+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

  1. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    986

    Kinderstaubsauger / Hand- oder Akkustaubsauger

    Unsere Tochter wünscht sich zu ihrem 3. Geburtstag unbedingt einen Staubsauger. Das sagt sie, seit sie bei einem Freund einen Akkustaubsauger (Handstaubsauger) benutzt hat, den auch dessen 5 und 7 jährige Töchter bedienen können.

    Einerseits wäre für uns ein Akkustaubsauger eigentlich sehr praktisch, und ich fänd es super, wenn die Kleine wie die beiden Mädchen bei uns aktiv mithelfen könnte. Andrerseits kosten die Teile um die 100 EUR, da habe ich Sorge, dass sie das kaputt macht und irgendwie finde ich es auch blöd, wenn es ihr Geschenk ist, die ganze Zeit hinterher zu rennen und "Vorsicht!" zu brüllen.

    Anscheinend gibt es ja auch Kinderstaubsauger mit echten Funktionen. Können die echt saugen? Kann man damit den Sandkastensand aus dem Flur saugen?

    Habt ihr Erfahrung mit Kindern und Handstaubsaugern? Produktempfehlungen?

    LG, MAdame


  2. Registriert seit
    03.06.2016
    Beiträge
    424

    AW: Kinderstaubsauger / Hand- oder Akkustaubsauger

    Lustig, genau über sowas hab ich heute auch nachgedacht weil der Zwerg so Staubsauger-verrückt ist.

    Ich hatte zu Studentenzeiten so einen einfachen Akku-Handstaubsauger vom Tchibo. Sowas sollte reichen um das Kind die Krümel unter dem Tisch wegsaugen zu lassen

  3. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    20.641

    AW: Kinderstaubsauger / Hand- oder Akkustaubsauger

    Ich kenne nur Kinderstaubsauger, bei denen nur der mitgelieferte "Dreck" (Styroporkügelchen oder so was Ähnliches) aufgesaugt werden kann. Würde ich deshalb nicht kaufen.

    Dann lieber wirklich einen billigen "echten" Staubsauger. Bei Amazon z.B. findet man auch Modelle, die preislich zwischen 35 und 60 Euro liegen.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen

  4. Avatar von VelvetRose
    Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    1.045

    AW: Kinderstaubsauger / Hand- oder Akkustaubsauger

    Da sie ja noch recht klein ist und keine Rückenprobleme bekommt, wenn sie mit nem Handstaubsauger rumläuft...*hust*wie Menschen die über 20 sind*hust*...würde sich doch ein Handstaubsauger eignen, der nicht extrem teuer ist. Gibt natürlich Dyson und Co um über 200 Euro, die ich aber generell nicht empfehlen würde, egal für wen und auch billigere Varianten? Steht deine Tochter auf die Farbe Rosa oder ist eher etwas anderes bei ihr angesagt?

    Ich hoffe man darf hier Vorschläge verlinken.

    Den hatte ich mir mal nur für mich gekauft.

    [editiert]

    Vielleicht wäre ja sowas eine nicht zu teure Alternative, wenn du keine 100 Euro ausgeben möchtest und Angst hast, dass sie beim Spielen den Staubsauger kaputt macht?
    Geändert von leandra28 (04.04.2019 um 13:24 Uhr) Grund: Links zu kommerziellen Plattformen sind nicht gestattet, siehe AGB

  5. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    66.009

    AW: Kinderstaubsauger / Hand- oder Akkustaubsauger

    Nimm den Link raus und verlinke nur auf das Bild.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001

  6. Avatar von VelvetRose
    Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    1.045

    AW: Kinderstaubsauger / Hand- oder Akkustaubsauger

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Nimm den Link raus und verlinke nur auf das Bild.
    Aber wie findet die TE den Staubsauger dann, sollte sie ihn kaufen wollen? In Themen Wie was habt ihr euch gekauft leuchtet es ein nur Bilder zu zeigen, aber die TE hier sucht ja direkt nach Modellen.

  7. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    66.009

    AW: Kinderstaubsauger / Hand- oder Akkustaubsauger

    Zitat Zitat von VelvetRose Beitrag anzeigen
    Aber wie findet die TE den Staubsauger dann, sollte sie ihn kaufen wollen? In Themen Wie was habt ihr euch gekauft leuchtet es ein nur Bilder zu zeigen, aber die TE hier sucht ja direkt nach Modellen.
    Mausklick auf das Bild, rechte Maustaste. Da steht dann Grafikadresse kopieren, und eben diese Grafikadresse verlinkst du dann anstatt der URL auf die Website. Eben nur auf das Foto auf der Website.

    Wenn das nicht klappt, dann musst dir die Mühe machen, einen Screenshot irgendwo hochzuladen und den dann hier zu verlinken.

    Wahlweise kannst du auch noch Verkäufer und Modell benennen.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001

  8. Avatar von einzigARTig
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    5.156

    AW: Kinderstaubsauger / Hand- oder Akkustaubsauger

    Ich würde einen Staubsauger für ein Kind nur kaufen, wenn Ihr den selbst später auch nutzen würdet. Es würde mich sehr wundern, wenn die Staubsaugbegeisterung bei deiner Tochter lange anhalten würde. Evtl nichtmal bis zum Geburtstag, es sei denn, er ist übermorgen...

  9. Moderation Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    6.761

    AW: Kinderstaubsauger / Hand- oder Akkustaubsauger

    Zitat Zitat von einzigARTig Beitrag anzeigen
    Ich würde einen Staubsauger für ein Kind nur kaufen, wenn Ihr den selbst später auch nutzen würdet. Es würde mich sehr wundern, wenn die Staubsaugbegeisterung bei deiner Tochter lange anhalten würde. Evtl nichtmal bis zum Geburtstag, es sei denn, er ist übermorgen...
    Sag das nicht. Der Sohn unserer Freunde hat einen Staubsaugerfimmel, seit er 1,5 ist. Heute mit 7 ist saugen für ihn immer noch Entspannung, außerdem kennt er sämtliche Modelle und hat angefangen, ausrangierte zu zerlegen. Zugegeben: das ist wohl eher nicht die übliche Entwicklung , aber man weiß halt vorher nie, welche Wünsche sich zum Dauerbrenner mausern und was Eintagsfliegen sind. Meiner Erfahrung nach lässt sich sowas sehr gut weiterverkaufen, sollte es bald uninteressant sein.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung

  10. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    16.365

    AW: Kinderstaubsauger / Hand- oder Akkustaubsauger

    Ich hab mal einen kleinen Staubsauger gekauft ohne Beutel, mit mehreren Düsen, aber mit Kabel. Man muss sich den nur umhängen, das könnte ein Problem sein für son Knirps. Und der ist so stark, der saugt einem die Tapete von der Wand, vielleicht auch nicht so geeignet für ein Kleinkind.

    Hat aber nur 35 € gekostet. Wenn Interesse besteht, guck ich nach, welche Firma das ist.
    Einen Kinderstaubsauger würde ich keinesfalls kaufen, die saugen höchstensFedern ein oder eben diese Styroporkügelchen. Was beides auch nicht gerade kindergeeignet ist.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •