+ Antworten
Seite 24 von 30 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 299

  1. Registriert seit
    08.01.2019
    Beiträge
    64

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Cattle, wie lief es bei dir?


  2. Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    391

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Guten Morgen zusammen,
    Der Ultraschall gestern lief leider völlig anders als erhofft.
    Der Arzt konnte leider keinen Herzschlag mehr feststellen 😭
    Ich muss jetzt heute einen Termin im Krankenhaus zur ausschabung machen und dann sehen wir weiter.
    Aus diesem Strang muss ich mich also leider verabschieden...


  3. Registriert seit
    08.01.2019
    Beiträge
    64

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Oh nein, Cattle! Das tut mir so unfassbar leid!!! 😟😔 Mir fehlen die Worte, damit war ja so gar nicht zu rechnen 😫
    Ich wünsche dir ganz viel Kraft!! Fühl dich gedrückt 🌻


  4. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    832

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Oh Gott Nein, was für ein Scheiss 😥 Es tut mir wahnsinnig Leid.

  5. Avatar von Pinguine-haben-Knie
    Registriert seit
    17.07.2018
    Beiträge
    347

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Ach Cattle, das tut mir so, so leid für euch
    Ich und mein Körper wollen schlafen. Aber mein Kopf will wissen, ob Pinguine Knie haben.


  6. Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    314

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Oh Cattle,

    das tut wahnsinnig leid.
    Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll...


  7. Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    314

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Ich bin so nervös... Morgen ist das Organscreening, bei dem das Herzchen nochmal genau
    angeschaut werden soll. Ich hab echt Angst vor dem Termin und hoffe so sehr, dass alles gut ist.
    Mein Mann (der ja eigentlich der 'Stärkere' ist) macht sich auch einen ganz schönen Kopf.

    Als würde der Kleine das spüren, hat er sich gestern das erste Mal von außen spüren lassen.
    Das war, als ich aufgewacht bin, aber noch ganz ruhig im Bett lag... Und heute morgen das gleiche Spiel.
    Da hat sogar mein Mann mal fühlen können. Es ist ein wenig, als wollte er uns sagen, dass er da ist,
    rumturnen kann und somit doch bestimmt alles gut ist.
    Geändert von Anscia (22.09.2019 um 11:21 Uhr)


  8. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    270

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Alles Gute Dir Anscia! Ich drücke dir die Daumen, dass da wirklich nichts ist und dass er fit und gesund ist. :-)

    Mir ging es in letzter Zeit nicht so gut, zu viel Stress und immer mal wieder krampfartige Schmerzen, hab viel gelegen und geschlafen, das war sehr ätzend, aber geht nicht anders. Wir hatten ja auch den Umzug, dann viel Arbeit und dann halt auch noch die Große; die ist zwar super, aber muss ja auch betan werden. Zusätzlich musste mein Partner sehr viel arbeiten; kam meistens erst nach 21 Uhr nach Hause.
    Jetzt hab ich mal geschlafen und es ist besser.

    Wie geht es euch?


  9. Registriert seit
    08.01.2019
    Beiträge
    64

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Liebe Anscia, ich wünsche dir für den Ultraschall heute alles Gute und drück dir die Daumen, dass sich hoffentlich alle Sorgen in Luft auflösen dürfen!! 🍀

    Und dir liebe Colour gute Besserung! Versuche dich zu schonen!

    Ich hatte gerade zwei Wochen Urlaub, deswegen geht es mir ziemlich gut. Heute startet der Alltag wieder, worauf ich so gar keine Lust habe... 😜 Aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau 😉

    Seit einer Woche fühle ich den Kleinen jeden Tag regelmäßig strampeln. Das ist ein sehr schönes Gefühl 😊

    Liebe Grüße und einen guten Montag an alle!


  10. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    832

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Anscia, ich drücke auch fest die Daumen dass alles gut ist mit eurem kleinen Mann.


    Ich habe das Screening morgen, und bin merkwürdigerweise total ruhig und zuversichtlich dass alles gut ist. Es ist echt verrückt was ich seit der SS für ein Gefühlswirrwarr der Angst und Zuversicht durchlebe, immer ein Hin und Her. Im Moment bin ich entspannt und voller Vorfreude. Mal sehen wann es wieder in Angst und Tränen ausartet 🥴

    Ansonsten geht es mir auch körperlich gut, kaum wehwehchen. Mein Bauch wächst meine ich zu sehen, ansonsten ist wirklich gar nix zu spüren.

    Auch das Kind nicht. Manchmal denke ich da ist doch was, aber ich weiß nicht ob es nicht doch einfach nur der Darm ist? Könnt ihr beschreiben was ihr da genau spürt? Und spürt ihr es nur an der Bauchdecke oder auch nach hinten?
    Wenn Anscia sogar schon was sieht ist - das ist echt krass. So weit sind wir ja nicht auseinander. Entweder ist mein Kind sehr schläfrig, sehr liebevoll und zart mit mir 😜, ein bewegungsfaules Stück wie ich, oder ich bin von innen mit dicker Hornhaut überzogen und gefühlsarm. Oder ich deute es einfach nicht. Zum Glück bin ich gerade nicht beunruhigt deswegen.

+ Antworten
Seite 24 von 30 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •