremten Popo großzügig pudern z.B. für die Nacht.

    Da es so kleine Babys sind, würde ich aber vor der Anwendung die Hebamme oder den Arzt fragen.
    Gute Besserung!


  3. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    531

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Stoffwindeln nutzt du aber?

    Habe da die Erfahrung gemacht, dass das oft besser ist als Pampers und co.


  4. Registriert seit
    08.01.2019
    Beiträge
    149

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Danke für eure Tipps. Heilwolle hat leider nicht geholfen, Seide haben wir bisher nicht ausprobiert. Stärke geht nicht bei offenen Wunden.
    Stoffwindeln habe ich noch keine, wäre aber der nächste Schritt... Da aber auch 12 Stunden windelfrei pro Tag nichts hilft bin ich mir nicht sicher ob das helfen wird.


  5. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    1.288

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Oh man, das klingt echt unschön mit dem Po. Und wenns dann auch noch so langwierig ist - tut mir so Leid für eure Mäuse :/
    Ich bin jedenfalls gewarnt sollte mein Kind noch während der Windelphase auf diese Welt kommen. Sieht aber eher nicht so aus, werde wohl in 15 Jahren einen Teenager gebären.

    Ich drück euch (weiter) die Daumen dass es schnellstmöglich abheilt.


  6. Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    20

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Hallo zusammen,

    Uns und sämtlichen Babys im Umfeld hat die Creme „Mirfulan“ geholfen (wurde vom Arzt verschrieben, ist aber such frei verkäuflich) in Verbindung mit Lillidoo-Windeln. Wir hatten damit nur einmal das Problem im großen Ausmaße und sind ansonsten ohne wunden Po durch die Babyzeit. Vielleicht ist es ja ein Versuch wert?


  7. Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    403

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Ich habe aus der Apotheke Multilind-Salbe bekommen und die scheint zu helfen.
    Mal schauen, wie es so weitergeht. Sauber machen wir ihn im Moment nur mit schwarzem Tee.

    Der Tipp von der Hebamme war Calendula von Weleda. Aber das bringt irgendwie nicht wirklich was, habe ich den Eindruck.

  8. Avatar von LolloBionda
    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.930

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Multilind hat hier auch oft geholfen und wenn es zu sehr austrocknet, eine Schicht Bepanthen drüber.
    Gute Besserung!


  9. Registriert seit
    18.07.2018
    Beiträge
    143

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Hier hat immer am besten die Immortelle-Beinwellsalbe von der Bahnhofsapotheke geholfen. Selbst bei nässenden und blutenden Stellen 😔 (beim Zahnen war das teilweise echt heftig). Eigentlich ist die Creme gegen blaue Flecken, aber ich hab sie als Geheimtipp im Internet gelesen und als gar nix mehr half, hab ich mir gedacht, schlimmer kanns nicht mehr werden und hab sie getestet. Lillydoo-Windeln haben unserem Großen auch immer gut getan.
    Gute Besserung!
    Radieschen


  10. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    531

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Ja, Mirfurlan hatten wir auch, da ist auch Zink drin und das hattet ihr ja schon?

    Ja, ich vertrage auch keine 12h Binden am Tag, bin kein Baby und habe eigentlich auch kein Neurodermitis mehr. (Hatte ich aber bis zur Geburt von K1.)
    Also würde halt Zinksalbe, Abhalten und Stoffwindeln versuchen. Und mal schauen, was die in der Uni sagen.

+ Antworten
Seite 60 von 68 ErsteErste ... 10505859606162 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •