+ Antworten
Seite 30 von 30 ErsteErste ... 20282930
Ergebnis 291 bis 299 von 299

  1. Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    314

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Hallo ihr lieben,

    Ichbleibich, sehr schön, dass es dir besser geht!!! Schön dich weiterhin und hab eine tolle Hochzeit!!! Die Party kann man vielleicht ja irgendwann nachholen. Und wenn nicht, wird das auch toll (wir haben auch ruhig geheiratet und waren nur mit der Familie schön essen und das war perfekt!).

    Copic,
    darf ich fragen, wie viel du zugenommen hast?
    Ich gehe nächste Woche auch zum Zuckertest und bin etwas nervös. Hab bisher 6-7 Kg zugenommen in Ssw 25. Darüber mache ich mir an sich keine großen Sorgen, aber ich esse halt schon auch zuckerhaltige Sachen. Versuche das zwar reduziert, aber das fällt mir wirklich schwer und meine Schwiegermutter prophezeit mir schon die Schwangerschaftsdiabetes, weil ich nicht so verzichte, wie sie es richtig findet...

    Wir sind gerade im Urlaub. Sind mit dem Auto gefahren mit vielen Pausen und Kompressionsstrümpfen und lassen es hier sehr ruhig angehen. Bei längeren Spaziergängen fängt es bei mir auch an zu ziehen. Irgendwie merkt man den zunehmenden Bauch dann doch... Aber die Erholung tut uns beiden sehr gut.

    Viele Grüße an euch alle!


  2. Registriert seit
    08.01.2019
    Beiträge
    64

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Hallo Anscia, vielen Dank 😊 ja es wird sicher so oder so ein schöner Tag, und das mit den Freunden holen wir nach.

    Mir geht's genau wie dir... habe auch bisher 6-7 kg zugenommen was ich in Ordnung finde. Und tue mich auch mit dem Verzicht auf Zucker und Süßigkeiten schwer... Dann hoffen wir mal, dass wir alle gute Ergebnisse bei den Zuckertests haben werden!!

    Ich wünsch dir einen schönen Urlaub, erhol dich gut! 🌻


  3. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    828

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Ich bin mir nicht sicher was ich ganz genau vor der Schwangerschaft gewogen habe, eigentlich hatte ich seit Jahren immer 53 kg. In SSW 11+4 ist im Mutterpass das erste Mal dokumentiert dass ich 57 kg wiege. Gestern, SSW 23+3, waren es 66,4 kg am Abend. Also rund 12 kg bis 13 kg hab ich schon zugenommen, und die großen Gewichtssprünge sollen ja erst noch kommen.

    Ich versuch mich nicht verrückt zu machen, aber es ist halt schon richtig was drauf und ich hab nicht so sehr Angst dass ich die Kilos nicht wieder los bekomme, aber eben jetzt vor Diabetes und vor allem nachher vor üblen Hautlappen und unzähligen Schwangerschaftsstreifen. Eigentlich hat ich keine Probleme mit dem Bindegewebe bisher, aber wenn ich mich an meiner Mum orientiere, ihre zwei Schwangerschaften hatten ihren Körper optisch nachhaltig schon ordentlich gebeutelt.
    6-7 kg ist ja echt optimal. Ich beneide euch echt.

    Die Hebamme meinte selbst ein SS-Diabetes ist nicht sooo wild, aber ehrlich, ich hab wenig Lust mich mit dem Thema Essen so genau auseinanderzusetzen und mich zu kontrollieren. Aber irgendwie ahne ich das es so kommen wird 😑

    Wie viel Süßkram esst ihr so grob am Tag? Ich bin jetzt schon bei zwei Pfefferkuchen, die größeren runden mit dick Zuckerguss 🙄 Keine Ahnung warum ichs nicht einfach lasse, aber wahrscheinlich brauch ich von außen mal ne ordentliche Zurechtweisung.

    Schönen Urlaub wünsch ich Euch, Anscia.

  4. Avatar von Pinguine-haben-Knie
    Registriert seit
    17.07.2018
    Beiträge
    347

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Zitat Zitat von Copic Beitrag anzeigen
    Ich bin mir nicht sicher was ich ganz genau vor der Schwangerschaft gewogen habe, eigentlich hatte ich seit Jahren immer 53 kg. In SSW 11+4 ist im Mutterpass das erste Mal dokumentiert dass ich 57 kg wiege. Gestern, SSW 23+3, waren es 66,4 kg am Abend. Also rund 12 kg bis 13 kg hab ich schon zugenommen, und die großen Gewichtssprünge sollen ja erst noch kommen.
    Copic, ich hab im 2. Trimester gut 500 gr in der Woche zugenommen... im 3. Trimester habe ich mein Gewicht bisher gehalten (-100 gr in der 30. SWS, +100 gr in der 32. SWS), ohne irgendwas zu ändern. Vermutlich verbraucht der Wurm jetzt mehr Kalorien (der hat nämlich schön zugelegt in der Zeit).

    Zitat Zitat von Copic Beitrag anzeigen
    Wie viel Süßkram esst ihr so grob am Tag? Ich bin jetzt schon bei zwei Pfefferkuchen, die größeren runden mit dick Zuckerguss
    Wie süß. Ich kann mir auch ne Packung Lebkuchen am Tag reinhauen. Oder ne Tafel Schokolade. Gut, ich hab auch ein ganz anderes Ausgangsgewicht *hust* und selbst wenn's kein Zucker ist, ist meine Ernährung extrem Kohlenhydrat-lastig.

    Ich war so sicher, dass ich Schwangerschaftsdiabetes bekomme. Risikofaktoren? Übergewicht (mein BMI war gerade so unter 30, vor der Schwangerschaft), über 30 (und weit weg von der 30), PCOS, Hashi (beide gehen gerne mit Insulinresistenz einher). Meine Ernährung ist mau (ich hab null Appetit und esse dann nur Mist, wenn ich Hunger bekomme), ich hab im 2. Trimester mehr zugelegt als ich gesollt hätte. Der Zuckertest hat mich voll umgehauen (ich hätte fast in die Praxis gebrochen, dann fast vor die Praxis gebrochen, bin kaum nach Hause gekommen und musste dann erstmal zwei Stunden schlafen, weil ich so fertig war)... und? Nix.
    Mein Präeklampsie ist ähnlich erhöht (alleine das blöde Antiphospholipid-Syndrom erhöht das Präeklampsie-Risiko angeblich auf 50%, nicht um 50%... auf) und ich bete nur, dass der Kelch ebenfalls an mir vorbei geht.

    Es gibt so viele Risikofaktoren für Schwangerschaftsdiabetes (und im Endeffekt weiß trotzdem niemand genau, warum A welchen bekommt und B nicht). Wenn dein Körper dir welchen anhexen willst, dann bekommst du den auch mit der gesündesten Ernährung - durch die kannst du ihn im Zweifel nur in Schach halten. Deine zwei Pfefferkuchen werden da keinen Ausschlag geben.
    Ich und mein Körper wollen schlafen. Aber mein Kopf will wissen, ob Pinguine Knie haben.


  5. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    828

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Zitat Zitat von Pinguine-haben-Knie Beitrag anzeigen

    Wie süß. Ich kann mir auch ne Packung Lebkuchen am Tag reinhauen. Oder ne Tafel Schokolade.
    Nee, nicht lachen :D Ich meinte doch bezogen auf die Uhrzeit "schon zwei Pfefferkuchen", der Tag fing ja erst an 😁 Da kam wie erwartet dann noch mehr dazu.

    Ansonsten hier auch Kohlenhydrate en masse, ich werd sonst auch gar nicht satt und befriedigt schon gar nicht.

    Hoffentlich steck ich den Zuckertest morgen besser weg als Du, ich hab den knapp vor der Arbeit.

    Du hast ja recht, ich kanns eh nicht ändern, deswegen bin ich froh wenns dann morgen endlich durch ist und ich nicht mehr rumhirnen muss ob nu oder nicht. Dann kann ich mir da auch nochmal ne Rückmeldung wegen der Gewichtszunahme holen.

  6. Avatar von Pinguine-haben-Knie
    Registriert seit
    17.07.2018
    Beiträge
    347

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Zitat Zitat von Copic Beitrag anzeigen
    Hoffentlich steck ich den Zuckertest morgen besser weg als Du, ich hab den knapp vor der Arbeit.
    Ich hatte auch vor, danach arbeiten zu gehen im Endeffekt hab ich mich dann krank gemeldet. Ich war relativ zügig rein und raus, prinzipiell hätte ich locker noch 6 Stunden ins Büro gekonnt, aber keine Chance. Zum Glück musste ich nach Hause nur mit dem Rad den Hügel runterrollen, bin unterwegs kurz im Supermarkt rein (Schwarzbrot und Käse kaufen) und wollte dann nur noch ins Bett. Ich drück dir die Daumen, dass du den besser verkraftest.

    Aber du hast schon Recht. Ich war auch extrem froh, als es vorbei war und ich wusste, woran ich bin. Und dass ich weiter meine Nudeln essen kann Bei einer Kollegin haben sie zu (oder kurz vor?) Beginn der Schwangerschaft Zöliakie festgestellt. Ich habe keine Ahnung, wie die das macht. Bei uns in der Ecke ums Büro rum ist die Versorgungslage eh schon nicht gut (ein Bäcker, eine Pommesbude)... die kann nur noch mitbringen, vorkochen, selbst backen... ich müsste leider verhungern.
    Ich und mein Körper wollen schlafen. Aber mein Kopf will wissen, ob Pinguine Knie haben.


  7. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    828

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Sitz gerade beim Zuckertest, noch 10 Min warten, dann muss ich Blut abgeben. Hab gedacht ich erfahre das Ergebnis heute schon, aber so kann ich ja noch ne Woche lang futtern was geht.... 😅
    Das Zuckerwasser war wirklich widerlich, aber ansonsten gehts mir gut.


    Oh ja, Pinguine, ich glaub wir sind derselbe "Fress-Typ". Ich würde leider auch verhungern 😁


  8. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    828

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Sorry Leute für mein Spam, aber: ab heute 7. Monat 😲 So langsam wird es ernst, Hülfe 🙈

    Nach dem Zuckertest gestern wurde noch nach dem Herzschlag des Babys gehört. Außerdem wurde ich wegen meiner Sorgen bzgl. des Gewichts beruhigt. Da im Mutterpass die 57 kg als erste Gewichtsangabe steht und das als Ausgangsgewicht genommen wird, hab ich "erst" 9 kg zugenommen. Passt also 😁 Mir wurde noch mitgegeben dass ich halt nicht unbedingt ne ganze Tafel Schokolade u. ähnliches essen soll. Ich meinte dass das nicht so das Problem ist sondern generell die großen Mengen die ich esse. Die Hebamme "Dann essen Sie eben viel! Dann nehmen Sie sich ruhig 5 Möhren mit und knabbern die." Öhm ja, 5 Möhren... wow :'D


    Uns wurde gestern beim Essen ein besserer Tisch gegeben weil ich schwanger bin. Nette Nebenwirkung :D Jetzt fang ich langsam an zu begreifen warum manche Frauen ihren Bauch nach der Geburt vermissen :D


  9. Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    314

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Dann berichte mal von deinem Ergebnis, Copic! Ist ja krass, dass das eine Woche dauert. Irgendwie hätte ich auch gedacht, das geht schneller. Diabetiker müssen doch auch schnell den Blutzuckerwert bestimmen. Warum dauert das dann in der Praxis so lange.

    Ich esse übrigens auch große Portionen und eben auch Süßigkeiten. Und damit meine ich nicht ein Stück Bitterschokolade. Aber das fällt mir halt wirklich schwer zu lassen. Und wenn ich 5 Möhren essen würde, würde ich danach wahrscheinlich erst richtig Hunger haben. Naja...

+ Antworten
Seite 30 von 30 ErsteErste ... 20282930

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •