+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 83 von 83
  1. Avatar von kornblume81
    Registriert seit
    10.08.2017
    Beiträge
    692

    AW: Vollzeit Mama oder Vollzeit Job?

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Und bei sowas kommt man als Mann nicht auf die Idee, einfach mal zu lachen?

    Geht bestimmt nicht bei jedem Chef, aber bei manchen bestimmt.
    Als ich meiner Chefin die dritte Schwangerschaft vermeldete, fragte sie mich tatsächlich, ob denn das geplant war. Hängt mir immer noch nach, war einfach nur irritiert.
    Aber das sind die Dinge, die jede Frau u. U. erwarten, wenn sie ÜBERHAUPT Kinder haben will. Minimal paar Wochen um die Geburt rum fällt sie aus. Und da HAT sie überhaupt keine Wahl.

    Zitat Zitat von Wolkenschaf3 Beitrag anzeigen
    ...
    Jedenfalls taugte er so für andere Männer nicht als vorbild, sondern eher „ guck mal so gehts dir wenn du als Mann TZ arbeitest“
    Mein Partner hat da auch einiges durch. Deswegen sage ich immer, jetzt werden die Männer diskriminiert, nur weil sie was wollen, das bei Frauen schon fast erwartet wird.
    Umgekehrt müssen diese sich anhören:"Na, Sie wollen doch jetzt sicher nicht mehr voll arbeiten.."

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Äh, nein.
    So geht's Dir wenn Du Teilzeit arbeitest, auch als Frau, das wird ja vielfach beklagt.
    Ein Mann, der das nicht auf sich nehmen will, um dem zu entgehen, sagt im gleichen Atemzug, dass er lieber will, dass seine Frau das abbekommt, da beißt die Maus kein Faden ab.
    Genau.

    Zitat Zitat von Wolkenschaf3 Beitrag anzeigen
    Klar, da wird mit zweierlei Maß gemessen, auch von Frauen. Wie oft habe ich von Frauen gehört, mein Mann hat so einem wichtigen Job, der kann keine Elternzeit nehmen , betreffende Männer hatten einen ähnlichen Job wie ich
    Das meinte ich mit:"Der Mann ist mir schon wieder zu schnell aus dem Spiel." Würde eine Frau das so sehen für ihren Job, dann bliebe sie kinderlos. Deshalb werde ich da immer äußerst hellhörig- auch wenn natürlich jedes Paar neu entscheiden kann.

    Zitat Zitat von Paraplumeau Beitrag anzeigen
    Das war genau so gedacht.

    Man möge mir verzeihen, dass ich mich nicht für die Gleichberechtigung in die Bresche geschlagen habe, ...
    War ne andere Zeit, geschenkt. Ich predige auch überall, dass es das EG überhaupt erst seit 12 Jahren gibt. Und die meisten Leute hätten auch ohne dies irgendwie Kinder.
    Aber diese zwei zusätzlichen Monate waren nur als Anreiz zur Aufteilung gedacht. Und was ist draus geworden? "Vätermonate".

    Zuerst waren übrigens zwei Jahre Elterngeld angedacht.

  2. Avatar von kornblume81
    Registriert seit
    10.08.2017
    Beiträge
    692

    AW: Vollzeit Mama oder Vollzeit Job?

    @ Erholung nach der Geburt: Bei mir waren es wieder eher die von den Hebammen propagierten neun Monate.
    Ist ja bei jeder anders, aber allein deshalb war das erste Jahr immer "meines".
    Finde das toll, wenn Frauen gleich wieder voll loslegen. Doch ich war/bin gern so mütterlich- ABER das wusste ich auch vorm ersten Kind nicht!

    Deshalb wie Merav- allerdings ist man auch "Mutter", wenn man arbeiten geht.

  3. Avatar von Wolkenschaf3
    Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    5.120

    AW: Vollzeit Mama oder Vollzeit Job?

    Zitat Zitat von kornblume81 Beitrag anzeigen
    @ Erholung nach der Geburt: Bei mir waren es wieder eher die von den Hebammen propagierten neun Monate.
    Ist ja bei jeder anders, aber allein deshalb war das erste Jahr immer "meines".
    Finde das toll, wenn Frauen gleich wieder voll loslegen. Doch ich war/bin gern so mütterlich- ABER das wusste ich auch vorm ersten Kind nicht!

    Deshalb wie Merav- allerdings ist man auch "Mutter", wenn man arbeiten geht.
    Beim ersten Kidn war ich 8 Monate zu Hause dann hat mein Mann 5 Monate übernommen und ich war VZ arbeiten. Das passte für mich bestens. War auch genug Mütterlichkeit für mich und der Perspektivwechsel war sehr wertvoll

+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •