+ Antworten
Seite 6 von 20 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 198

  1. Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    726

    AW: Maibabys 2019

    Tahila, musste leider gestern abend wieder richtig genau die Kloschüssel betrachten....
    Wir fangen quasi heute wieder bei 0 an.

    Habe 4,5 Kilo bisher abgenommen, aber dafür einen Bauch bekommen.
    Ohne Umstandshose oder Gummiband am Knopf geht schon lange nichts mehr.

    Bei meiner Freundin hat man erst ab dem 6. Monat etwas erahnen können (die hatte einfach zu viele Bauchmuskeln )

    Liebe Grüße
    S

  2. Avatar von Scandinavia
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    356

    AW: Maibabys 2019

    Mach dir nichts draus, Tahila!
    Irgendwann macht es „plopp“. So war es bei mir in der ersten Schwangerschaft. Oder du hast Glück und bis zum Schluss keine Riesen Wampe. Das wird nämlich irgendwann echte mühsam 😎
    Für meinen Teil kann ich außerdem sagen, dass mein Babybauch bis auf Weiteres aus viel Luft besteht. Meine Verdauung ist mega laaaaangsaaaam und davon bekomme ich wirklich Bauchweh und kann nachts nicht schlafen, weil es so drückt 😑

    Heute bin ich 11+0 🎉

  3. Avatar von Tahila
    Registriert seit
    08.05.2017
    Beiträge
    227

    AW: Maibabys 2019

    Guten Morgen ☀️

    Danke für eure beruhigenden Worte. :) bei meiner besten Freundin hat man auch erst im 6. oder 7. Monat was gesehen, aber die ist sowieso so ein Hungerhaken! Will mich ja auch nicht beschweren, stelle mir es auch nicht angenehm vor, wenn man so eingeschränkt ist durch den großen Bauch. Nur ist es ohne alles so unreal.

    Oh ja das mit der Verdauung hab ich auch. Die ist super langsam und mein Bauch ist ständig angespannt und drückt.

    Beim Ultraschall gestern war schon ein richtiges Baby zu sehen. Wahnsinn wie schnell es dann doch geht. Sie hat fleißig gestrampelt und man konnte sehen, dass erstmal alles da ist was und wo es sein soll. Mein Mann findet es gruselig, dass man Wirbelsäule, Gehirn und sowas sieht. Wie ein durchsichtiges Alien meinte er. Männer....

    Dann hast du ja noch eine Woche to Go, bis Dir 12 geschafft sind.

    Steffi gehts dir heute etwas besser? Vielleicht schleicht die Übelkeit langsam aus?


  4. Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    726

    AW: Maibabys 2019

    Hallo Tahila,
    danke der Nachfrage...neiiin es ist immer noch so schlimm. Heut besonders.


    Hab mein Baby auch schon strampeln und winken sehen. Tolles Gefühl.

    Bin heute 13+1

    Schönen Tag allen
    S

  5. Avatar von Scandinavia
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    356

    AW: Maibabys 2019

    Hallooooo, hattet ihr alle ein schönes Wochenende?
    Wir haben den Brückentag genutzt und waren in der sächsischen Landeshauptstadt. Sehr toll!

    Heute muss ich sehr an dich denken, Steffi. Mir ist seit heute Nacht dauerübel. Meine Bettseite samt Kopfkissen und Decke habe ich mir mit meiner Tochter geteilt und dementsprechend geschlafen. Heute habe ich bei der Arbeit mehrfach überlegt mich krankzumelden. Aber keine Zeit... 💁*♀️


  6. Registriert seit
    18.07.2018
    Beiträge
    131

    AW: Maibabys 2019

    Hallo Mädels,
    darf ich mich zu euch gesellen? Mein voraussichtlicher ET ist zwar erst Ende Juni, aber es gibt noch keinen neuen Strang und ich trau mich keinen neuen aufmachen 🙈.
    Ich stell mich mal kurz vor: ich bin 33, verheiratet und das ist meine dritte Schwangerschaft. Nachdem wir uns für ein zweites Kind (unser "Großer" ist ebenfalls im Juni 2016 geboren) entschieden haben, bin ich auch prompt schwanger geworden. Leider habe ich das Baby Anfang Juni in der 9.SSW verloren und jetzt hat es zum Glück wieder geklappt. Ich hoffe so, dass diesmal alles gut geht und wir unser zweites Junikind im Juni 2019 bei uns begrüßen dürfen!
    Derzeitbin ich in der 8.SSW und habe erst Ende November meinen nächsten Termin. In der 6.Woche konnte man logischerweise noch nicht allzu viel sehen, aber es sitzt zumindest an der richtigen Stelle und ich nehme seitdem auch Progestan aufgrund der Vorgeschichte.
    Ich würde mich freuen, wenn ihr mich aufnehmt 😊!
    Viele Grüße,
    Radieschen

  7. Avatar von Scandinavia
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    356

    AW: Maibabys 2019

    Radieschen, herzlich willkommen! Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut laufen wird!

    Leandra, magst du uns dann mal in Mai- und Junibabys 2019 umbenennen? Dankeschön!

    Hier so: Seit heute 12+0 🎉🎉
    Meine Übelkeit gestern war wohl ausnahmsweise mal nicht Schwangerschaftsbedingt. Das MD-Intermezzo meiner Tochter vom Wochenende hat mich wohl doch noch eingeholt gehabt. Es ist aber schon wieder deutlich besser. Bin mit ihr um 19.15 Uhr eingeschlafen und um 6.15 Uhr wieder aufgestanden. Jetzt knuspere ich noch ein paar Zwiebäcke und dann passt das hoffentlich wieder 🤓


  8. Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    726

    AW: Maibabys 2019

    Hallo zusammen und herzlich willkommen Radieschen!
    Ich bin krankgeschrieben- behalten seit einiger Zeit kein Essen mehr.
    Nehme jetzt Nausema... drückt mir die Daumen.
    Wünsch euch dass ihr es alle leichter habt!
    Ist das ein Tabu-Thema? Aber ich habe noch keinen richtigen Bezug zum Baby. Weil es mich so leiden lässt. Kennt das jemand?
    Bin ich böse?

  9. Avatar von Scandinavia
    Registriert seit
    05.12.2015
    Beiträge
    356

    AW: Maibabys 2019

    Oh Steffi. Wie schrecklich!!
    Kommst du denn mit der Hydrierung noch klar oder brauchst du schon einen Tropf. Pass auf dich auf und lass dich ggf. Stationär aufnehmen, wenn es nicht mehr geht! Die können dir im Zweifel noch mal anders helfen als der Gyn.

    Ansonsten. Also ganz ehrlich, so einen richtigen Bezug hatte ich zu diesem Zeitpunkt weder in der ersten noch in der jetzigen Schwangerschaft. Es ist doch alles noch total unwirklich. Der Bauch wächst, ich sehe nach zu viel Pommes und Pizza aus. Aber Baby?!
    Das kam auch beim letzten Mal erst mit eindeutig zuordnenbaren Bewegungen so richtig. Und final erst nach der Geburt. Aber sich da bei mir nicht als Big Bang, sondern heimlich still und leise 😊
    Erstmal war ich nur froh, dass es (also die Geburt) vorbei war und alle gesund sind. Das Verlieben kam dann erst in aller Ruhe. Nicht ohne Grund spricht man ja von Bonding.
    Vielleicht kann ja tropico noch was dazu beitragen aus ihrer Sicht?


  10. Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    726

    AW: Maibabys 2019

    Trinken behalte ich Gott sei dank. Die Gewichtsabnahme ist eigentlich gut und alles was das Baby braucht, bekommt es auch.
    Ich soll mir laut Arzt keine Sorgen machen.

    Ich fühl mich auch nicht müder.

    Bin jetzt 14+1 - bis zur 16. soll ich durchhalten :-)

    Heute mach ich’s mir gemütlich mit Netflix.
    Gestern hatte ich es sogar geschafft zu kochen!!

    Danke für deine Erfahrung mit dem Bezug zum Baby.

+ Antworten
Seite 6 von 20 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •