Antworten
Seite 108 von 109 ErsteErste ... 85898106107108109 LetzteLetzte
Ergebnis 1.071 bis 1.080 von 1087
  1. User Info Menu

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Hallöchen,

    Anscia, sie hat den zwillingszahn unten in der Mitte. Sie hat dementsprechend unten nur drei schneidezähne - einer hält doppelt. Daher fällt es nicht so arg auf. Oben hat sie jetzt einen äußeren Schneidezahn.

    Copic, ich geb der Murmel beim wickeln immer eine frische Windel in die Hand. So hat sie was zum anschauen und ist beschäftigt. Ohne Hampelt sie nur rum und hält keine 2 Sekunden still. Vorallem bei stinkiwindeln wirds dann schwierig 😂


    Gestern hat sie mir, seit ewigkeiten, mal wieder auf den wickeltisch gepieselt. Also das komplette Kind waschen und umziehen - juhu.


    Sie kann nun krabbeln, macht sie halt eher nicht auf den glatten Böden, das tut nämlich weh wenn man wegrutscht. Außerdem setzt sie sich hin und zieht sich nun langsam aber sicher hoch.
    Brei klappt soweit gut. Sie bekommt nun 4 mal brei und nur nach Bedarf Milch. Zunehmen mag sie trotzdem nicht so... Sie ist einfach ein kleines zierliches Baby, sehr agil und munter. Daher mach ich mir da weniger Sorgen... Sie trägt nach wie vor Größe 62/68 von Lidl, 74-80 von c&a und Strumpfhosen in Größe 62...alles andere schlabbert zu viel und sitzt dann natürlich nicht schön.

    In 2 Wochen fahren wir nochmal eine Woche in den Urlaub mit meinen Eltern. Ich freu mich darauf sehr, wir können dann auch mal ne Std die Kinder abgeben und mal nur faul sein 🙆🏼*♀️...

    Liebe Grüße.
    30.01.2014 - an der Hand
    Feburar 2017
    13.12.2019 - an der Hand
    Juni 2020

  2. User Info Menu

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Ohjaaa, das Wickeln ist auch so eine Sache bei uns.
    Wir haben über dem Wickeltisch eine Holzglocke hängen, an der er oft rumspielt und dann gehts.
    Uns sonst geb ich ihm auch eine Socke oder ähnliches in die Hand. Klappt nur unterwegs nicht immer so.

    Copic,
    er hatte quasi einmal alles.... Husten, Schnupfen, Fieber, Spucken. Aktuell scheinen aber auch mehrere Zähnchen auf einmal zu kommen. Die oberen beiden Schneidezähne sind fast durch und einen Zahn daneben sieht man auch schon durch...
    Wahrscheinlich hat ihn das auch einfach umgehauen. Die sind auch einfach rieeeesig im Vergleich.
    Wie geht es dir denn, Copic? Körperlich und mental?

    Ansonsten krabbelt er auch endlich (vorwärts!!!!), sitzt und klatscht ganz süß gegen meine Beine, wenn er hochgenommen werden will. Brei war komplett raus, als er krank war. Da bin ich ganz froh, dass 3 Breimahlzeiten wieder funktionieren.
    Was gibts du als vierten Brei, wait? Unserer ist auch noch bei 74 und im Vergleich zu gleichalten Babys eher zierlich. Aber bei der Vorgeschichte ist das für mich völlig okay und innerhalb der Kurven eben völlig im Normalbereich.

    Im Moment sind die Nächte leider wieder grauenhaft. Ich hoffe, das ändert sich schnell wieder...
    Tagsüber wird auch nur noch 1x geschlafen. Dürfte von mir aus gerne häufiger sein.

    Die Physio ist quasi vorbei. Ein Termin noch und dann steht im Raum, ob man vielleicht nochmal 5 Termine vereinbart und zeitlich
    weiter streckt, sodass eine gewisse Kontrolle bleibt. Aber altersgemäß ist er genau passend unterwegs. Ich denke, ich hole mir da nochmal die Meinung der Kinderärztin ein..
    Geändert von Anscia (23.09.2020 um 08:41 Uhr)

  3. User Info Menu

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Hallo 🙆🏼*♀️

    Anscia, sie kriegt morgens Grießbrei, mittags gibt's selbstgemachtes (heute Spinat, Fisch, Ei und Kartoffel), nachmittags gibt's entweder Obst, Obst Getreide oder einen Joghurt und abends gibt's Abendbrei aus dem Glas... Am liebsten mag sie Keks und Schoko Banane 🤨

    Morgens hat sie die letzten zwei Tage "nur" 3/4 gegessen und dnan noch 60ml pre hinten drauf. Sie trinkt zusätzlich zum Brei etwa 150-250 ml Wasser mit gaaaaaaaanz wenig Saft.

    Ansonsten probiert sie bei uns auch fleißig mit, wenn es nicht zu scharf ist und auch für sie zu bewältigen ist. Bspw Bratwurst, Brot, Gemüse, Brötchen, etc. Gestern gab's Lebkuchen, den fand sie klasse 🙊🤣

    Ich hoffe eure Nächte werden bald wieder besser. Hier sind sie es zum Glück wieder.

    Liebe Grüße
    30.01.2014 - an der Hand
    Feburar 2017
    13.12.2019 - an der Hand
    Juni 2020

  4. User Info Menu

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Hey ihr. Irgendwie Schade dass ich gerade selber wenig zum schreiben hier komme, weil ich auch selber immer so gerne von euch lese.

    Anscia, das ist ja lieb dass Du fragst. Mir gehts sehr gut. Die Ärztin in der Uni konnte uns gut beruhigen. Ende Oktober muss ich nochmal zum Abstrich, je nachdem was da raus kommt muss ich dann wahrscheinlich nochmal zur Konisation, Entfernung der Gebärmutter hat sie aktuell nicht empfohlen. Es ist eine Vorstufe von Krebs, aber noch nicht so, dass es streuen könnte.
    Es kann sogar sein das beim veröden der Schnittwunde am Muttermund das restliche veränderte Gewebe doch noch zerstört wurde und jetzt gar nix mehr ist, aber das ich so viel Glück habe erwarte ich eher nicht.
    Meine Frauenärztin war im übrigen ein bisschen beleidigt dass ich die Zweitmeinung einholte, ich bin froh dass ichs gemacht habe.


    Wir hatten uns spontan doch noch für 'Urlaub' entschieden und sind gerade auf Usedom, haben hier ein kleines Häusschen gemietet. Wir konnten in einem Rutsch durchfahren, die Nase hat die 6 Stunden Fahrt super durchgehalten. Wie löst ihr das mit dem schlafen wenn ihr woanders seid? Das Reisebett war mir zu riesig, da ging die Nase ja drin verloren, die Erhöhung für Babys ist auch nur zum einhängen und wackelte wie blöde. Wir haben hier improvisiert und zwei Nachtschränke zusammengeschoben zwischen Wand und Elternbett gestellt, darauf ihre Matratze gelegt und mit ner großen Kissenrolle abgetrennt.. 😅
    Die Nase schläft erst seit 2 Wochen nicht mehr im Nestchen und muss irgendwie begrenzt werden, sie rollt sonst nur umher und hält sich (und dann mich 😉) vom schlafen ab. Ich musste sie auch schon ein paar Mal in der Nacht aus unmöglichen Stellungen retten. Generell ist der Schlaf hier auch unruhiger geworden als in den ersten Monaten.

    Weil niemand geantwortet hat frag ich einfach nochmal ob und wie ihr die Zähnchen pflegt? Wir haben nächste Woche ihren ersten Zahnarzttermin, mal sehen was der uns rät.

    Bei uns war das Rezept für die Physio abgelaufen ohne das alle Termine statt fanden, ich hab dann kein neues Rezept geholt, weil die Termine eh eher unnötig waren.

    Wenn wir sie ein bisschen abstützen robbt die Nase auch schon vorwärts. Sie übt auch so fleißig, stützt immer wieder ihren Oberkörper auf und hebt dazu auch schon mal kurz den Po, ich denke im Oktober fängt sie das krabbeln an. Mal sehen ob wirklich 😃 Ich hab es oft gehört dass es schöner wird, wenn die Kleinen älter werden und kann das so bestätigen. Ich bin zwar irgendwie auch wehmütig, aber es fetzt so wenn sie was neues lernen. Ich hatte zum Beispiel bei Instagram eine Mutter gesehen deren Baby sie auf Anweisung küsste. Dann hab ich das mit der Nase geübt und zwei Tage später hat sie Schmatzer verteilt, das ist so süß.

    Wir werden immer wieder erstaunt angeguckt dass die Nase erst so und so alt ist, sie sei schon so groß. Wir empfinden das gar nicht so, sie ist jetzt mit ihren 7, 5 Monaten 67,5 cm lang und wiegt 8 kg, also eigentlich guter Durchschnitt. Vielleicht liegt das an ihren vielen Haaren das sie älter wirkt. Die Haare sind richtig blond geworden, man sieht den Farbverlauf in ihren Haaren, ihre Spitzen sind Dunkelblond, daran seh ich gut wie lang ihre Haare seit Geburt gewachsen sind 😁 Sie trägt die 68 und 74, aktuell passt immer noch beides.

    Fliegt ihr wieder, wait?

    Liebe Grüße

  5. User Info Menu

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Guten Morgen,

    Copic schön dass es dir einigermaßen gut geht. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie furchtbar deine Situation ist und dass tapfer sein manchmal schwerer ist, als man denkt. Dass erst nochmal kontrolliert und ggf eine neue konisation durchgeführt wird, halte ich für sehr sinnvoll. Die Entnahme der Gebärmutter ist gar nicht so ohne und birgt so manche Nebenwirkungen. Die Diskussion hatte ich auch mit vielen Ärzten und meist war die Meinung gleich "nicht, wenns nicht unbedingt sein muss."

    Zähneputzen, wir machen das nur mit einem wattestabchen. Unser Zahnarzt meinte, es geht in erster Linie darum, dass die Kinder lernen, dass es sein muss. Für 3 minizähne brauchts keine zahnpasta. 🤷🏼*♀️

    Die Murmel verweigert seit meinem letzten Post morgens sowohl brei als auch Flasche. Jetzt gibt's erstmal milchbrötchen mit Butter und bei der Oma gibt's Brötchen mit Marmelade. ich denke das ist OK, sie ist ja jetzt schon 9.5 Monate alt.

    Ansonsten ist es recht unspektakulär. Sie kriegt gerade die oberen mittleren Schneidezähne und die sind absolut unlustig. Sie hat richtig Schmerzen und wenn sie weint, dann sehr jämmerlich - als rufe sie verzweifelt um Hilfe. Tagsüber geht's, schwierig wirds abends. Aber es geht vorbei... Irgendwann. 😜

    Achso... Ja wir fliegen wieder. Rhodos ist das Ziel.
    30.01.2014 - an der Hand
    Feburar 2017
    13.12.2019 - an der Hand
    Juni 2020

  6. User Info Menu

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Sorry fürs Nicht-Antworten!
    Wir waren noch nicht beim Zahnarzt. Soll das so früh sein? Er lässt sich äußerst
    ungern im Mund rumgucken..
    Bisher habe ich eine normale Babyzahnbürste genommen zum Zähneputzen. Findet er auch total lustig und will
    sich selbst im Mund damit rumwühlen.

    Krass, dass sie das schon so isst, wait. Davon sind wir noch entfernt. Er lutscht manchmal an Babykeksen rum, kaut auch ein bisschen darauf, aber so richtig geht das noch nicht runter und wenns zu krümelig wird, fängt er an zu würgen. Aber naja, korrigiert ist er ja auch erst knapp 8 Monate.
    Die oberen sind auch immer noch nicht ganz durch bei uns und sorgen mächtig für Ärger. Mir graut es vor den Backenzähnen.
    Irgendwann greife ich bestimmt auch zu Dentinox.

  7. User Info Menu

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Hallo, bei uns gibt es eigentlich nichts neues, außer dass er seit ein paar Tagen versucht, sich in den Vierfüßlerstand hoch zu drücken.
    Er rollt sich überall hin wo er hin möchte, ich denke deswegen robbt er auch nicht. Die Kinderärztin sagte auch diese Woche, dass er nicht robben muss, manche Kinder rollen eben lieber.
    Er hat noch keine Zähne. In der letzten Zeit isst er weniger Brei als davor, irgendwie schafft er momentan immer nur maximal eine halbe Portion. Aber da ich noch häufig stille, mache ich mir keine Sorgen, er bekommt denke ich was er braucht.

    Die zweite B-Meningokokken Impfung haben wir hinter uns.
    Sonst fällt mir nix mehr ein.

  8. User Info Menu

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Zitat Zitat von Anscia Beitrag anzeigen
    Sorry fürs Nicht-Antworten!
    Wir waren noch nicht beim Zahnarzt. Soll das so früh sein? Er lässt sich äußerst
    ungern im Mund rumgucken..
    Ich weiß auch nicht warum so früh zum Zahnarzt, viel ist ja noch nicht los im Mund, mein Zahnarzt empfahl es mir um Babys 6. Monat rum mal vorbeizukommen. Ich denk es ist einfach nur weil generell empfohlen wird 2 x im Jahr den Zahnarzt aufzusuchen. War wirklich nur ein fixes in den Mund fühlen, kann man sich auch sparen, ich würde ihn einfach mal mitnehmen wenn Du sowieso zum Zahnarzt gehst. Es gab noch die übliche Belehrung auf Fruchtsäfte zu verzichten, kein Zucker und früh und Abends mal über die Zähne zu "putzen".

    Urlaub haben wir gut überstanden, wir konnten echt beide Fahrten ohne Stopp durchfahren, waren immerhin 6 Stunden. Aber Urlaub ohne Kind ist schöner... Ich weiß nicht ob ichs schon erzählt habe, Freunde von uns wollen Anfang nächstes Jahr nach Norwegen, wir wären 3 Familien mit 3 Kindern zwischen 10 und 16 Monaten.... Wir haben vorher schon dankend abgelehnt, aber jetzt sind wir uns wirklich sicher dass wir an diesem "Spaß" nicht teilnehmen werden, man zirkelt ja doch nur um die Kinder und wenn man auf nichts verzichten muss kann mans dennoch nicht so genießen. Außerdem will ich mir die Laune nur durch mein eigenes Kind verderben lassen, nicht durch andere

    Die Nase schiebt sich mittlerweile rückwärts durch die Wohnung. Ihre Klamotten sagen: Ganz schön dreckig hier

    Ansonsten ist bei uns auch nicht so viel los. Die Nase fremdelt nun und baucht ihre Zeit wenn sie bei anderen auf dem Arm ist. Sie hat jetzt das "Guckguck"-Spiel entdeckt (ich dachte übrigens immer es heißt Kuckuck) und spielt das auch mit wildfremden Menschen. Total süß, sie lacht dann so richtig heftig los.

  9. User Info Menu

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Seit gestern robbt die Nase auf einmal nach vorne, als wäre es nie anders gewesen 🥰
    Nachteil: Ich hab sie gestern mit meinem Schuh im Mund gefunden und sie war tatsächlich an einer Steckdose zu Gange. Es wird also aufregender...

  10. User Info Menu

    AW: Januar/Februar/März-Babys 2020

    Die Nase macht gerade rasant Fortschritte, sie stellt sich immer wieder so auf als wollte sie loskrabbeln. Mittlerweile hat sie die Kraft sich in der Stellung recht lange oben zu halten. Irgendwie aufregend das Ganze 😃

    Insgesamt find ichs gerade aber stressig und die letzte Nacht hab ich aufm Sofa gepennt, weil ich einfach mal durchschlafen wollte 😬 Ich war auch schon ein paar Mal wirklich genervt, die Nase fordert ganz schön und ich hab echt Probleme dieses Gekreische und Genöle auszuhalten. Sie findet tagsüber kaum mehr Ruhe wenn wir beide unterwegs sind, die Neugier lässt sie dann einfach nicht schlafen. Auch im MaxiCosi wird sie viel schneller unruhig, vor ein paar Wochen hat sie da drin noch schlafen können und wir Eltern zB. in Ruhe einkaufen - ist nicht mehr. Die Nase will aktiv dabei sein.
    Sie will auch zwischen 18 Uhr und 19 Uhr ins Bett, sonst wird sie ungemütlich.. bin irgendwie froh drum dass jetzt sowieso die Zeit angebrochen ist, in der man beizeiten aufm Sofa lümmelt.
    Ich hab so dass Gefühl wir sind im "richtigen" Elternsein angekommen 😅 Jetzt nerven nicht nur andere Kinder sondern auch das eigene.... 😁

Antworten
Seite 108 von 109 ErsteErste ... 85898106107108109 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •